Seite 53 von 86 ErsteErste ... 525354 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 855
  1. #521
    Allwissende/r Benutzerbild von Niniane
    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    513

    Standard

    Ich hab jetzt malwieder meine p2-Lidschattengrundierung ausprobiert und ich muss sagen, abgesehen davon dass sie wirklich wesentlich länger zum trocknen braucht als die Artdeco-Lidschattengrundierung, ist sie gar nicht so übel. Da wanderte jetzt auch nichts großartig in die Lidfalte und die Lidschatten werden auch intensiviert.
    - "Wie kannst du ohne Augen sehen?"
    - "Wie kannst du ohne Hirn herumlaufen? Alles Fragen auf die Niemand eine Antwort weiß."

  2. #522
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von mit_leib_und_seele
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    29

    Standard

    also ich nehm die von rival de loop young. den preis find ich voll ok und auch bin ich mit dem ergebnis zufrieden :) außerdem hält das kleine ding ja ewig ^^

  3. #523
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    23.12.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich finde die die Lidschattengrundierung von p2 und artdeco am besten!

  4. #524
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    Ich habe mich jetzt durch einiege Bases getestet und mein Favorit ist die von Artdeco.
    Die UDPP trocknet meine Augenlieder total aus, die Base von Manhattan lässt sich irgendwie total schlecht einarbeiten und macht in Verbindung mit meinem Puder irgendwie komische Flecken.
    Artdeco lässt sich für mich am Besten verarbeiten und ist auch noch super ergiebig, von daher finde ich 6,80 Euro auch nicht sonderlich teuer Ich schminke mich fast jeden Tag und ein Döschen hält dann fast ein halbes Jahr.

  5. #525
    Allwissende/r
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    397

    Standard

    Ich habe die von Zoeva und bin begeistert!

    P2 - durchgefallen: Juckreiz
    Rival de Loop Young - durchgefallen: Augenschmerzen (allergie gegen Dimethicone, die ich letztens festgestellt habe)

  6. #526

    Standard

    Ich habe erst die von RdL benutzt und in der Weihnachtszeit gleich 2x die von Artdeco geschenkt bekommen.

    Ich kann auch nicht wirklich einen Unterschied bei den beiden finden.
    Allerdings werde ich auch Geizgründen wieder zu RdL greifen wenn die beiden Artdeco-Pöttchen leer sind.

  7. #527
    Newbie
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von mit_leib_und_seele Beitrag anzeigen
    also ich nehm die von rival de loop young. den preis find ich voll ok und auch bin ich mit dem ergebnis zufrieden :) außerdem hält das kleine ding ja ewig ^^

    Stimme ich zu. Ich benutze die auch bin wirklich recht zufrieden. =)
    Der Lidschatten ist farbintensiver und hält recht lange...was will man mehr. x)

  8. #528
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    31

    Standard

    Benutze seit neustem die P2 Eyeshadow Base für etwa 3€ Genügt mir :)

  9. #529

    Standard

    Ich habe bis letztes Jahr im März noch nicht mal gewusst was eine Eyeshadow Base ist und nun gehts nicht mehr ohne. Ich benutze die von p2 und von sehr damit zufrieden. Ich habe auch noch die von Agnes B. ausprobiert aber da haut mir immer der Lidschatten ab in die Lidfalte.

  10. #530
    Superstar Benutzerbild von Cyra
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    1.679

    Standard

    So, aktuelles Update nach einer Woche vergleich zwischen Artdeco und Rival de Loop Young. Ich habe die gesamte letzte Woche immer abwechselnd ein Auge mit RdLY und Artdeco grundiert, vorher mit Gesichtswasser zum Entfetten drüber, danach halt Base drauf, Gesichtscreme ins Gesicht, ins Bad (Klo und Zähneputzen und so *gg*) und anschließend geschminkt, also so mind. 3-5 Minuten einziehen lassen.
    Dann vorm Schminken das Gesicht abgepudert und auch die Lider abgepudert und dann jeden Morgen ne andere Lidschattenmarke (alverde, p2, Catrice) und das ganze dann den Tag über beobachtet.

    Und bei mir fing jedes Mal auf dem Artdeco-Lid alles eher an in die Lidfalte zu rutschen als bei RdLY. Artdeco muss bei mir wirklich lange Zeit haben um einzuziehen und zu trocknen, dann hält sie bombenfest bis spät in die Nacht.
    In der Woche werd ich wohl jetzt morgens RdLY nutzen, die hält trotz der kürzeren Einwirkzeit bei mir einfach länger. Heute kam ich nach 6 Stunden Vorlesung am Stück nach Hause (ca. 8 Stunden nachm Schminken) und alles saß noch wie es soll.

    Ich ärgere mich jetzt bloß, weil ich noch nen unbenutztes Artdeco Backup von der 25%-Aktion habe... nuja, die andere ist ja fast leer und in zwei Wochen sind Semesterferien, da kann ich wieder Artdeco nutzen (ja, ich schminke mich auch, wenn ich nicht raus muss, weil ich da dann gerne mal experimentiere und es einfach Zeit für mich ist, in der ich entspanne und meine Ruhe habe).

    Mein Fazit:
    Ich finde, dass bei meinen leicht öligen Lidern die von RdLY sehr gut mit Artdeco mithalten kann, bei kürzerer Einziehzeit schneidet sie bei mir sogar noch besser ab!
    Lacktastisch - Rea und ich erzählen von Nagellack

    Ich bin ja ein großer Fan der deutschen Rechtschreibung.
    :heart:
    Und nein, ich möchte diesen Beitrag nicht auf deinem Blog nachlesen...

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •