Seite 15 von 16 ErsteErste ... 1415 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 158
  1. #141
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    ist ja cool

  2. #142
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Anna1516
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    39

    Standard

    Dazu gehört sehr viel Übung, habe dies paar Mal gemacht.

    Nötige Materialien:
    - Nagellacke ( 1 für Grundierung, kann auch im Marble vorhanden sein und welche für das Marble)
    - Zahnstocher
    - Becher / Schüssel/ Glas / Tasse / ...
    - Wasser
    - Tesafilm oder Nagellackentfernerstift

    Meine Tipps für Euch:
    1. Wasser mindestens einen Tag stehen lassen, denn bei abgestandenem Wasser funktioniert diese Technik am besten und
    2. zudem die Nägel in einem Farbton eurer Wahl grundieren, da immer ''Leerstellen'' bleiben.
    3. Auch muss man die Farben nacheinander sehr schnell nacheinander in den Becher/ ins Glas/ oder in die Schüssel tropfen lassen, denn danach lassen sie sich nicht mehr so gut ''vemischen''.
    4. Deckende Farben benutzen da sie im Wasser verlaufen.
    5. Finger zuallererst so abkleben dass nur der Nagel frei ist und sich die Farbe nicht auf den Fingern absetzten kann oder man verwendet nachher einen Nagellackentfernerstift ist jedoch eine Sauerei



    So nun zum eigentlichen Marble. Zuerst tropft ihr einen Nagellack Eurer Wahl ins Wasser. (Nicht abstreifen, es müssen ja Tropfen entstehen).
    Danach tropft ihr in die Mitte dieses Kreises ( Erster Nagellacktropfen ist verlaufen) noch eine Farbe.
    Diese Prozedur wiederholt ihr so oft, wie ihr wollt, jenachdem wie viele Farben ihr benutzen wollt.
    Nehmt zunächst einen Zahnstocher in die Hand und vermischt die Farben, lasst sie ineinander verlaufen etc.
    und steckt den Finger in das Wasser. Dabei sollte euer Finger ca. parallel zur Wasseroberfläche sein. Belasst den Finger danach im Wasser und nehmt den Rest der Nagellackhaut auf dem Wasser mit dem Zahnstocher auf und schmiert ihm an einem Taschentuch oder sonstigem ab.
    Diese Prozedur wiederholt ihr nun mit den anderen Fingern.

    Ich rate euch, euch viel Zeit für das Marble zu nehmen. Water Marbling braucht sehr viel Übung :) und macht zudem die ersten Male eine große Sauerei. Versucht es also erstmal vllt nur an beiden Ringfingern und steigert euch dann. Es erfordert zudem auch viel Geduld und klappt nicht sofort, auch wenn es in den youtube-Videos so einfach aussieht.


    Ich wünsche euch viel Glück beim ausprobieren,

    Anna1516

  3. #143

    Standard

    Oh ich liebe water marble nail art!!!
    Es ist so einfach und sieht so schön kompliziert aus :feil:

  4. #144
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von ideasforyou
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich hab das schon mal ausprobiert :D
    ne echte sauerrei. ^^ am besten küsntliche nägel dazu nehmen die du darein tauchst und wenn sie trocken sind danach an deinem nagel festklebst. Und leider ist es nicht immer so schön geworden schade um den Nagellack. :/

    http://venustu.blogspot.de/

  5. #145
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    ich finde, es sieht total schön aus, aber leider ist es eine echte nagellackverschwendung. es bleiben sehr viele reste nagellack übrig... :(

  6. #146
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich habe es erst einmal probiert, und es ist total in die Hose gegangen....:suspekt:

  7. #147
    Newbie
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Habs mal ausprobiert weil das so toll aussieht aber habs einfach nicht hinbekommen. :suspekt:

  8. #148
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    Habs demletzt nochmal versucht... Ich bin immernoch der Meinung, dass es eine Nagellackverschwendung ist, aber das Ergebnis war halt mal was besonderes. :)
    Die Fantasie tröstet Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
    Albert Camus (1913-1960), französischer Dramatiker
    :girlsmileyheart:

  9. #149

    Standard

    Man braucht dafür sehr viel Übung, die wassertemperatur muss stimmen, das Glas darf nicht zu breit sein und auch die passenden Nagellacke müssen vorhanden sein ... habe es jetzt schon mehrmals ausprobiert, aber leider immer direkt danach wieder abgemacht :/
    pink-diiamonds.blogspot.com

  10. #150
    Eowyn97
    Gast

    Standard

    Faszinierend! Aber ich hab gehört, dass das ganz schön viel Arbeit macht!

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •