Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Allwissende/r
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    252

    Standard Suche Deo für sehr empfindliche und trockene Achseln

    Hallo :)

    Ich habe schon seit seeehr langer Zeit Probleme mit trockenen Achseln. Erst recht immer im Sommer wenn ich mich alle zwei Tage oder auch Täglich unter den Armen rasiere sind die total trocken. Wenn ich dann noch Deo drauf mache ist das meist nicht sehr förderlich. Da ich aber immer Deo benutzte und mich auch unter den Achseln weiterhin rasieren will suche ich jetzt noch ein extra pflegendes Deo für unter die Achseln. Gleichzeitig sollte es auch etwas Schutz bieten da es ja jetzt auch langsam warm wird und jeder ja mal im Sommer schwitzt! :)

    -hatte schon mal eine Deocreme von Nivea, die hat aber immer einen ganz komischen Duft entwickelt wenn man mal ein bisschen geschwitzt hat und meine Achseln wurden auch nicht umbedingt besser.

    Falls ihr einen Tipp für mich habt würde mich das sehr freuen.
    (Ich nutzte eigentlich nur Deoroller, eine Deocreme wäre aber auch okay für mich, sowie diese Sticks. Sprühdeo trocknet meine Achseln aber vollkommen aus.)

    Vielen Dank schon mal im Vorraus!!!
    Geändert von mueckex3 (02.05.2010 um 10:24 Uhr)

  2. #2
    Allwissende/r
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    386

    Standard AW: Suche Deo für sehr empfindliche und trockene Achslen

    Ich kann dir das Garnier Minerals Deo empfehlen. Das benutze ich auch dirket nach dem Rasieren :)
    Drei Zehntel vom guten Aussehen verdankt die Frau der Natur und sieben Zehntel dem Putz.

  3. #3
    Urgestein Benutzerbild von Ielay
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Ich kann dir SebaMed empfehen. Das ist ohne Alkohol und ohne Aluminium. Wenn du doch was mit Aluminium möchtest, dann finde ich Dove Deos ziemlich gut (auch ohne Alkohol - der trocknet ja aus).

    Ich habe leider Nivea gar nicht vertragen - davon habe ich immer trockene und juckende Achseln bekommen.

  4. #4
    Allwissende/r
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    252

    Standard

    Okay. Vielen Dank schon mal :)
    Werde mir mal das SebaMed zulegen.
    Bei den Mineral Deos hatte ich leider nicht
    so gutre Erfahrungen :(

  5. #5
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von blondita
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    die minerals habe ich auch nicht so gut vertragen ..

    mein absolutes lieblingsdeo ist das von dove! undzwar das original .. die andern (go fresh oder so) sind zwar auch gut, aber das original pflegt am besten :)

    schon mal probiert gehabt? :)
    "ich möchte herrausfinden wieso ich erkenne was richtig ist, aber doch das falsche tue. ich möchte herrausfinden was glück bedeutet." (aus krieg & frieden♥)

    mein blog<3

  6. #6
    Urgestein Benutzerbild von Ielay
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von mueckex3 Beitrag anzeigen
    Okay. Vielen Dank schon mal :)
    Werde mir mal das SebaMed zulegen.
    Bei den Mineral Deos hatte ich leider nicht
    so gutre Erfahrungen :(
    Mit dem Mineral Deo von Garnier hab ich auch schlechte Erfahrungen gemacht, hab’s wegen Unverträglichkeit zu dm zurückgebracht.

    Von SebaMed hab ich das Wellness Deo. Es gibt aber auch noch ein Extra Balsam Deo (in türkisener Schrift), hab ich bei Müller gesehen, das wär sicher gut für trockene Achseln. Von CD hab ich auch so einen Urea Deo-Roll on gesehen, der pflegt sicher auch super, ist jedoch mit Aluminium.

    Zitat Zitat von blondita Beitrag anzeigen
    die minerals habe ich auch nicht so gut vertragen ..

    mein absolutes lieblingsdeo ist das von dove! undzwar das original .. die andern (go fresh oder so) sind zwar auch gut, aber das original pflegt am besten :)

    schon mal probiert gehabt? :)
    Das Original Deo von Dove hatte ich bisher noch nicht. Hatte nur den Invisible Deo-Stick, den Fresh Spray, den Hair Minimizing Spray in beiden Duftrichtungen (1x aus Schottland und 1x aus Schweden – leider in Österreich nicht erhältlich) und im Moment den Silk Dry Spray, den ich jedoch von allen bereits getesteten am wenigsten mag.

  7. #7
    Allwissende/r
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Ielay Beitrag anzeigen
    Ich kann dir SebaMed empfehen. Das ist ohne Alkohol und ohne Aluminium. Wenn du doch was mit Aluminium möchtest, dann finde ich Dove Deos ziemlich gut (auch ohne Alkohol - der trocknet ja aus).

    Ich habe leider Nivea gar nicht vertragen - davon habe ich immer trockene und juckende Achseln bekommen.

    Tut Aluminum denn irgendetwas bestimmtes in dem Deo machen was gut wäre?

  8. #8
    Urgestein Benutzerbild von Ielay
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von mueckex3 Beitrag anzeigen
    Tut Aluminum denn irgendetwas bestimmtes in dem Deo machen was gut wäre?
    Aluminium ist für die Anti-Transpirante-Wirkung zuständig. Deos mit Aluminium nennen sich Anti-Transpirant, Deos ohne Aluminium heißen nur Deodorant. Das Aluminium bewirkt, dass sich die Poren zusammenziehen und man somit nicht schwitzt, bzw. der Schweiß nicht rausgelassen wird. In einigen Studien heißt es, dass Aluminium Brustkrebs auslösen kann – das ist jedoch nicht bestätigt. Außerdem können sich die Schweißdrüsen entzünden und man kann gegen Aluminium allergisch sein. Das heißt jetzt aber nicht, dass Aluminium im Deo schlecht ist. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Hier noch Info von Wikipedia dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Antitranspirant
    Geändert von Ielay (05.05.2010 um 16:35 Uhr)

  9. #9
    Allwissende/r
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Ielay Beitrag anzeigen
    Aluminium ist für die Anti-Transpirante-Wirkung zuständig. Deos mit Aluminium nennen sich Anti-Transpirant, Deos ohne Aluminium heißen nur Deodorant. Das Aluminium bewirkt, dass sich die Poren zusammenziehen und man somit nicht schwitzt, bzw. der Schweiß nicht rausgelassen wird. In einigen Studien heißt es, dass Aluminium Brustkrebs auslösen kann – das ist jedoch nicht bestätigt. Außerdem können sich die Schweißdrüsen entzünden und man kann gegen Aluminium allergisch sein. Das heißt jetzt aber nicht, dass Aluminium im Deo schlecht ist. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Hier noch Info von Wikipedia dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Antitranspirant

    Okay.
    Dann weiß ich ja jetzt bescheid :)
    Werde mir mal so ein Deo von Dove und SebaMed holen :)
    Aber für weitere Empfehlungen bin ich offen :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •