+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste ... 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 146
  1. #11 Top Bottom
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Zitat Zitat von Niniane Beitrag anzeigen
    Mir geht es dabei ja auch nur darum dass man vorsichtig mal an der Duschgelpackung/Shampoo etc. schnuppert um zu schauen ob einem der Geruch gefällt oder nicht. Sachen im Laden zu verschmutzen oder sich Lotion oder sonstiges aus den Packungen direkt zu nehmen zum testen finde ich auch nicht gut, aber daran zu riechen finde ich wie gesagt völlig legitim.

    Deoflaschen oder Dosen ansprühen finde ich auch unmöglich, vorallem weil man dann ja wirklich nicht weiß ob bei dem Produkt was man sich mit nach Hause nimmt nicht schon die Hälfte fehlt.
    Ich verstehs', dass man gerne wissn' würde wie das Produkt riecht,

    was man sich kauft, aaaber.. es macht im Endeffekt keinen Unterschied

    ob man mal vorsichtig dran riecht oder die Packung verschmiert,

    geöffnet is' geöffnet & gehört sich nich' mehr ins Regal zurückgestellt
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  2. #12 Top Bottom

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    erst vor ein paar Tagen war ich bei dm und habe mir son Wasser für die Kopfhaut von Balea angesehn.

    Und ja, ich habe es aufgemacht und dran gerochen - zum Glück, denn es roch so eklich nach Alkohol, dass wenn ich es gekauft hätte ohne zu schnuppern ich es wahrscheinlich nie benutzt hätte

    ich persönlich befinde mich da immer in einer Art Gewissenskonflikt, da ich weiß das man es nicht machen sollte, aber bei Dingen, wie Deo, Duschgel oder eben dieses "Kopf-Haut-Wasser" kann ich einfach nicht anders *böses Mädchen*
    Mein Blog: My Kosmetik Blog

    *BLOG-SALE*mit vielen LE-Produkten

  3. #13 Top Bottom
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Zitat Zitat von Niniane Beitrag anzeigen
    Mir geht es dabei ja auch nur darum dass man vorsichtig mal an der Duschgelpackung/Shampoo etc. schnuppert um zu schauen ob einem der Geruch gefällt oder nicht. Sachen im Laden zu verschmutzen oder sich Lotion oder sonstiges aus den Packungen direkt zu nehmen zum testen finde ich auch nicht gut, aber daran zu riechen finde ich wie gesagt völlig legitim.

    Deoflaschen oder Dosen ansprühen finde ich auch unmöglich, vorallem weil man dann ja wirklich nicht weiß ob bei dem Produkt was man sich mit nach Hause nimmt nicht schon die Hälfte fehlt.
    Naja, was macht das für einen Unterschied? Das Produkt ist ja trotzdem geöffent, die Haltbarkeit läuft ab und selbst wenn man ganz übervorsichtig war, kann's immermal sein dass grade in dem Moment, in dem das Teil wiederzugemacht wird, Staub o.ä. reinfliegt, oder der Typ neben einem plötzlich niesen muss etc. ... von daher ist das (zumindest bei Bodylotion, Creme, etc.) nicht unbedingt eine Entschuldigung (soll jetzt aber kein Angriff gegen dich sein...)

    Aber wie gesagt: Duschgeltester wären echt mal angebracht!
    Wobei ich sagen muss: irgendwie geht da auch wenig der Spaß flöten, oder zumindest die Vorfreude auf das, was man sich erhofft hat. Aber so ist das wohl heutzutage ...

  4. #14 Top Bottom
    Allwissende/r Benutzerbild von Niniane
    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    513

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Mhm, vielleicht bin ich ja auch ein Glückspilz, aber mir ist eher mal eine Bodylotion im Schrank schlecht geworden weil ich sie dort vergessen habe und das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wurde, um das doppelt oder dreifache, als dass ich von der Drogerie nach Hause kam und ein bereits umgekipptes Produkt in den Händen hielt.

    Von daher werde ich wohl weiter mein schurkenhaftes Treiben mit den Bodylotions, Shampoos und Duschgelen veranstalten und vorher daran riechen bevor ich sie kaufe!
    - "Wie kannst du ohne Augen sehen?"
    - "Wie kannst du ohne Hirn herumlaufen? Alles Fragen auf die Niemand eine Antwort weiß."

  5. #15 Top Bottom

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Ich finde es bei Schminke absolut widerlich wenn es angegrabbelt und angetitscht ist.
    Allerdings finde ich nichts verwerfliches daran mal an einem Duschgel zu riechen...

    Ich würde allerdings keine Folien oder Siegel verletzen...

  6. #16 Top Bottom
    Forenprinzessin Benutzerbild von ichmagschokii
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    94

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Ich muss sagen ich gehöre zu den Bodylotion-Schnupperern..
    Aber ich kaufe auch immer die Packung die ich geöffnet habe, naja, wenn ich den Geruch mag :33
    Blöde angewohnheit, aber ansonsten nehme ich immer Tester und spreche andere Leute darauf an! Wie oft ich es sehe, dass Sarah (Name ausgedacht) mit Wasserstoffblonden Haaren und einem Ausschnitt der bis zum Bauhnaben reicht wieder zum Essence-Ständer geht, sich einen NEUEN Conealer nimmt. Sie reißt das Hygienesiegel auf, geht zum spiegel und schminkt sich damit!!!
    GRRRRRRRRR!!! Ich meine sowas dreistes!

  7. #17 Top Bottom
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    99

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Huhu,

    na, hier geht's ja heiß her. Bisher habe ich mir nie aktiv Gedanken darum gemacht, was ich theoretisch dürfte und was nicht - Fakt ist, bei Deo und Duschgel ist meine Hemmschwelle eher gering, schließlich sind das Gebrauchsprodukte und keine Trophäen für den Schrank, d.h., da sie normalerweise eher schnell aufgebraucht sind, ist es doch egal, ob vorher daran geschnuppert (nicht gepatscht!) wurde oder nicht.
    Und bei Sprühdeos versprühe ich zumindest keine Unmengen, sondern drücke kurz den Spender runter und schnuppere an dem, was mir da entgegen kommt. Gerade bei Deos bin ich immer vorsichtig, viele riechen wirklich 'eklig' und da sie ja relativ nah an der Nase verwendet werden, mag ich nicht immer nach Chemie riechen, wenn ich den Arm hebe.

    Den Schuh mit den Kosmetikprodukten muss ich mir zum Glück auch nicht anziehen, solange die Tester nicht total versifft sind - wie bei der 'piss' - ähm - 'show off'-LE momentan -, benutze ich sie mit Freuden. Wenn ich allerdings schon verschmutzte Kinderfingerabdrücke darin sehe, verzichte ich dankend und versuche, mir Textur und Farbagabe zu erraten.

    Siegel oder Folien würde ich nie ohne Zustimmung der Mitarbeiter verletzen (gilt auch für eingeschweiste Bücher, btw).

    LG

  8. #18 Top Bottom
    Urgestein
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    877

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Ich weiß das man es nicht machen sollte aber an Duschgel und Deo rieche ich auch einfach dran. Ich finde viele Duschgels riechen echt richtig eklig und das selbe mit Deo, ich will nicht täglich was riechen was einfach *bäh* riecht. Außerdem ich brauche meine Duschgels zu 99% vor dem Haltbarkeitsdatum auf und bei mir ist auch noch keins gekippt...
    Was nicht in Ordnung ist in Schminke rumzupatschen, weil man sich das in Gesicht schmiert und wenn man sich vorstellt wieviele Leute davor mit ungewaschenen Händen da reingepatscht *grusel*
    Kopf hoch Prinzessin sonst fällt die Krone runter!

    Mein Blog Kosmetikwunderland über Beauty, Make-up und Pflege.

  9. #19 Top Bottom
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Sahnedrops
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    3.580

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    Also ich kaufe auch nicht die Katze im Sack. Wenn ein Duschgel oder Bodylotion neu sind und ich den Duft noch nicht kenne, mache ich immer auf und rieche erst dran. Bei Kosmetik ist es ja das gute das es Tester gibt. Aber bei Duschgel usw. nicht. In den Regalen der jeweiligen Drogeriemärkte nehme ich aber immer das Produkt was gleich ganz vorne steht. Sollte man wohl auch, weil das vorne dann ja jeder "testet"...schätze ich. Kaufen tue ich dann meist eins von weiter hinten. Ich finds aber logisch wenn jeder an was neuem riechen will bevor er es kauft^^
    Bei DM habe ich aber schon Duschgel gesehen die nicht ganz zu waren. Vielleicht haben die Verkäuferinnen das extra gemacht das man es öffnen kann.
    Das ist das gute bei The Body Shop, da gibt es für ALLES Tester. Egal ob Kosmetik oder Bodylotion.

    Ich hab meine Schwester mal gefragt die in einem Drogeriemarkt arbeitet und die meinte man darf die Sachen öffnen und dran riechen. Das es halt nicht verboten ist. Nur man darf kein Deo Spray testen. Aber bei Deo Sprays gibt es ja auch Tester soweit ich weiß

  10. #20 Top Bottom

    Standard AW: Was darf man alles öffnen?

    also ich gehöre auch zu den Duschgelschnüfflern
    immerhin riechen viele Duschgels einfach nicht schön und da kaufe ich ungerne etwas, was mir nicht gefällt. Was für mich aber gar nicht geht, sind die Leute, die das Duschgel dann noch aufm Handrücken ausprobieren, das muss wirklich nicht sein. Deos und Cremes wurde ich nicht dran riechen, vor allem, weil ich sowieso immer die gleichen verwende und wenn, es bei DM genug Tester davon gibt. Kosmetikprodukte werden auch nur die Tester verwendet und wenn kein Tester vorhanden ist, wird es halt nicht gekauft oder im Internet nach Swatches gesucht.
    Bei sowas wie Duschgel kommt es einfach auf den Geruch an, ob man es kauft oder nicht, und die meisten Duschgels riechen für meine Nase einfach nur gleich wie Waschpulver und die möchte ich dann nicht kaufen. Außerdem glaube ich, dass die meisten Frauen daran riechen, wobei, ich brauche nicht dran glauben, ich sehe jedes Mal mindestens 5 Frauen, die neben mir stehen und auch daran riechen
    everything's blue in this world
    the deepest shade of mushroom blue

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.