Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    114

    Beitrag "Schwitzfestes Make-up?" - wie siehts aus im Sommer?

    So Ihr Lieben,

    Ich oute mich nun:

    Draußen ist es warm, wir freuen uns darauf wieder Sandalen und Kleidchen tragen zu können, lernen die neuen Sommerfraben auswendig und dann...

    Beginne ich zu schwitzen...

    Und das Schlimmste?
    Noch nicht mal an den normalo Stellen, siehe Achseln o.ä...sondern (ja, ich bin so ekelhaft)

    ....im Gesicht!

    Ich habe so ziemlich alles ausprobiert, was ich finden konnte, ich habe Drogerien, Parfumerien und Apotheken durch...

    Mädels...bin ich die Einzige?

    Und was tut man da dagegen?
    Ich meine, schwitzen an sich ist schon irgednwie ekelig und oft wünschte ich ich wäre ein Hund und könnte meinen Wärmehaushalt per Hächeln regulieren, denn das sähe lange nicht so dämlich aus wie dieses ekelige Davonschwimmen meines Gesichtes.

    Ich triefe und tropfe in der knallen Sonne, als wäre ich gerade aus dem Wasser entschwunden...und ganz ehrlich...sexy ist anders.

    Also, wer kennt die Problematik und was tut ihr so?

    Kennt ihr ein wirklich schwitzfestes Make-up für den Sommer? (Also "schwitzfest", nicht nur waterproof...nö...)

    Was macht ihr so bei Hitze? Alles wasserfest? Weniger "Farbe" als sonst?

    Helft mir doch mal aus der Patsche oder ich zerlaufe hier wie die böse Hexe des Westens ("Ich schmelze, ich schmelze")


    Seid ja nett zu mir und sparsam mit dem Ekel (ihhhhgittey); :)

    Eure, immer ehrliche Isabella

  2. #2

    Standard

    Hey! Erstmal: Herrlicher und ehrlicher Post und trotzdem keineswegs eklig, keine Angst. ;)

    Schwitzen ist lästig, das stimmt. Ich habe das Problem auch, nur ist es jetzt nicht soo stark, dass bei mir wirklich Tropfen übers Gesicht perlen würden. Ich glänze nur wie ein Pavianhintern. ;)
    Außerdem - achtung, das ist jetzt echt strange - schwitze ich in den Augenbrauen. Das klingt jetzt echt bescheuert, aber wenn ich schwitze und mir dann mit den Fingern über die Augenbrauen fahrem, sind die Fingerspitzen feucht und sie fühlen sich dabei auch komisch an. Das liegt vielleicht daran, dass ich ziemlich schüttere und dünne Augenbrauen hab und sich der Schweiß nicht so toll an den Härchen verteilen kann, sondern eben auf der Haut ist.

    Ein Geheimtipp kann ich dir nicht geben, aber ich würd von Experimenten mit Deo abraten - das hat eine Freundin von mir mal gemacht, weil sie ein ähnliches Problem hatte (hat sehr am Rücken und an den Schenkeln geschwitzt) und sie hat nur tierischen Ausschlag davon gehabt.

    Zum Schminken: Ich hasse das Gefühl von Make Up auf der Haut, wenn es warm ist. Abgesehen davon stößt die Haut ja durch die Transpiration allen Ballast von sich, also auch Foundation.. also würde ich einfach ab und an "abtrocknen" und fleißig nachpudern. Mehr kann man nicht machen.

    Lidschattenbase ist bei den Temperaturen klar auch unumgänglich.. oder bin ich auch die einzige, die auf den Lidern schwitzt? :D
    Kajal am unteren Augenlid hält bei mir immer Sommer überhaupt nicht, das verläuft immer schräg nach unten. Und Wimperntusche nehme ich wenns geht auch Waterproof, sondern reib ich mir das unterbewusst beim hitzbejammern ab :D

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von Betti.
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    im sommer schwitz ich leider gottes auch ein wenig im gesicht. am schlimmsten ist es über der oberlippe, das sieht aus als hätte ich einen wasserbart xD
    in dem anderen thread (hier), worum es auch ums schwitzen geht hab ich mal gelesen, dass sich eine von der apotheke "Yerka" geholt hat. sie verwendet es für ihre stirn, sagte sie. man schmiert es am abend drauf und wäscht es sich am nächsten morgen wieder ab. ich selber habe keine erfahrung mit dem gemacht, ich verwende nur odaban für meine achseln.

    hoffe ich konnte dir ein ganz klein wenig helfen :)

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    29

    Standard

    also das mim schwitzen kenn ich auch zwar nicht ganz so extrem aber scon etwas...
    ich muss zugeben das ich im sommer dann großteils auf schminke verzichte außer puder (muss nur ständig nachpudern weil ich voll glänze:() un en bissl wimperntusche...
    naja was will man machen...

  5. #5
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    114

    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    da bin ich ja ein wenig beruhigt.

    Gestern saß ich in der U-Bahn und durch die Fensterscheibe knallte die Sonne auf mich runter, wie auf ein Brathähnchen am Grill.
    Natürlich habe ich sofort transpiriert und sah wieder aus wie ein (ich danke für diese wunderschöne Wortkreation) "glänzender Pavianhintern".
    Und neben mir saß dieses top gestylte Mädchen (naja, sie war mind. 6 Jahre jünger als ich, zu meiner Verteidigung) und war trocken wie ein Wüstenboden...

    Da dachte ich mirs mal wieder: Die Evolution kann eine ganz schön dumme Sau sein (s.v.v)

    Also, wie siehts aus, was tue ich?
    Auch das Pudern muss ich in die Tonne kloppen,es wird einfach davontranspiriert... diesen Sommer gehe ich nackig im Gesicht.

    Meine erneuten Besuche in der Apotheke kamen zu folgendem Ergebnis:

    JA, es gibt gute und zuverlässige Antitranspirante, für den Koper
    und NEIN, es gibt eben keine fürs Gesicht.


    Warum, konnte mir die nette Dame in der Apotheke nicht erklären aber ich werde mal Wiki oder Google oder meine Biostudentinen zu Rate ziehen.

    Irgendwie kann ich mich nicht damit abfinden, dass es einfach gar keine Linderung gibt.

    Vielen dank für euer ehrliches Feedback, ich bleibe dran und vlt. zeigen sich Erfolge, wir werden sehen.

    Genießt trotz allem die schönen Tage, geht viel schwimmen, dann merkt keiner den Unterschied zwischen Wasser und...anderem Wasser. So meine Übergangslösung.

    es grüßt, momentan völlig unschwitzig,

    Isabella

  6. #6
    Allwissende/r Benutzerbild von Betti.
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    hast du denn auch nach Yerka gefragt? weil wenn die eine das auch im gesicht verwendet, wird es doch kein problem geben..

  7. #7

    Standard

    Ich selbst benutze Yerka und ich würde es nicht für's gesicht empfehlen, da es empfindliche Haut reizt und außerdem in Yerka auch Aluminium Ckloride enthalten sind, bei denen immer noch nicht geklärt ist, ob sie Krebs verursachen oder nicht, deswegen finde ich eine Anwedung im gesicht doch sehr fraglich.

  8. #8
    Urgestein Benutzerbild von cat
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard

    Ich habe genau das gleiche Problem. Ist es nur etwas wärmer im Raum, läuft der Schweiß. Morgens fahr ich früher zum Bahnhof (mit dem Rad), damit ich mich an der kühlen Luft noch etwas "ausruhen" kann und mir im Zug dann nicht alles wegläuft.

    Schwitzfest ist das "extreme resistent" von nivea, was auch wirklich gut hält. sogar bei schweiß. allerdings verhindert es nicht, dass man schwitzt.

    habe mich eben über yerka informiert und gelesen, dass man es bei empfindlicher haut einfach mit etwas Wasser verdünnen kann, dann auf ein Wattepad aufträgt und dann halt über die haut streicht. würde das theoretisch dann nicht auch im gesicht klappen?
    jetzt auch mit Blog:
    http://cat-banana.blogspot.com/

  9. #9
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    114

    Standard

    Hey cat,

    dass klingt logisch...
    ich muss nachher soweiso noch in die Satdt und frag mal in der Apotheke meines Vertrauens nach...Yerka also,

    wenn das möglich sein sollte und dei Dame mir dazu rät, mache ich mal ein Selbstexperiment und berichte euch dann.

    Wir werden sehen,

    geht trotzdem raus und sont euch,

    Danke für die Hilfe und alles Liebe,

    Isabella

  10. #10
    ForenkönigIn Benutzerbild von Mangolilly
    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    103

    Standard

    ich probiere jetzt mal dieses 24h make up da von maybelline..mal sehen. ich sag bescheid, wenn es schwitzfest ist.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •