Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: (Oil of) Olaz

  1. #1
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard (Oil of) Olaz

    Hallo zusammen!

    Ich frage hier nochmals, da meine Frage in dem
    Thread mit dem Raubzug wohl untergegangen ist:

    Benutzt jemand regelmäßig das Beauty Fluid von Olaz?
    Oder kennt ihr wen, der damit gute Erfahrungen gemacht hat?
    Ich steh ständig davor und bin am Überlegen, obs ichs kauf oder nicht.

    Vielleicht habt ihr auch Erfahrungen mit anderen Produkten,
    wie der "Complete" oder "Total Effects"-Reihe?

    Lg!

  2. #2
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Wir haben einen Testbericht zu Olaz Regenerist Daily 3 Zone Treatment Cream und Regenerist Regenerierendes Anti-Ageing Serum. Vielleicht hilft der dir weiter.
    Ich selbst habe bisher noch keine Produkte von Olaz verwendet...Ich bin ein absoluter Fan der Gesichtsreinigungs- und -pflegeprodukte von KLAPP und werde auch wahscheinlich auf nichts anderes mehr umsteigen. Denn es hat ewig gedauert, bis ich für mich die richtige Pflege gefunden hatte. ;)
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  3. #3
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Hey Mel, danke für deine Antwort und den Link! Ich schau zwar immer mal wieder die Testberichte durch, aber den hatte ich noch nicht entdeckt. Das Beauty Fluid hab ich nun übrigens gekauft, Versuch macht klug. Wird allerdings in nächster Zeit noch nicht zum Einsatz kommen, da ich meine aktuelle Tagescreme von Florena erst aufbrauchen möchte. Ich mag die Aufmachung der Olaz Produkte, die spricht mich sehr an. MichellePhan, eine Youtuberin, die ich sehr gern anschaue, äußert sich auch öfter positiv über Olaz. Ich bin einfach neugierig. :redface:

  4. #4

    Standard

    Ich hab das eine Weile lang benutzt, ich glaube, ca. drei Wochen.
    Ich fand es sehr, sehr gut! Es zog recht schnell ein, war auch pflegend genug, und sah nicht sonderlich fettig aus (was ja meistens bei Cremes das Problem ist).
    In der Anwendung war es spitze, weil es einfach sehr flüssig und ergo auch ergiebig ist.
    Aber ich weiß nicht mehr genau, ob ich mit dem Pflegeeffekt zufrieden bin. Daran kann ich mich leider nicht richtig erinnern, tut mir Leid!

  5. #5
    ForenkönigIn Benutzerbild von Lilia
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    Ok, dann schreibe ich hier nochmal einen kleinen Request zu der Creme.

    Soweit ich weiß gibt es sie in zwei Ausführungen, einmal die normale und einmal die sensitive. Das Besondere an der Zweiten ist, dass sie keinerlei Duftstoffe enthält und deswegen auch für Allergiker wie mich geeignet ist.
    Meine Mutter hat die normale, die duftet sehr angenehm. Meine riecht nach gar nichts (logischweise)
    Wie gesagt war diese Creme jahrelang meine Tagescreme und ich war immer recht zufrieden. Sie zieht sehr schnell sein und sitzt nicht als Film auf der Haut. Man hat eher das Gefühl, sie dringt sofort in die Haut ein.

    Leider hat sie irgendwann meine Haut nicht mehr genügend gepflegt. Ich habe mich dann immer eingecremt und hatte danach immer noch trockene Haut. Ich denke mal es liegt daran, dass sich mein Hautzustand verschlechtert hat.
    Ich würde also sagen, für extrem trockene Haut wie meine ist sie nicht pflegend genug.

    man hat aber das Gefühl, dass sie die Haut nicht belastet und die Poren nicht verstopft. Außerdem habe ich anfangs immer eine sehr weiche Haut davon bekommen.

    So, wenn noch Fragen sind, stellt sie nur.

    Liebe Grüße,
    Lilia

  6. #6
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Wie Lilia schon sagte, gibt es 2 Ausführungen vom Fluid. Ich beginne morgen mit meiner "Testphase" und habe die normale Version. Freu mich schon drauf, es schnuppert ziemlich angenehm. Für Frühling/Sommer scheint das ideal zu sein, aber für Herbst/Winter habe ich meine Bedenken und befürchte es könnte mir dann nicht ausreichen, weil es nicht reichhaltig genug ist. Um den Verdacht aber bestätigen zu können, muss ich es länger testen...

  7. #7
    ForenkönigIn Benutzerbild von selen
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    111

    Standard

    Ich benutze täglich die Complete Tag und Nachtcreme und bin super zufrieden. Die Haut ist frisch und obwohl ich sehr trockene Haut habe ist von trockenen Stellen nichts zu sehen.
    Nur im Winter nehm ich ne reichhaltigere Pflege. Ansonsten kann ich die Sachen aber wirklich nur empfehlen.

  8. #8

    Standard

    bin mit der serie vollkommen zufrieden

  9. #9
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    ich verwende seit einiger zeit die complete creme für sensible haut (sensitiv)
    und ich bin begeistert. :)
    vorher hatte ich schonmal eine creme von olaz und war auch sehr angetan,
    NUR sie hatte eben kein lichtschutzfaktor, was mir eben sehr wichtig ist.
    mit den fluid hatte ich leider noch keinerlei erfahrungen.

    ich habe von einigen leuten gehört, dass die olaz produkte bei ihnen pickel verursachen. ist bei mir nicht der fall. :)

  10. #10

    Standard

    ich mag die auch sehr sehr gerne
    Forum für Frauen mit kurdischen Männern oder ausländischen Partnern

    http://kurdisch.aktiv-forum.com/index.htm

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •