essie Nagellack, Farbe: 209A Olé Caliente (Spring Collection 2012)

Tolle Farbe, die einfach den Frühling/Sommer lockt und gute Laune versprüht! Die Eigenschaften sind gut und ich kann den Lack sehr empfehlen, trotz des etwas höheren Preises!

Vor kurzem habe ich mir den Nagellack „Olé Caliente“ (Nummer 209A) von essie gekauft. Er gehört in die aktuelle Spring Collection 2012.
Essie bekommt man praktischerweise nun auch in immer mehr dms und man ist nicht nur auf Douglas oder so angewiesen!

Der Lack befindet sich in einem eckigen Glasfläschchen (quadratische Grundfläche), welches durchsichtig ist.
Der Deckel ist aus weißem Kunststoff und schmaler als die Flasche, sowie rund. Er liegt gut in der Hand. Mit diesem liegt die Höhe bei knapp 7cm.
Der Pinsel ist flach gefunden, wobei die flache Seite sehr flach und die breite ziemlich breit ist. Da ich bisher fast nur mit runden bzw. fast runden Pinseln gearbeitet habe, war es anfangs etwas ungewohnt, aber nach 2 Mal lackieren, hat sich das gelegt und jetzt komme ich sehr gut mit ihm klar.
Enthalten sind 13,5ml, was schon eine ordentliche Menge ist.

Bei der Farbe handelt es sich um ein schönes koralliges Rot. Auf manchen Swatches sah sie sehr orangestichig aus, weshalb ich ihn fast nicht gekauft hätte, da die Farbe durch das Licht im Laden schon etwas beeinflusst wird, wie ich finde.
Sie hat zwar einen zarten orangenen Touch, aber der hält sich wirklich sehr in Grenzen – es ist eben vorrangig ein helles bis klassisches Rot, das einen korallenen Einschlag hat, der deutlich sichtbar ist.
Weder Glitter noch Schimmer findet man in diesem Lack.
Das Finish ist cremig und etwas glänzend.
De Farbe ist sehr schön für den Frühling oder Sommer – einfach perfekt, da man sich jetzt nach Wärme sehnt – die Farbe versprüht einfach gute Laune, ist aber auch schon auffällig, weshalb man sich für diese nicht schämen sollte. ;)

Der Lack deckt mit einer Schicht zu etwa 95%. Wenn man von Weitem hinschaut, sieht man nichts. Wenn man genauer hinsieht, stellt man fest, dass einige Tips noch durchscheinen, wenn diese ziemlich hell sind.
Wenn es also schnell gehen muss, reicht eine Schicht vollkommen, ohne dass es tragisch aussieht.
Wenn man ein perfektes Ergebnis will, sollt man aber schon eine 2. Schicht lackieren.
Bei beiden Varianten ist aber der Farbeindruck des Fläschchens vollkommen bestätigt.

Der Lack ist schön cremig, also weder besonders zäh, noch besonders flüssig.
Daher lässt er sich sehr schön und gleichmäßig verteilen.
Das Ergebnis wird sehr schön glatt, wenn die Nägel keine großartigen Unebenheiten aufweisen.

Der Lack trocknet wirklich sehr schnell.
Eine Schicht ist nach 10-15 Minuten trocken, 2 Schichten nach etwa 30 fast komplett, nach höchstens 1 Stunde ist er dann wirklich komplett trocken.
Das finde ich wirklich wunderbar, da man auch schon nach 20 Minuten wieder vorsichtig was machen kann und nicht gefühlte 4 Stunden die Hände schonen muss.

Auf den Nägeln hat der Lack ganz gut gehalten.
Ich habe ihn ohne Überlack getragen und da habe ich nach 3 Tagen minimale Tipwear sehen können.
Nach 4 Tagen waren diese dann etwas stärker. Da die Farbe aber so intensiv ist, waren diese schon sehr auffällig, darum war ein Tag mehr leider nicht drin. Wäre die Farbe aber heller gewesen, hätt ich ihn noch einen weiteren Tag tragen können – in dem Fall ist einfach die auffällige Farbe schuld.

Das Entfernen des Lackes ging ohne Schwierigkeiten, trotz der intensiven Farbe.

Der Preis liegt bei 7,95€, was sicher nicht wenig ist, dafür ist der Lack aber echt toll und man bekommt eine große Menge.
Der Lack deckt gut mit einer Schicht und trocknet zügig. Im Übrigen hält er gut.
Alle Eigenschaften zusammengenommen, bin ich echt begeistert und werde mir nun wohl öfter mal einen essie-Lack gönnen – bisher habe ich keine Lacke dieser Firma gehabt.
Von mir gibt es eine Kaufempfehlung für alle selbstbewussten Damen, die sich nach dem Frühling und leuchtenden Farben sehnen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2035 mal gelesen.

Poste diesen Beitrag in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • Bloglines
  • Facebook
  • Webnews

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,80 von 5

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

1 weiterer Testbericht

essie Nagellack - Farbe: Olé Caliente (LE)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Angemeldet sein um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.


Newsletter

Bitte trage mindestens eine korrekte E-Mail Adresse ein!
Das System steht aktuell leider nicht zur Verfügung, bitte versuche es später erneut!

Anmeldung

Anmelden

Registrieren | Passwort vergessen?

blogoscoop