Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Nachbarskatze Beitrag anzeigen
    so, mein gesicht musste ich mal zensieren, weil ich sehr müde aussehe und euch den anblick ersparen möchte :D
    auf dem einen Bild hab ich mein Deckhaar hochgehalten, damit man die beiden Unterschiedlichen Farben besser erkennt
    guten morgään ;)

    ui schaut schön aus, gefällt mir ;) und du hast soooo schöne
    lange haare :verliebt: mein problem ist dass ich in
    meinen längen (also chemieleichen gg) so einen leichten rotstich
    drin hab und den mag ich gar nicht.. :( hätt gern ein schönes braun
    was halt meiner naturhaarfarbe nahe kommt.

  2. #12
    ForenkönigIn Benutzerbild von Billie_Rubyn
    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    186

    Standard

    Zitat Zitat von Nachbarskatze Beitrag anzeigen
    oh, der beitrag ist schon alt, aber für mich sehr aktuell!

    Hab mir gestern mit Pflanzenhaarfarbe die Haare gefärbt - Das Deckhaar mit Sante Maronenbraun und die untere hälfte mit Nussbraun.

    Habe es 3 Stunden einwirken lassen und das Ergebnis ist richtig toll!

    Kann Sante nu Empfehlen - ist angeblich 100% Henna, aber das kann nicht, sonst wäre es ja ein richtiges rot. Im Maronenbraun ist warscheinlich Walnussschale.
    Alle Farben von Sante sind zu 100% Pflanzlich, allerdings keinesfalls 100% Henna!!! Wenn du richtige Henna benutzen möchtest, kannst du von rot über braun bis zu schwarz alles in der Apotheke kaufen und untereinander zu einem individuellem Ton anmischen. Die Sante-Farben sind allerdings auch untereinander mischbar. Bedenke: Du solltest mindestens 14 Tage zuvor keine chemische Vorbehandlung gemacht haben, und deine Haare aureichend genug mit silikonfreien Produkten gepflegt haben, sonst greift deine Pflanzenhaarfarbe nicht.

    Ein weiterer Tipp: je heißer die Farbe aufgetragen wird, oder je länger man einen warmen Wickel um die Haube legt, desto besser wirkt die Farbe ein. Ausschlaggebend ist auch, dass Henna bzw. Pflanzenhaarfarbe am besten über Nacht einwirkt (längerer Zeitraum). Kannst dich darauf verlassen, weil ich meine Haare seit mehr als 3 jahren mit Henna und Pflanzenmischungen färbe ;)


    P.S.: Braun alleine hält nicht lange im Haar!

  3. #13
    ForenkönigIn Benutzerbild von Billie_Rubyn
    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    186

    Standard

    Außerdem empfehle ich dir auf reine braune Henna aus der Apotheke (notfalls über Bestellung) zurückzugreifen. Die färbt intensiver. Bei deiner Ausgangshaarfarbe wirst du bei Sante kaum einen Unterschied merken ;).

  4. #14

    Standard

    danke für deine Antwort, Billie.

    Habe meine Haar schon Monate nicht mehr gefärbt :) Habe das Zeug sehr heiss aufgetragen, werde es aber beim nächsten mal, wenn alles im Haar ist, vor der Folie + Handtuch nochmal mit dem Fön erwärmen.
    Ehrlich gesagt will ich keinen größeren Unterschied als jetzt, damit es schön natürlich aussieht!
    "Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zurück zu dir."

  5. #15
    Allwissende/r Benutzerbild von killermiez
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    299

    Standard

    hallo die damen :)

    bin nun seit längerer zeit am hin und her überlegen...
    färbe meine haare nun schon jahrelang rot...möchte aber gern auf henna umsteigen. aber bin mir so unsicher was dann am ende rauskommen wird....
    möchte nich so ein orange-rot haben (sowas hab ich z.Z. aufn kopf da sich meien letzte haarfärbung rauswäscht) sondern schon ein richtiges knalliges rot..
    gern so wie ich es da hatte: http://www.pinkmelon.de/test/hair/ha...die-haare.html
    kann man das denn mit henna hinbekommen?
    kenn mich da nun überhaupt nicht aus...würde das sowieso erstmal an einer strähne testen wollen. aber weiß ja noch nichtmal welche firma oder welche "nuance".
    Bin überfordert xD
    Nur ein kleiner Klick für dich, aber ein großer Schritt zu meinem Wunsch ;)

    Mein Wunsch bei Dshini!

  6. #16

    Standard

    Zitat Zitat von killermiez Beitrag anzeigen
    hallo die damen :)

    bin nun seit längerer zeit am hin und her überlegen...
    färbe meine haare nun schon jahrelang rot...möchte aber gern auf henna umsteigen. aber bin mir so unsicher was dann am ende rauskommen wird....
    möchte nich so ein orange-rot haben (sowas hab ich z.Z. aufn kopf da sich meien letzte haarfärbung rauswäscht) sondern schon ein richtiges knalliges rot..
    gern so wie ich es da hatte: http://www.pinkmelon.de/test/hair/ha...die-haare.html
    kann man das denn mit henna hinbekommen?
    kenn mich da nun überhaupt nicht aus...würde das sowieso erstmal an einer strähne testen wollen. aber weiß ja noch nichtmal welche firma oder welche "nuance".
    Bin überfordert xD
    Ein richtiges rot erreichst du mit Esthertol mit der Farbe "extrarot".
    Deine alte Haarfarbe war aber so ein pink, dies ist eher ein rot halt ;) dz kannst es auch mit der Esthertol Hennafarbe Schwarz noch ein wenig mischen, dann wird es ein tiefrot!
    "Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zurück zu dir."

  7. #17
    Allwissende/r Benutzerbild von killermiez
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    299

    Standard

    danke für die schnelle antwort :)
    ich glaub das mit dem mischen lass ich erstmal... hab ja so schon genug "angst" was dabei rauskommt:lol:
    wo kann man diese farbe denn kaufen? (außer im internet ;) )
    hab gerade gelesen da gibts auch ein shampoo von der firma...hat jemand damit erfahrungen?
    Nur ein kleiner Klick für dich, aber ein großer Schritt zu meinem Wunsch ;)

    Mein Wunsch bei Dshini!

  8. #18

    Standard

    Zitat Zitat von killermiez Beitrag anzeigen
    danke für die schnelle antwort :)
    ich glaub das mit dem mischen lass ich erstmal... hab ja so schon genug "angst" was dabei rauskommt:lol:
    wo kann man diese farbe denn kaufen? (außer im internet ;) )
    hab gerade gelesen da gibts auch ein shampoo von der firma...hat jemand damit erfahrungen?
    ich fürchte, man kann es nur im internet kaufen..erfahrungen mit dem shampoo hab ich nich, sry!
    "Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zurück zu dir."

  9. #19
    Allwissende/r Benutzerbild von killermiez
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    299

    Standard

    huhu,
    ich hab jetzt zu sante "mahagonirot" gegriffen...
    (ja ich weiß...nicht 100% henna xD aber immerhin pflanzlich ;) )
    hatte bei müller die hennafarbe "extrastark" (oder so ähnlich...jedenfalls müller eigenmarke) in der hand...wollt ich eigentlich auch kaufen.aber mich hat immer dieses "orange" in jedem farbton abgeschreckt (also da steht ja immer ausgangshaarfarbe-das ergebnis).
    und orange wollt ich eben vermeiden...
    nun hab ich gestern abend meine haare mit dem mahagonirot zugekleistert und über nacht einwirken lassen, heut morgen ausgespült...und nun isses doch passiert :lol:
    hab nen orangen stich drin xD die farbe ist auf jedenfall intensiv und leuchtet auch toll...bin wirklich beeindruckt was pflanzen so alles bewirken können xD
    aber dieser orangestich is nun ...blöd. (mir wars eig.. arschklar das der kommt)

    entweder gewöhn ich mich jetzt dran..oder jemand weiß rat =)
    soll ich noch mal mit dem extra-rot drüber gehen? oder das extra-rot mit schwarz mischen? wenn ja wieviel rot wieviel schwarz? (ja ich hätt ja gleich drauf hören können...ich weiß! xD) hab dann auch die angst das es zu dunkel werden könnte.
    oder bleibt der orange stich, egal was ich für ne farbe nehme?
    hilfe :lol:
    Nur ein kleiner Klick für dich, aber ein großer Schritt zu meinem Wunsch ;)

    Mein Wunsch bei Dshini!

  10. #20
    Allwissende/r Benutzerbild von killermiez
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    299

    Standard

    so...
    ich saß gestern in der sonne (yeah :sonne:) und meine haare waren wirklich extrem...knatschig orange.
    also nochmal losgetobt und henna rot intensiv und schwarz geholt, gestern die pampe wieder drauf.
    nun sind sie dunkler, aber immer noch nen orangen stich =( sieht aber nicht mehr soooo schlimm und so krass aus wie gestern früh xD . je nach lichteinfluss sehen die haare mal einfach nur braun aus, mal etwas orange und auf fotos (oder webcam xD) isses eigentlich sowie ichs haben wollte :rot!
    nun ja, jetzt werd ich wohl erstmal damit leben müssen xD aber ich glaub den orangen stich bekomm ich allein durch henna nicht mehr weg.
    wär ja auch zu schön um wahr zu sein xD ich glaube nicht das ich noch mal henna benutzen werde...aber einfach nur weil ich nie weiß was dabei rauskommt. sonst bin ich damit zufrieden, die anwendung war nicht so schwer wie ich mir das vorgestellt hatte...gab zwar ne kleine sauerei aber das hab ich bei chemiehaarfarbe auch xD
    die einwirkzeit is erheblich länger...aber wenn man es über nacht drauflässt, auch kein problem.
    der geruch ist nicht so...meins xD am anfang dacht ich noch "geht doch" aber nach ner zeit wurde mir davon richtig flau im magen, hab dann probiert mich nicht mehr zu bewegen :lol:

    glanz, leuchtkraft und pflege finde ich wirklich gut! und für mein ergbenis kann das henna ja nichts xD hab wohl einfach komische haare :(
    Nur ein kleiner Klick für dich, aber ein großer Schritt zu meinem Wunsch ;)

    Mein Wunsch bei Dshini!

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •