essence re-mix your style nail polish, Farbe: 05 maybe I’m amazed (LE)

Eine recht gut Lack. Es braucht zwar 2 Schichten Farbe, aber mit Überlack hält er lange. Die Farbe ist schön, der Auftrag gleichmäßig sowie einfach und die Trockenzeit gut. Kann man mitnehmen. ;)

Vor kurzem habe ich mir den Nagellack „maybe I’m amazed“ (Nummer 05) von essence gekauft. Er ist limitiert und gehört in die aktuelle „re-mix your style“ LE.

Das Nagellackfläschchen ist aus Glas und rund. Zusätzlich ist es durchsichtig, so dass der Füllstand gut zu erkennen ist. Die Höhe beträgt etwa 6,5cm.
Der Deckel ist aus glänzendem, schwarzem Kunststoff und eher breit. Dennoch kann man ihn recht gut in der Hand halten.
Der rund gebundene Pinsel fächert mittelmäßig auf. Dennoch kann man mit seiner Hilfe den Lack sehr gleichmäßig und zügig auftragen.
Es sind 8ml enthalten.

Bei der Farbe handelt es sich um eher dunkles Lila. Es ist ein ziemlich reines Lila ohne einen großartigen Farbeinschlag.
Es ist weder Schimmer noch Glitter enthalten. Das Finish ist glänzend.

Die Deckkraft ist leider etwas mangelhaft. Eine Schicht liefert noch kein deckendes Ergebnis, erst eine zweite Schicht schafft das. Dann entspricht die Farbe aber genau der im Fläschchen. Bei einer Schicht ist die Farbe aufgetragen etwas heller.
Für den Swatch habe ich euch links eine Schicht, rechts 2 Schichten aufgetragen.

Der Lack ist tendenziell eher flüssig, aber auf jeden Fall nicht zu flüssig. Dadurch lässt er sich sehr schön verteilen. Das Ergebnis wird auch sehr glatt.

Die Trockenzeit stellt mich zufrieden. Die erste Schicht ist nach etwa 5 Minuten trocken, die zweite braucht weitere 10 Minuten. Das finde ich schon ok. Man ist also so in 15-20 Minuten fertig mit dem Lackieren.

Der Halt konnte mich sehr überzeugen, da ich Tipwear erst nach 5 Tagen sehen konnte und das Ganze trotz der dunklen Farbe erst am 8. Tag schlimm aussah. Somit musste er dann runter. Diese Angaben beziehen sich jetzt auf den Auftrag von 2 Schichten Farbe und einer Schicht Überlack.
Wenn man den Überlack weglässt, sieht man die Tipwear bereits 2 Tage früher und muss den Lack 3 Tage vorher schon runter machen.

Ohne Schwierigkeiten lies sich der Lack dann auch entfernen. Das ging sehr gut und schnell. Man muss nur dann noch die Ränder gründlich reinigen, da Rückstände sonst schon sehr ins Auge stechen.

Der Lack kostet 1,75€, was ich schon ok finde, da ich als Lila-Fan die Farbe sehr schön finde. Wer über die mittelmäßige Deckkraft und die daraus resultierende etwas längere Trockenzeit hinwegsehen kann, der kann diesen Lack mit gutem Gewissen mitnehmen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 576 mal gelesen.

Poste diesen Beitrag in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • Bloglines
  • Facebook
  • Webnews

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,40 von 5

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Angemeldet sein um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.


Newsletter

Bitte trage mindestens eine korrekte E-Mail Adresse ein!
Das System steht aktuell leider nicht zur Verfügung, bitte versuche es später erneut!

Anmeldung

Anmelden

Registrieren | Passwort vergessen?

blogoscoop