Seite 9 von 9 ErsteErste ... 89
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 90
  1. #81
    ForenkönigIn Benutzerbild von Chica1979
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    163

    Standard

    Also ich werde Freitag das erste mal zum sugaring gehen und ich bin sehr gespannt, wie es wird :)

    Selbst machen könnte ich das auch nie, dafür gehe ich dann doch lieber zum Profi :)

    Nervig ist halt, dass man 2 Wochen vorher nicht rasieren darf, das nervt mich wirklich sehr, hoffe echt, dass das Ergebnis das rechtfertig und ich im Urlaub ab nächster Woche dann nicht dauernd nach rasieren muss.

    Ich werde berichten wenns interessiert :)
    lieben Gruss

    Chica :feil:

    Besuch mich auf meinem Blog: http://verassuessetraeume.blogspot.de/

  2. #82
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo!
    Mir geht es genau so momentan :) Ich hatte mir einen Epilierer gekauft, weil ich nicht mehr rasieren will. Aber Epilieren ist sehr schmerzhaft, ich konnte nicht mal die Beine komplett enthaaren. Eine Freunding von mir schwört auf die dänischen Zuckerpasten Epiladerm. Sie meint, sie entfernen auch ganz kurze Haare wie Epilierer, aber schmerzfrei. Andere Mädels mischen ja selber zu Hause Zuckerpasten. Keine Ahnung, vllt teste ich beides... Vllt ist es aber besser, als Anfängering erstmal zu einer Profikosmetikerin zu gehen und dann mal sehen.

  3. #83
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    3

    Blinzeln Sugaringggg

    Ich war im Studio wg Sugaring und bin sehr happy :) Meine Haut ist (immer noch) schön glatt und die Schmerzen empfand ich so gut wie keine. Die Epiladerm Zuckerpasten sind sehr effektiv :)

  4. #84
    ForenkönigIn Benutzerbild von Bea
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    146

    Standard

    epilieren ist mir auch zu schmerzhaft :( ich glaube ich werde nächstes jahr, wenn wir heiraten :), auch mal waxing ausprobieren, auch an den armen weil ich dort feine härchen habe und rasieren aber da echt doof ist.
    wisst ihr wie diese methode heißt, wenn zum beispiel bei türkischen frisören, die augenbrauen mit einem faden gezupft werden?

  5. #85
    Forenprinzessin Benutzerbild von beautybox
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    Also ich habe mal selber so eine Paste mit einem Rezept aus Googel gemacht. Ich habs eigentlich auch geschafft nur das Problem war, nachdem ich die Paste an einer kleinen Stelle am Bein ausprobieren wollte, klebte die Paste am Bein und ich habs leider nicht so einfach abbekommen. Naja nachdem ich etwas tränen in den Augen hatte, habe ich auch alles entfernen können :) Seitdem habe ich mich nicht mehr getraut :) Ich muss aber sagen, an dieser Stelle von meinem Bein kommen keine Haare mehr :D Ich benutze Kaltwachsstreifen für die Beine. Arm & Achsel epiliere ich
    Mein Blog
    :schminken:Beauty Freaks on
    :feil:Beauty Box:parfum:

  6. #86
    Forenprinzessin Benutzerbild von beautybox
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    Hey Bea, leider weiß ich nicht wie diese Methode genau heißt aber wenn du mal in google " İple Yüz Tüy Alma Aleti Epilasyon " schreibst bekommst du bei den ersten beiden Links ( ich weiß leider nicht ob ich hier ein Direkten Link reinschreiben darf) Geräte für die Faden Methode die du selber Anwenden kannst. Meine Nachbarin hat das und sie ist sehr sehr zufrieden. Werde ich mir auch nächstes Jahr kaufen :) Liebe Grüße
    Mein Blog
    :schminken:Beauty Freaks on
    :feil:Beauty Box:parfum:

  7. #87
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi Bea,

    die Methode heißt Fadenzugmethode. Ich lasse meine Augenbrauen so formen.

    Hi Beautybox,

    Warmwax klebt tatsächlich auch an der Haut und ist schwer zu entfernen (am besten mit Öl).
    Die Epiladerm-Zuckerpasten umfassen nur die Haare (kleben nicht an der Haut) und sind wasserlöslich. Das finde ich toll :)

  8. #88
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Für Sugaring interessiere ich mich auch und lese darüber im Internet dies und jenes. Manche kochen selber Zuckerpasten, andere kaufen welche online oder in türkischen Geschäften... Die Erfahrungen gehen teilweise weit auseinander... Ich weiß auch nicht recht. Ich ziehe in Erwägung, mich in einem Studio "sugarn" zu lassen. Eine Kommilitonin von mir hat mir Studios empfohlen, wo man Epiladerm Zuckerpasten verwendet.
    Noch jemand gute Erfahrungen damit gemacht?
    Jedenfalls sei Sugaring schmerzfreier als Waxing...

  9. #89
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    37

    Standard

    Ich kann Camsakizi auch nur empfehlen :) am besten schaut man sich vorher Videos zur Handtechnik an - so habe ich es auch gemacht - und siehe da es hat tatsächlich geklappt! ;)

    Ich erwärme die Masse vorher immer etwas im Wasserbad, durch die Wärme öffnen sich die Hautporen und dadurch schmerzt es nicht so :)

    Übung macht den Meister!

  10. #90
    Allwissende/r Benutzerbild von Waldwesen
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    362

    Standard

    Mal ne ganz blöde Frage: Das Warmwachs von Balea ist doch im Prinzip auch nur Zuckerpaste, oder sehe ich das falsch?
    Ich hab mir heute den Warmwachs Roll-on gekauft, weil ich mich endlich mal da ran wagen wollte. Als ich dann die Wachs-Reste einfach mit warmem Wasser runter waschen konnte (ich erinnere mich nur an Kaltwachs-Streifen, bei denen man für die Reste spezielle Entferner-Tücher brauchte) war ich im ersten Moment total überrascht. Und ein Blick auf die Inhaltsstoffe zeigte mir dann, dass Glucose ganz am Anfang steht.
    Die Wehren auf- Und vorwärts voran!
    Es leben die Landsknechte! ♥

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •