Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Daumen runter Haarspray - Sprühkopfproblem .

    Hallöchen ihr Lieben.. (:

    ich bin sowas von verärgert letztens im Bad gestanden, des könnt'

    ihr gar nich' glauben . 3 fast volle Haarsprays & 3 mal der Sprühkopf

    verklebt.. aber nich' einfach nur normal verklebt, sondern da stimmt noch

    iwas anderes nicht . Hab' versucht mit der Nadel die kleine Öffnung von

    dem trockenen Haarspray zu befreien, was auch funktioniert hat..

    allerdings is' dann immernoch nichts rausgekommen . Als wär das komplette

    Röhrchen 'verstopft'?! :grummel: kennt jemand von euch das Problem

    & hat vllt eine Lösung für sowas? Will die 3 Dosen nämlich nich' einfach

    wegwerfen.. kosten schließlich auch Geld :thumbdown:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  2. #2

    Standard

    steht nicht drauf, wenn der Sprühkopf verstopf ist, dass man den abnehmen und unter heißen wasser auswaschen soll? vielleicht hilft das...
    Mein Blog

    Rory & Logan - In omnia paratus!

  3. #3
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Bei meinem Haarspray geht des leider nich'.. des is' fest ):

    soll ich die ganze Flasche drunterhalten? :fragend:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  4. #4

    Standard

    Ich würd mal die ganze Flasche drunter halten und das verkrustete Haarspray etwas abrubbeln.

    Funktioniert bei mir eigentlich immer.

  5. #5
    Urgestein Benutzerbild von nnaddel
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    825

    Standard

    Ich würds auch mit warmem Wasser versuchen und die ganze Flasche drunterhalten. Hinterher aber auf jeden Fall lange trocknen lassen. Ich geb den Sprühköpfen wenn sie abnehmbar sind immer so 24h. Hatte allerdings auch schon eins von Wellaflex, an dem ich total verzweifelt bin... Die verkleben bei mir eh immer so schnell...:(

  6. #6
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Okaii Mädls, dann probier' ichs' später mal mit warmen Wasser & berichte :thumbup:

    @ nnaddel : Also mein Wella is' eigentlich nich' verklebt, aber meine Niveas'

    leider regelmäßig ): aber ich kaufs' mir trotzdem immer immer wieder, weils' einfach

    soooo toll duftet & perfekt für meine Haare is' . wär' nur der dumme Sprühkopf nich'

    -.- :D
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  7. #7
    Urgestein Benutzerbild von nnaddel
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    825

    Standard

    @amable: Dann sollte ich meine Sprühtechnik nochmal überarbeiten, vielleicht liegts daran! :D

  8. #8
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Zitat Zitat von nnaddel Beitrag anzeigen
    @amable: Dann sollte ich meine Sprühtechnik nochmal überarbeiten, vielleicht liegts daran! :D
    Hihi :D wie sprühst du denn? :lol:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  9. #9
    Urgestein Benutzerbild von nnaddel
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    825

    Standard

    Zitat Zitat von .amable- Beitrag anzeigen
    Hihi :D wie sprühst du denn? :lol:
    Tja... Meistens Haare halb über Kopf und dann in die Ansätze. Muss sehr witzig aussehen, denk ich :lachen: Hat vielleicht außergewöhnlich dichte Ansammlungen von Spraynebel zur Folge - ich weiß es ned! :lol:

  10. #10
    Urgestein Benutzerbild von cat
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard

    trocknet das haarspray nicht bei dir fest an der öffnung? ich kann es dann immer so abziehen und dann ist die öffnung wieder frei.
    hatte hier aber auch mal von so nem schwarzkopf haarspray berichtet, das ist keine dose, sondern so eine sprühflasche (soll total natürlich sein das produkt), wo dann der kopf überhaupt nicht verklebt. das spray ist allerdings total teuer, aber letztens habe ich bei dm ein ähnliches für weniger geld gesehen.
    jetzt auch mit Blog:
    http://cat-banana.blogspot.com/

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •