Seite 2 von 8 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 79
  1. #11
    Urgestein Benutzerbild von Sandy
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    1.384

    Standard

    Also vom Tragegefühl her bin ich absolut für Catrice - die von p2 fühlen sich nach kurzer Zeit etwas...seltsam auf den Lippen an. Die von Catrice sind schön pflegend und richtig toll in dem Punkt.
    p2 finde ich in der Farbauswahl deutlich besser....da hätte ich rund 3-4 Farben die ich tragen würde...bei Catrice spricht mich nur ein Ton an....
    In der Haltbarkeit tun sich glaub ich beide nicht viel...2-3 Stunden würde ich schätzen...

    Schaut auf meinem Blog vorbei,
    http://sandys-make-up-box.blogspot.com/

    Und ein kleiner Klick für mich auf Dshini :clapgirl:
    *Klick*

    Sandy & Toan
    12. Mai 2009

  2. #12
    starling
    Gast

    Standard

    weder noch...die von nyx kosten genauso wenig und fühlen sich für mich deutlich angenehmer an. abgesehen davon kann bei der farbauswahl ja kaum ne andere firma mithalten:thumbup:

  3. #13
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von BioLiedschatten Beitrag anzeigen
    Also meine persöhnliche Meinung : CATRICE.
    Die Haltbarkeit,Pflege,Gefühl und der Geschmack ist viel besser als p2 Lippies!
    Außerdem ist der Geschmack von den p2 Lippenstriften voll wiederlich !

    Genau das finde ich auch, sie schmecken toll & sind wunderbar cremig.
    Wobei ich die neueren p2 Lippies nicht kenne.

  4. #14
    Urgestein Benutzerbild von Ielay
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Mittlerweile kann ich die beiden Marken auch vergleichen und finde Catrice um einiges besser.

    Ich besitze aus dem alten Sortiment von P2 Milky Chai und Delicate Tea. Finde beide vom Geruch her leider überhaupt nicht angenehm. Die Farben sind sehr schön und decken sehr gut. Aus dem neuen Sortiment habe ich Park Street. Die neuen Lippenstifte sind viel angenehmer von Geruch her (eigentlich gar keiner) und sehr weich. Fast schon zu weich, sie schmelzen regelrecht weg. Die Haltbarkeit ist leider nicht so gut, aber für den Preis finde ich sie wirklich super.

    Von Catrice habe ich mir Noisette Cocktail zugelegt und bin begeistert. Sehr cremig, deckend und gute Haltbarkeit (soweit ich das in der kurzen Zeit beurteilen kann). Wirkt wirklich pflegend und sehr angenehm. Und Geruch und Geschmack sind sehr neutral bzw. kaum bemerkbar.

  5. #15
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    197

    Standard

    ich habe leider die Erfahrung machen müssen, dass mir die neuen p2-Lippis trotz p2 lipliner zerlaufen.total blöd.mit Catrice ist mir das noch nie passiert.

  6. #16
    ForenkönigIn Benutzerbild von BioLiedschatten
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    191

    Standard

    Auf allemal Catrice, jedenfalls von der Quali her, ansonsten finde ich die Farben von p2 aber auch schön ;)
    http://blauwiederhimmel.blogspot.com/


    Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemanden zeigt - Mark Twain

  7. #17
    Allwissende/r Benutzerbild von Bienchen
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    Auf jeden Fall Catrice. Die sehen irgendwie immer gut aus, auch wenn die Lippen, mal nicht so einen guten Tag haben.

  8. #18
    Allwissende/r Benutzerbild von juju
    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    445

    Standard

    ich tendiere lieber zu den p2 lipstick stiften. ich fin dedie haben sehr schöne farben. catrice habe ich noch nie ausprobiert:redface:

  9. #19
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Amanda
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    3.680

    Standard

    ich mag beide, weil sie beide vor und Nachteile haben.

    erstmal zu Catrice: die Textur ist sehr sehr angenehm und plegend, bzw. trocknen die Lippen nicht aus. Er hält auch gut und die Farben sind hübsch, aber meist eher dezent. Da ich aber gerne auch knallige Sachen mag, werde ich nunmal nicht immer fündig. Zudem lassen sich die Stifte aufgrund der Textur (die wirklich gut ist für die Lippen, nicht falsch verstehen) nicht zweckentfremden. Aber auf den Lippen ist er auch total unkomplierz aufzutragen.

    Dann zu P2: die Textur ist flüssiger, weniger pflegend und "zerlaufender". Kanns schlecht erklären. Deswegen halten sie nicht so gut und sind nicht so angenehm auf den Lippen, deswegen muss ich immer einen Balm vorher auftragen, was mich aber nicht stört. Da aber die textur eher fließend als cremig ist, gestaltet sich der Auftrag etwas schwieriger. Eine Kombi aus tupfen und streichen ist am besten (würde Loriot wohl sagen). Hat man den Lippenstift aber erstmal drauf dann hält er ganz gut... naja... bei mir halten Lippies aber eh nie sooooo lange, da ich oft trinke, esse oder an mienen Lippen rumspiele.
    Klarer Pluspunkt sind bei mir die Farben. Sie sind knalliger und mehr Statement, lassen sich aber auch dezent auftupfen. Die Auswahl ist nicht atemberaubend aber gut. In der Kombi mit Catrice hat man dann für jeden Anlass und Look was.
    Und nun noch ein klarer Pluspunkt: man kann sie supe rzweckentfremnden, dank der Textur. Sie eignen sich wunderbar als Blush, und das ohne Flecken zu machen, egal ob auf nackter Haut, auf Foundation oder Puder. Wahnsinn. Auch als Base unter Puderrouge oder Lidschatten eine Wucht. Hält bei mir den ganzen Tag ohne zu verblassen oder Pickel zu machen. (und die Textur erinnert mich an die Rouge Pots von Bobbie Brown. )

    Einen Sieger hab ich nicht, ich liebe beide genannten Marken und mag sie nicht missen. Wobei die von P2 (also die neuen, mit den Straßennamen, von denen spreche ich gerade, wenn ich P2 sage) deswegen schon öfter benutzt werden, weil ich sie als Rouge "missbrauche"
    Der Ritter ist klug, es fällt ihm nicht ein,
    Die Augen öffnen zu müssen;
    Er lässt sich ruhig im Mondenschein
    Von schönen Nixen küssen
    (Heinrich Heine)



    http://www.dshini.net/de/spage/bedc5...9-1ba8b43f8512

  10. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    877

    Standard

    schwierig..
    catrice: sehr schöne textur und den einen den ich besitze hält lange. die farbauswahl ist leider unpassend für mich, da ich nude z.b. garnicht mag. ich finde die textur ist cremig aber nicht zu cremig und der auftrag ist easy.
    p2: schöne cremige textur, aber wieder fast zu cremig, etwas fließend. der halt geht, bei mir ist der lippenstift schnell wieder weg. die farbauswahl ist sehr knallig und nude, eigentlich auch keine farben für mich. allerdings zweckentfremden ja einige die knallige lippies. ich besitze auch nur einen. aber der preis ist natürlich top.

    ich mag beide marken und kann mich nicht recht entscheiden...:confused:
    Kopf hoch Prinzessin sonst fällt die Krone runter!

    Mein Blog Kosmetikwunderland über Beauty, Make-up und Pflege.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •