Seite 3 von 21 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 204
  1. #21
    Forenprinzessin Benutzerbild von Michelle
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    Ja, dass hab ich auch. Ohne Deo geht gar nicht. Ist einfach so ein 'Pflichtprogramm'.
    Also, ich persönlich bin auch noch auf der Suche nach einem Deo, dass gut den Schweißgeruch überdeckt und trotzdem nicht so überpafümiert ist. DAS IST GAR NICHT SO EINFACH ! :D

  2. #22

    Standard

    Also ich hatte mal ein Deo, was sogar bei 30° im Sommer jeglichen Schweiß unter der Achsel gar nicht erst hat entstehen lassen.
    Im Sommer danach hat es komischerweise nichts gebracht, deswegen habe ich es dann nicht mehr benutzt.

    Benutze generell immer beiden, Deo ist für's Wohlbefinden und Parfüm zum Genießen :parfum:

  3. #23

    Standard

    Also ohne Deo gehe ich auch auf gar keinen Fall aus dem Haus.. Parfüum vergesse ich morgens ab und zu mal :D
    Aber bei mir zumindest beißt sich das nicht & die Mischung ist ziemlich gut ;)
    Manchmal sprüh ich auch ein bisschen Deo als "parfüm" und werd immer gefragt, was ich für ein Parfüm benutzt habe, weil das so gut riecht :D
    Beauty is found in the heart <3

    Mein kleiner Blog, kommt mich doch mal besuchen :)

    Mein Youtube-Kanal! =)
    http://www.youtube.com/user/pinkgirl0807

  4. #24
    Urgestein
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Deo ist für mich auch ein MUSS... ich benutze immer"leichte" Düfte beim Deo wie zu Beispiel pure invisible von nivea oder einige von Dove... die riechen ein wenig nach "waschmittel" aber sind neutral zum parfum...:hi5:

  5. #25
    Forenprinzessin Benutzerbild von beautylicious__
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    also ich denk auch das geht, Deo sprüht man ya nur unter die Achseln...parfüm eher Hals/Dekolleté , und wenn das Deo nicht einen extremen Eigengeruch erzeugt, wie jetzt Mango oder Vanille oder sowas, dann kann man auf jeden Fall beides benutzen, und ich möchte mich auch nicht entscheiden müssen ich will beides :D

  6. #26

    Standard

    Also ich nehme auch immer beides. Der Deoduft verfliegt ja schnell .

  7. #27
    Allwissende/r
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    252

    Standard

    Also ich achte immer darauf das mein Deo einfach nicht sehr stark riecht und selbst wenn macht mir da suach nicht soo viel aus weil so die Parfum und Deoarten die ich habe die gehen alle so in die ein und selbe duftrichtung :)

  8. #28
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    111

    Standard

    Ich benutze nur eins von beiden. Ich finde auch, dass wenn man beides benutzt es schnell sein kann, dass es zu arg riecht und nix ist schlimmer als wenn erst eine Duftwolke kommt und dann der Mensch. Manchmal vergess ich auch beides und viel auch noch keinen auf. Ich denke einfach ich benutze gute Duschgels die das ausgleichen :-) Zumindest sagte mir noch keiner das ich stinke :-)

  9. #29
    Urgestein
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    1.153

    Standard

    naja auch das beste duschgel kann denk ich kein deo ersetzen. sind ja völlig andere wirkstoffe...

  10. #30
    ForenkönigIn Benutzerbild von cherryflavour
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    ohne deo geht bei mir auch nicht...und pafum ist gleichzeitig auch ein muss...hab soviele sonst werden die ja nie alle :)
    :schminken::föhnen: beauty-addicted :parfum::feil:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •