Seite 39 von 39 ErsteErste ... 3839
Zeige Ergebnis 381 bis 390 von 390
  1. #381
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    nix gegen lipgloss aber jetzt so richtig mit wimpertusche rouge und so sollte bei kindern nicht sein

  2. #382
    Newbie
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    kann die eltern da nicht irgendwie anzeigen? mittlerweile, speziell in den medien, haben kinder heutzutage gar keine richtige kindheit mehr. speziell die ganzen "stars" und z-promis mit ihren verzogenen gören (nicht alle), gehen mir mächtig auf den keks. tschuldigung, das hat jetzt rausmüssen.

  3. #383
    Newbie Benutzerbild von Minako
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Klar, als kleines Mädchen hat man sich früher gerne mal an "Mamas Schminke" vergangen um vielelicht genauso toll und erwachsen zu sein. Diese professionelle Schminkerei geht mir persönlich allerdings ziemlich auf den Nerv.
    Ich sage jetzt nichts gegen die Kiddies, die sowas wirklich möchten (soll es ja geben), doch eher gegen die Eltern, die aus ihren Kindern kleine Püppchen machen und sie auf sämtliche Laufstege schicken. Bei Facebook gibt es ja oft solche Bilder, bei denen Kinder heausgeputzt werden wie Erwachsene und dann mit den Bildunterschriften "Hübscher wie so manches Model". Naja, muss meines Erachtens nicht unbedingt sein. Kinder gehören für mich auf den Spielplatz und nicht in dieses Modelbusiness...
    :dance::frieren::geist:

  4. #384
    Newbie
    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    richtig, was soll so ein kleines geschöpf auch dort machen. wenn wir solche menschen erziehen brauchen wir uns nicht wundern wenn wir am ende nur mehr oberflächlich denken. wenn es nicht eh schon soweit.

  5. #385
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    Ich finde es ok und auch normal, wenn sich Kinder im Spiel oder zu besonderen Anlässen mal schminken dürfen. Denn die ganze Kindheit ist ja im Grunde dazu da, die Kinder auf das Erwachsenenleben vorzubereiten. Und was wir Erwachsenen vorleben, wollen die Kleinen dann auch.

    Kritisch wird es dann, wenn die Kinder jeden Tag geschminkt sind und es ohne schon fast gar nicht mehr geht. Dann ist die Schwell zum Frühreifen überschritten, und das kann ja nicht gewollt sein. Denn erwachsen sind wir ja alle noch lange genug.

    Dämlich finde ich das Argument, dass frühes schminken zu vorzeitiger Hautalterung, Allergien oder unreiner Haut führen soll. Denn dann müssten wir uns alle an unsere eigenen Nasen fassen und unsere heißgeliebten "Beauty-Produkte" wegwerfen.

    Dann wären wir alle nicht besser als die Raucher, die nur rauchen, um ruhiger zu werden. Und dabei völlig übersehen, dass sie ganz ohne die Zigaretten gar nicht so nervös wären.

  6. #386
    ForenkönigIn Benutzerbild von Blond_Hope
    Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    Also, dass Mädchen gerne Prinzessin spielen und gerne mal Muttis Schminke ausprobieren, ist mir klar und das finde ich auch völlig in Ordnung. Aber auf der Straße hat das nichts zu suchen!!!

  7. #387
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    158

    Standard

    Von mir weiß ich, dass ich mich so mit 12 oder 13 angefangen habe zu schminken. Und zwar alles andere als dezent. Mit knallehellblauem Lidschatten und verklumpter Wimperntusche. Sah wohl grauenvoll aus und meine Eltern waren auch dagegen. Und machtlos.
    Pubertären Mädels würde ich es erlauben sich zu schminken, das Ausprobieren gehört dazu. Kindern würde ich auch nur das von Blond_Hope genannte gelegentliche Prinzessin-spielen erlauben :-D

  8. #388
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    59

    Standard

    Ich finde so etwas auch absolut daneben. Das Kind soll Kind sein und Schminke hat da absolut nichts zu suchen. Kinder sind alle schön so wie sie sind und brauchen das nicht.
    Klar, sich mal ab und zu beim spielen oder Karneval schminken ist kein Problem, aber Maskara und Rouge, sowie einen Eyeshadow für die Kleine ist daneben und völlig überzogen.

  9. #389
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    ja, schließe mich an. das geht gar nicht.

    Wenn man sich zum Spaß schminkt, ist das eine Sache, aber es zu übertreiben, grade im jungen Alter, sendet einfach eine falsche Message. Meine Meinung.

  10. #390
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von karamell
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von josefine Beitrag anzeigen
    Von mir weiß ich, dass ich mich so mit 12 oder 13 angefangen habe zu schminken. Und zwar alles andere als dezent. Mit knallehellblauem Lidschatten und verklumpter Wimperntusche. Sah wohl grauenvoll aus und meine Eltern waren auch dagegen. Und machtlos.
    Pubertären Mädels würde ich es erlauben sich zu schminken, das Ausprobieren gehört dazu. Kindern würde ich auch nur das von Blond_Hope genannte gelegentliche Prinzessin-spielen erlauben :-D
    Hahahaaa, so sieht es aus. Da haben sie keine Chance zu intervenieren. Damit müssen sie leben. Und in dem Alter ist das auch ok. Aber mit zehn zum Beispiel geht gar nicht!
    Die Liebe ist wie eine Pflanze, pflegst du sie, so wächst sie, doch vernachlässigst du sie, so trocknet sie ein.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •