+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11 Top Bottom

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    Hallo Tini,
    ja einen Wicklerkasten würde ich dir empfehlen.
    Am Anfang wird es auch noch etwas dauern, bis du alles aufgewickelt hast, aber mit der Übung wirst du schneller werden.
    Mittlerweile gibt es ja sehr günstige Kästen zu kaufen. Ich habe meine vom Flohmarkt! Im Allgemeinen sind alle ganz gut, achte darauf, dass genügend Wickler vorhanden sind.
    Die Wickler immer komplett abkühlen lassen, dann erzielst du das optimale Ergebniss.

    Zu deinem Lockenstab. Ich hab auch einen von Severin, es müssen nicht immer die super teuren Topmarken sein und eine gute Frisur hinzubekommen. Aber mit nem Lockenstab dauerts einfach länger und die Locken kühlen nicht als "Rolle" ab, sondern als offene Locke = schwächeres Ergebnis.

    Manche Mädels fahren aber trotzdem ganz gut mit nem Lockenstab.

    Hast du sonst noch Fragen dazu?

    lg

  2. #12 Top Bottom

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    Kannst Du tips geben, wie ich als Anfänger am besten aufrolle? So nur mit zwei Händen über Kopf?

  3. #13 Top Bottom

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    Also das kommt natürlich darauf an was du für eine Frisur erreichen möchtest.
    Ich fange bei mir meistens vorne an, von oben nach unten. Und arbeite mich dann nach hinten durch. Die Arme werden natürlich etwas lahm, aber da man ja schneller wird mit der Zeit lässt auch das nach.

    Du kannst dir die Haare auch in Partien aufteilen. Dann hast du einen besseren Überblick.

  4. #14 Top Bottom
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von tuerkis
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    28

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    also ich habe beides zuHause, verwende aber die Heizwickler viel viel lieber.
    es ist deutlich weniger schädlich für das haar, da sie beschichtet sind und niemals so heiß werden wie ein lockenstab (die meisten drehen den ja doch recht hoch ein... meistens zu hoch)..
    außerdem. die Wickler sind schnell eingedreht und während dessen kann man sich schminken etc..

    wenns mal schnell gehen soll und nur ein paar locken hineinsollen, dann greif ich zum lockenstab. muss aber erfahrungsgemäß sagen, dass die locken mit den heizwicklern länger halten (wahrscheinlich darum, weil sie eben länger in den haaren waren und sich langsam abgekühlt haben)

  5. #15 Top Bottom
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von sisterventure
    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    28

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    Ich habe beides ausprobiert und bin letztlich aus Bequemlichkeit beim Lockenstab geblieben. Alles andere dauert mir einfach zu lange. Vom Ergebnis finde ich Heizwickler auch zu künstlich, sieht zu "gemacht" aus.

  6. #16 Top Bottom
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.798

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    Hab auch Heizwickler mit Samtbeschichtung. Bin aber am Überlegen, ob ich mir

    nicht noch welche ohne diese Beschichtung kaufen soll, in der Hoffnung, dass die

    Locken ausgeprägter sind & länger halten.. bei den beschichteten musste ich leider

    feststellen, dass sie für meine Haare nicht ganz optimal sind.. außer, ich möchte

    letztendlich nur Wellen oder die Haare für eine Frisur vorbereiten. Hat von euch

    jemand einen Vergleich zwischen beschichteten & unbeschichteten Heizwicklern?
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: Wie werde ich mein Geld los (Herbst/Winter Basics)

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  7. #17 Top Bottom
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    21

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    Also ich habe Heizwickler von Remington mit Samtbeschichtung. Bin eigentlich recht zufrieden damit.. es hapert zwar noch ein klein wenig an meiner Wickeltechnik (hab die erst seit kurzem) aber das Ergebins kann sich durchaus sehen lassen und hält auch recht lange
    Hingegen beim Lockenstab hab ich persönlich das Problem bzw. die Schwierigkeit die Haare richtig aufzudrehen , ohne dass unten der doofe Knick reinkommt... habt ihr da nen Tip für mich??

  8. #18 Top Bottom
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    73

    Standard AW: Heizwickler oder Lockenstab?

    eher lockenstab, weil ich finde da kann man bessere und verschiedene locken herzaubern


    http://beauty-kosm.blogspot.de/

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.