Alterra Feuchtigkeits-Shampoo Granatapfel & Aloe Vera

Ein ordentliches Produkt, das von meinen Haaren sehr gut vertragen wird. Besonders positiv finde ich die Inhaltsstoffe, die allerdings das Waschen etwas schwieriger machen als bei herkömmlichen Shampoos.

Ich möchte Euch mit diesem und den nächsten Posts die Produkte für meine Haarroutine vorstellen.

Vorweg sei gesagt: Ich habe sehr lange, viele, sehr dicke und sehr lockige Haare, die zudem gefärbt und extrem trocken sind. Kurz: meine Haare sind vermutlich recht speziell und was ich über die Produkte sage, wird vermutlich nicht für alle anderen Haarstrukturen gelten.

Mit dem Feuchtigkeits-Shampoo Granatapfel & Aloe Vera der Naturkosmetikmarke Alterra von Rossmann wasche ich meine Haare etwa 2x die Woche. Es ist für trockenes und strapaziertes Haar gedacht.

In der Plastikflasche sind 200 ml enthalten und man zahlt knapp 2 Euro dafür. Die Plastikflasche ist mit einem Schnappdeckel ausgestattet, den man auch mit einer Hand gut lösen kann. Der Verschluss geht nicht zu einfach auf, so dass die Flasche auch gut transportiert werden kann. Praktisch finde ich, dass man die Flasche auch auf den Deckel stellen kann und so auch an den letzten Rest Produkt kommt. Die Öffnung hat genau die richtige Größe, so dass man sehr gut dosieren kann.

Es handelt sich wie gesagt um Naturkosmetik, d.h. man findet weder Silikone noch sehr agressive Tenside wie Lauryl Sulfate. Das Shampoo beruht auf Wasserbasis, als Reinigungsmittel ist Lauryl Glucosid enthalten, ein hautverträgliches Zuckertensid, das vollständig biologisch abbaubar ist.

Das führt aber auch dazu, dass das Produkt weniger schäumt als von herkömmlichen Shampoos gewohnt. Man muss zur Reinigung wesentlich mechanischer (= ordentliche Kopfhautmassage!) arbeiten, um die Kopfhaut wirklich gut sauber zu bekommen. Insbesondere nach dem Haare färben kann das schon mal anstrengend sein, aber mir ist es das Wert. Ich arbeite eine recht große Menge (da viele Haare) in die Kopfhaut ein und massiere ca. 5 Minuten.

Das Produkt selbst ist durchsichtig und geleeartig, in Verbindung mit Wasser wird es milchig. Es riecht recht dezent, ein wenig cremig und ein bisschen fruchtig, insgesamt aber recht angenehm. Es lässt sich gut mit warmem Wasser ausspülen, ich habe nicht das Gefühl, dass irgendwas zurück bleibt.

Nach dem Auswaschen fühlt sich das Haar sauber an, aber auch ein bisschen strohig. Ich hätte schon etwas mehr Pflege gebraucht, die muss in Form einer Kur hinterher kommen. Wenn das Haar trocken ist, und nach Anwendung meiner vollständigen Pflege, ist das Haar angenehm weich und vor allem meine Locken sind gut definiert.

Kaufempfehlung: Ich bin mit dem Produkt recht zufrieden und habe es schon mehrfach nachgekauft. Für den Preis erhält man eine ordentliche Leistung, das Haar wird nicht beschwert und trocknet nicht aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 1624 mal gelesen.

Poste diesen Beitrag in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • Bloglines
  • Facebook
  • Webnews

Resümee dieses Testberichts

XXXOOgute Schaumeigenschaften
XXXXOgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXOgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 4,20 von 5

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Angemeldet sein um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.


Newsletter

Bitte trage mindestens eine korrekte E-Mail Adresse ein!
Das System steht aktuell leider nicht zur Verfügung, bitte versuche es später erneut!

Anmeldung

Anmelden

Registrieren | Passwort vergessen?

blogoscoop