Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. #1
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard Hilfe bei brüchigen u/o weichen Nägeln

    Der Titel sagt es schon ;) Was verwendet ihr, um die Probleme in den Griff zu bekommen? Spezielle Lacke? Cremes? Nahrungsergänzung? Ich war jahrelang (Achtung: Outing) Nagelbeisser und jemand, der an seinen Nägeln bis zum Geht-nicht-mehr rumgefriemelt hat, hab Nagelhaut abgezummelt, rumgeknibbelt, alles... Mittlerweile hab ich das im Griff und meine Nägel kann ich auch recht lang wachsen lassen, ohne das sie einreissen. Allerdings sind sie recht weich und ich hab das Gefühl, dass sie nur so lang werden und nicht einreißen oder brechen, weil ich Nagellack benutze, der sie dann eben zusätzlich etwas härtet.

  2. #2
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Ich kenne das Nagelkauproblem bestens - habe selbst 15 Jahre Probleme damit gehabt und auch jetzt kann es in kritischen Situationen mal soweit sein. Meist hält mich Nagellack davon ab.
    Eine ausgewogene Ernährung ist nie falsch, auch wenn Du davon keine Wunder und besonders nicht sofort erwarten darfst.
    Ich habe von p2 ein Nagelwax (in so einer orangenen kleinen Dose), das ich sehr gut finde. Du massierst es regelmäßig, wenn Du keinen Lack drauf hast, auf Nagel und Nagelhaut auf und die Nägel werden widerstandsfähiger - zumindest ist das meine Erfahrung.

  3. #3
    Koryphäe Benutzerbild von ine-manu
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    8.791

    Standard

    Hallo Schneeweiss,

    ich könnte dir einen Nagelhärter empfehlen, von dem ich schon viel Gutes gehört habe, u. a. benutzt ihn eine Freundin und diese ist sehr damit zufrieden.
    Ist allerdings eine "Kur-Anwendung" müsstest also a bissl Zeit investieren.

    Microcell 2000 - je nach Nagelzustand in Nail Repair Light oder Normal

    Hab dir auch mal einen ausführlichen Testbericht rausgesucht: :)
    http://www.ciao.de/Micro_Cell_2000_Aufbaulack__387421
    :mad: ~ Pinkmelon-Hausdrache ~ :mad:
    :kreisch: *Habt ihr jetzt Angst? ... Nein? .... Schade... * ;)

  4. #4
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Hey Manu! Ich hab schon von Microcell gelesen, gutes und auch schlechtes. Das hat mich bisher davon abgehalten, das "Zeug" ;) zu kaufen. Viele sagen, dass es nach dem Auftragen auf den Nägeln brannte und das kann nicht gut sein... Ist ja auch nicht billig, ich möcht mein Geld nicht zum Fenster rauswerfen.

    @ Fitnessqueen: Auch an dich ein Danke!

    Ich hab überlegt beim nächsten DM-Besuch ein Nagelöl mitzunehmen. Hat da zufällig jemand Erfahrung? Was ist da so typischerweise drin? Wäre es nicht besser, wenn ich zum Bsp. reines Mandelöl kaufe und das einmassiere bzw. ein Ölbad mache?

  5. #5
    Koryphäe Benutzerbild von ine-manu
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    8.791

    Standard

    Meine Freundin hat das Light und sie hat eigentlich auch empfindliche Nagelhaut, aber überhaupt keine Probleme.
    Aber das musst ja du wissen, was du deinen Nägel antust :) Kennst sie ja besser als ich :-)

    Ich würds ja für dich testen, aber wenn meine Nägel noch härter werden muss ich doch noch auf den Vorschlag von Papa zurückgreifen und den Flex nehmen :lol:
    :mad: ~ Pinkmelon-Hausdrache ~ :mad:
    :kreisch: *Habt ihr jetzt Angst? ... Nein? .... Schade... * ;)

  6. #6

    Standard

    Wah, das obligatorische Nagelbrechproblem.. hab ich auch, meine Nägel sind sowas von weich, das ist unglaublich, also härte kennen die nicht, das dürfte man eigentlich gar nicht mehr Nagel nennen. :D Aber ich benutzte seit neuestem öfter Nagellack und als Unterlack Nagelhärter (Marke kA hab ich geschenkt bekommen) und siehe da, sie wachsen ohne zu brechen, dafür reißen sie auf den Seiten ein (trotz täglichem Pflegen) und schon sind sie wieder kurz, also noch nicht hart genug. Keine Ahnung was ich da machen soll. Ich bin (Achtung noch ein Outing) keine Nagelbeißerin sondern ich beiße immer die Haut drumrum.. sieht unschön aus aber ich kanns einfach nicht lassen. Ah -.-
    Vielleicht müssen wir das loslassen, was wir waren, um das zu werden, was wir sein werden!
    Carrie Bradshaw

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Schneeweiss Beitrag anzeigen
    Ich hab überlegt beim nächsten DM-Besuch ein Nagelöl mitzunehmen. Hat da zufällig jemand Erfahrung? Was ist da so typischerweise drin? Wäre es nicht besser, wenn ich zum Bsp. reines Mandelöl kaufe und das einmassiere bzw. ein Ölbad mache?
    Ich hab das Nagelöl von Essence ich glaub da ist Lavendel drinnen, duftet zumindest so, ich kann jetzt grad nicht nachsehen. Ich finde das bringt gar nix außer ölige Hände. :grummel:
    Vielleicht müssen wir das loslassen, was wir waren, um das zu werden, was wir sein werden!
    Carrie Bradshaw

  8. #8
    Newbie
    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich hate vor einigen Wochen noch brüchigere Nägel als sonst. ich hab sie kurz gefeilt in der Hoffnung, dass das kaputte "Rauswächst", aber das hat auch nichts geholfen.

    Jetzt nehme ich seit ca 4 Wochen Kieselerde von abtei. 3 Tabletten täglich. Meine Nägel wachsen wieder lang, aber extrem hart sind sie noch nicht. 4 Wochen sind ja auch noch nicht lange, die zellen brauchen ja auch eine Weile zum regenerieren...

  9. #9
    ForenkönigIn Benutzerbild von babelingling
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    119

    Standard

    Ich habe den Microcell 2000 auch schon benutzt und das hat wirklich funktioniert! Allerdings habe ich ihn nicht (wie in der Anwenungsempfehlung beschrieben) als Kur verwendet, sondern ehr als Unter- und normaler Nagellack. Ich finde, dass er auch "pur" eine schöne Farbe hat und die Spitzen waren irgendwie immer schön weiß. Aber ich hatte auch das Gefühl, dass wenn der Lack an meine Nagelhaut berührt hat diese noch 2 Tage lang weg getan hat. Jetzt nicht übermäßig stark, aber wie ein blauer Fleck. Außerdem habe ich schon Kieselerde genommen, das hat auch geholfen... Aber finde ich ehr etwas unpraktisch, weil man doch recht viel nehmen muss. Gerade nehme ich Biotin, aber ehr wegen den Haaren... Ich muss vielleicht an dieser Stelle noch dazu sagen, dass ich schon immer lange Nägel hatte... :)

  10. #10
    karunali
    Gast

    Standard

    Man kann die Struktur des Nagels nicht verändern. Es ist totes Gewebe und das kann man nicht härter machen. Es hilft nur Nagellack tragen für mehr Festigkeit.
    Eine andere Ernährung(oder zusatzpräperate)sind die einzige Möglichkeit, damit der Nagel schon beim rauswachsen härter ist.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •