Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von natii0910
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    32

    Standard Vichy Normaderm - Umfangreiche Feuchtigkeitspflege

    Hallöchen :)

    ich wollte mal fragen, ob jemand von euch schon Erfahrungen mit der Feuchtigkeitspflege von Vichy gemacht hat?! :)

    Ich habe eine trockene Haut, welche auch gerne mal zu kleinen Pickeln und Mitessern neigt. Bin schon lange auf der Suche nach einer Feuchtigkeitspflege, die ich länger als einen Monat benutzen kann und die meiner Haut Feuchtigkeit spendet und auch gegen diese Mitesser hilft.

    Habe oft gutes von dieser Pflege gehört, aber auch nur über Dritte. ;)

    Also wenn jemand von euch Erfahrung mit dieser Pflege oder eine andere Alternative für mich hat, würde ich mich sehr freuen! :)

    Liebe Grüße

    natii0910

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    819

    Standard

    Hallo natii0910,

    ich habe die Vichy Normaderm umfangreiche Feuchtigkeitspflege auch mal verwendet. Hier mein Testbericht dazu.
    Ich bin mit der Tagespflege nicht so gut zurecht gekommen. Hab sie dann einer Freundin gegeben, aber sie hat die Creme nicht so gut vertragen.
    Als Alternative würde ich eine Tagespflege von Aok mal probieren.
    „Dosis sola venenum facit“

  3. #3
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von natii0910
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo Suppenhuhn,

    Hm hört sich bei euch beiden ja dann nicht so gut an, dann überlege ich es mir vllt doch nochmal, da die Pflege ja nicht gerade die günstigste Variante ist.
    Hast du Erfahrungen mit Aok gemacht? Werde morgen mal schauen ob ich da eine Creme im dm finde. Dankeschön :)

  4. #4
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    ich hab die creme schon ausprobiert aber begeistert war ich nich, für mich war die creme ein bissl zu stark :)

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    819

    Standard

    Also die Aok Tagespflege (Porenverfeinernd) hat meine Haut sowohl mattiert, und gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Klar, auch diese Creme kann keine Wunder bewirken aber meine Haut sieht ausgeglichener aus als vorher
    „Dosis sola venenum facit“

  6. #6
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von natii0910
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    32

    Standard

    Hört sich bei dir ja auch nicht s gut an. Danke für die Antwort ;)



    Wunder kann kein Pflegeprodukt bewirken:)
    Aber das mit der Aok Tagecreme probiere ich mal aus! Dankeschön :)

  7. #7
    Newbie
    Registriert seit
    18.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Da mein Make-Up auf Haltbarkeit getrimmt ist, nehm ich seit einiger Zeit Öl zur Hilfe, damit das ganze Zeug wiederruntergeht. Double Cleansing mit mildem Waschgel - sicher könnte man auch stärkere Reiniger und/oder MU-Entferner/Tücher benutzen, aber erstens muss ich das Waschgel erstmal aufbrauchen und zweitens vertrage ich das Waschgel gut. Beim Öl verwende ich das Babyöl von babylove (dm), weil ich es für recht reizfrei halte. Habe aber auch schon penaten, Bübchen und elkos ab und an verwendet... wirkliche Unterschiede spüre ich allerdings nicht. Foundation & Co löst sich sehr gut, aber das Öl mit dem Waschgel zu entfernen ist nicht wirklich optimal. Um das zu erleichtern habe ich auch schon Emulgator zum Öl gemischt, aber das kann ich nicht empfehlen.
    Save your time and get E20-918 practice dump - pass4sure latest resource EXIN certification practice test wikipedia testking exam questions by using The Johns Hopkins University You can get access to passguide toefl University of Saint Joseph

    .

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    819

    Standard

    Standard AW: Vichy Normaderm - Umfangreiche Feuchtigkeitspflege

    Da mein Make-Up auf Haltbarkeit getrimmt ist, nehm ich seit einiger Zeit Öl zur Hilfe, damit das ganze Zeug wiederruntergeht. Double Cleansing mit mildem Waschgel - sicher könnte man auch stärkere Reiniger und/oder MU-Entferner/Tücher benutzen, aber erstens muss ich das Waschgel erstmal aufbrauchen und zweitens vertrage ich das Waschgel gut. Beim Öl verwende ich das Babyöl von babylove (dm), weil ich es für recht reizfrei halte. Habe aber auch schon penaten, Bübchen und elkos ab und an verwendet... wirkliche Unterschiede spüre ich allerdings nicht. Foundation & Co löst sich sehr gut, aber das Öl mit dem Waschgel zu entfernen ist nicht wirklich optimal. Um das zu erleichtern habe ich auch schon Emulgator zum Öl gemischt, aber das kann ich nicht empfehlen.

    Xandra
    Wolltest das in einem anderen Thema posten? ;)
    „Dosis sola venenum facit“

  9. #9
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    Ich hab schon fast alle Produkte von normaderm ausprobiert, das Gel für die Reinigung finde ich cool :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •