Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Newbie Benutzerbild von MizzStueck
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    13

    Standard Tipps bei Schlupflidern?

    vererbt durch mein mütterlein habe ich welche und dadurch immer etwas problemchen meine augen richtig wirken zu lassen.

    gibts tricks und no-goes bei schlupflidern?

    ich sehe oft mädels die sich trotz schlupflidern smokyeyes machen.wenn ich das versuche klappts irgendwie garnicht.

    wie verhinder ich das mein make up sich in der lidfalte sammelt?

    tragt ihr trotzdem falsche wimpern?

  2. #2
    Urgestein Benutzerbild von feenstaub
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    817

    Standard

    Gegen das verrutschen in die Lidfalte würde ich dir generell eine Eyeshadowbase empfehlen. Die verhindert bei mir auch das rutschen, dabei habe ich auch leichte Schlupflider.

    Mit den Wimpern kann ich dir nichts raten ich nutz sie nur selten wenns zu irgendwelchen Veranstaltungen geht und bei mir halten sie meistens recht gut.

    Wie gesagt, habe ich aber auch nur leichte Schlupflider, bzw. angedeutete..


    Mein eigenes kleines Reich und ein kleiner Abschnitt meines Lebens - Mein Blog !

  3. #3
    Urgestein Benutzerbild von nnaddel
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    825

    Standard

    Eine Base finde ich auch ganz wichtig. Und was mich immer nervt ist, wenn sich der Kajal am Oberlied abdrückt, deswegen trag ich immer nur eine dünne Linie auf.
    Bei den Smokey Eyes musst du vor allem daran denken, dass du viel weiter über die Lidfalte hinaus schminken musst, als Mädels ohne Schlupflider. Wenn du nämlich beim Schminken die Augen so aufsperrst... so dass halt die Haut halbwegs glatt ist überall... Weißt du, was ich meine?:redface:... Dann habe ich jedenfalls öfter schon nicht bedacht, dass hinterher ein rel. breiter Bereich in der Lidfalte verschwindet und man den dann ja nicht sieht. Und so!^^ Ist alles Übungssache, denk ich! ;)

  4. #4
    Allwissende/r Benutzerbild von Niniane
    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    513

    Standard

    Was mir bei meinen leichten Schlupflidern, die dadurch auch eher fettig als trocken sind, in Bezug auf Haltbarkeit von Lidschatten und Kajal neben einer Eyeshadowbase auch geholfen hat ist, dass ich meine pflegende Tagescreme (im Moment von Alverde die Tagescreme Perle) nicht auf die Augenpartie auftrage sondern dort nur ein Augenfluid verteile. Das pflegt die Augenpartie ausreichend und ist nicht so fettig, so hält bei mir Augenmakeup wesentlich länger. Im Moment benutze ich dafür das Produkt "Alverde Auqa Augen Roll-On Perle" und bin damit sehr zufrieden. Es pflegt die empfindliche Haut um die Augen herum, fettet aber nicht.

    Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen! Ansonsten habe ich auch noch keine Lösung gegen das Abdrücken von Kajal auf dem oberen Lid gefunden.
    - "Wie kannst du ohne Augen sehen?"
    - "Wie kannst du ohne Hirn herumlaufen? Alles Fragen auf die Niemand eine Antwort weiß."

  5. #5
    Urgestein Benutzerbild von Kitty2309
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Ähm, ne Freundin von mir hat sehr schlimme Schlupflider.. sie hat sich angewöhnt anstatt kajal oder flüssigen eyeliner ein normalen schwarzen lidschatten zu nehmen und damit den strich zu ziehen, sieht bei ihr echt toll aus und wenn doch was abfäbt kann sie es ganz leicht verwischen / wegwischen und ist auch voll schnell fertig! :)

    Hoffe das hilft dir etwas? Testen wirst du da wohl viele Varianten, bis du was gefunden hast was dich zufrieden stellt!
    :verliebt: Frühlingsgefühle.. :girlsmileyheart:

    Viele :heart: Grüße.. :hurra:

  6. #6
    Forenprinzessin Benutzerbild von Laudi
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    58

    Standard Schlupflid

    hm.. wie fang ich jetzt am besten an?

    Da es hier so viele wirklich gute und kreative Köpfe gibt - mit viel Erafhrung- hoffe ich von euch ein paar Tipps und Tricks zu bekommen.
    Sicher, es gibt viele Seiten die etwas über das schminken von Schlupflidern erzählen aber für mich war bisher nie das richtige dabei.

    Nichtmal auf Seiten für Asiatinnen bin ich richtig fündig geworden.

    Das Problem bei meinen Augen ist, dass ich nur an einem Auge ein Schlupflid habe und am anderen nicht. Dabei ist das Schlupflid nicht jeden Tag eines. Es hängt stark von meiner Verfassung ab und von Umwelteinflüssen (im Sommer isses ganz schlimm)


    Jetzt also zu meinem Anliegen.
    Habt ihr Schminktipps und Tricks die ich anwenden kann um von meinem Schlupflid abzulenken bzw es nicht noch hervorzuheben?
    Weil das bisher noch nicht genug ist, trage ich eine Brille (Kurzsichtig).

    Danke im Voraus
    Laudi
    Tell me what you're thinking about
    Laudilicious on YouTube & on Blog
    Bin über Tipps und Anregungen sehr Dankbar


  7. #7
    starling
    Gast

    Standard

    @laudi:

    offiziell gilt: finger weg von schwarzem kajal....
    davon halte ich aber gar nix und trage ihn einfach trotzdem.:)
    die lidfalte muss oberhalb der eigentlichen mit eyeshadow "gesetzt" werden, den eyeliner würde ich sehr dünn ziehen, in der mitte etwas breiter á la audrey hepburn, dann wirken die augen runder.
    mit künstlichen wimpern wäre ich vorsichtig, oftmals sind sie zu lang und geben dem auge eine groteske form.
    notfalls die wimpern vor dem ankleben etwas kürzen.
    man kann auch mit hellem und dunken concealer arbeiten, ich glaube das geht aber zu sehr in die visagistik.....

    für das abendmakeup würde ich auf katzenaugen gehen und den lidstrich weiter nach oben rausziehen, evtl mit grünem (replace what u like) lidschatten im äußeren augenwinkel schattieren...

    hoffe ich konnte etwas helfen....

    achja, PS: trage täglich kühlende augenpflege auf (aus´m kühlschrank!)
    dann schwellen die augen nicht an, denn dann sehen sie noch kleiner aus, wiß ich aus trauriger erfahrung....*seufz*

  8. #8
    Forenprinzessin Benutzerbild von Laudi
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    58

    Standard

    wow, gleich so viel gute tipps
    herzlichen dank.

    ²Starling:
    das mit dem kühlen is ein super tipp. besonders bei dem Wetter und der hitze

    leider krieg ich das mit den katzenaugen trotz jahrelanger übung nie so hin dass ich damit zufrieden bin :( *fleißig weiter übt*


    ²Kitty2309: verzichte ebenfalls auf Kajal am oberlid. geht nie gut. dafür geht flüssigeyeleiner richtig gut- wenn man das auge lang genug geschlossen hält ^^


    ²Niniane: werd mir beim nächsten Besuch beim dm gleich mal den Alverdestand genauer anschauen und hoffen dass ich es finde.


    ²nnaddel: dass mit dem "verschwinden" kenn ich leider auch -_-
    Tell me what you're thinking about
    Laudilicious on YouTube & on Blog
    Bin über Tipps und Anregungen sehr Dankbar


  9. #9
    Gelehrte/r Benutzerbild von Solene
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    249

    Standard

    *ausgrab*

    Vielleicht interessiert es ja noch jemanden,
    ich selbst habe leichte Schlupflider, also so, dass ich schon noch Lidstrich etc. tragen kann, aber dennoch so, dass ich es beim Schminken deutlich merke.
    Wenn ich also eine Farbe ganz genau in die Lidfalte setze und dann normal in den Spiegel gucke ist die natürlich weg, überdeckt.
    Bester Weg für mich: Oben drauf schminken.
    Einfach so tun als ob das Schlupflid nicht da wäre, eine Lidfalte optisch erstellen, dafür am besten einen Pencilbrush nehmen weil's präzise sein soll, mit Blenderpinseln kommt man da mit Schlupflid nicht weit, dann schaut man ganz gerade in den Spiegel und platziert seine gewünschte Lidfaltenfarbe genau auf der überhängenden Haut wo die Lidfalte eigentlich wäre, das ist dann natürlich am besten ein dunkler Ton.
    Das Ganze blendet man noch leicht nach oben aus und schon sieht das ganze viel definierter aus.

    Eine andere Möglichkeit ist, das komplette bewegliche Lid und das schon oben genannte Schlupflid einfach extrem dunkel zu schminken und somit den Zustand in gewisser Weise zu überdecken, dazu dann noch falsche Wimpern und keiner schaut mehr auf's versteckte Schlupflid.

    Und ich würde auch sagen: Niemals schwarzer Kajal auf der unteren Wasserlinie, geht nur bei sehr großen Augen mit Schlupflid, außer natürlich man möchte die Augen gezielt kleiner schminken.
    Wenn man das untere Lid betonen möchte, würde ich den unteren Wimpernkranz umranden, allerdings im Innenwinkel offen lassen oder die Linie sogar nur 2/3 ziehen, das hält den Blick offen. Und aufjedenfall die unteren Wimpern tuschen, das macht so einen großen Unterschied.
    Auf die innere Wasserlinie dann noch weißer (oder besser hautfarbener) Kajal und man hat einen guten Basislook.

  10. #10

    Standard

    habe auch schlupflider und die einfachste und logischste regel ist:
    schlupflid ignorieren.
    nicht in die falte reinarbeiten, sondern die tiefe über die falte legen. versteh nie wieso sich alle da so schwer tun :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •