Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Kokosöl

  1. #1
    Wolke
    Gast

    Standard Kokosöl

    Hey ihr,

    Habe einen kleinen Tipp für euch :) Kokosöl ist einfach klasse für beanspruchte Haare und schädigt dem Haar nicht wie viele Silikonhaltige "Pflege"produkte das tun. Einfach einmassieren und über Nacht einwirken lassen geschehen noch wunder ;) Am nächsten Morgen wasche ich das dann aus und die Haare riechen super und glänzen wunderschön. Natürlich nicht jeden Abend machen ist ja klar, aber als kur ist das klasse. oder auch mal wenig als Leave-in in die spitzen. Nur das darf mannicht zu übertreiben da die Haare sonst ganz schnell fettig wirken. Kokosöl krieg man in allen Chinaläden und Biomärkten. Ansonsten kann man das auch im internet bestellen. Und außerdem kann man es vielseitig verwenden. z.b. als Lippenpflege ist es einfach klasse genau so für die Haut. Eigentlich eine Art wunderwaffe ;)

    LG

  2. #2
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Hast Du eine spezielle Marke oder ein Produkt, das Du empfehlen kannst? Und kannst Du uns noch etwas zum Preis sagen?
    Lieben Dank!

  3. #3
    Wolke
    Gast

    Standard

    Ich benutze das Kokosöl von Logona aus dem Reform Haus. Da sind 45ml drin. kostet umd die 4€. Ziemlich teuer für wenig Inhalt. Aber ich habe in meinen Gegend keinen anderen Laden. In China Läden soll es bis zu 500ml für 2-3€ geben... Man sollte nur drauf achten, dass in dem Öl nihct noch irgendwelche Sachen dazu gemischt wurden. bei meinem ist noch Vitamin E drin, sowas ist halt okay aber nicht irgendwas anderes komisches ^^

  4. #4
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Okay, lieben Dank Wolke.
    Werde mein Glück mal probieren. Meine Haarspitzen werden sich freuen!

  5. #5
    Wolke
    Gast

    Standard

    Auf jeden Fall. Und sowas kann man auch nehmen wenn man nur Haarprodukte benutzt die silikonfrei sind

  6. #6
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Also, ich war jetzt gestern im Asialaden und hab mir so ne Dose gekauft. Sieht ja schon lustig aus, diese "Pampe". Werde es Anfang nächster Woche mal ausprobieren, aber es ist wirkich 100% Coconut Oil, also nix anderes drin. Bin schon sehr gespannt!

  7. #7
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Sulfur
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    Danke für den Tipp :thumbup: , werde mich auch mal danach umschauen ;) ! Im Moment rühre ich mir gerne eine Kur als Raps- oder Olivenöl und Honig an, klappt auch ganz gut, besonders wenn man die Pampe vorher im Wasserbad erhitzt ;) !

  8. #8
    Wolke
    Gast

    Standard

    Dann bin ich mal gespannt :) sagt mal bescheid was ihr damit für erfahrungen gemacht habt. Aber ich würde es in den Kühlschrank stellen, denn im sommer macht sich das gerne selbstständig ^^

    LG

  9. #9
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Sulfur
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Wolke Beitrag anzeigen
    Dann bin ich mal gespannt :) sagt mal bescheid was ihr damit für erfahrungen gemacht habt. Aber ich würde es in den Kühlschrank stellen, denn im sommer macht sich das gerne selbstständig ^^

    LG
    Wie :confused: ? Das Zeug ist bei Temperaturen zwischen 25° und 35° schon flüchtig :scared: ? Hätte ich nicht gedacht :unsure: ... naja, ich hätte in Chemie mal besser aufpassen sollen :rolleyes: ...

  10. #10
    Wolke
    Gast

    Standard

    Hatte ich auch erst nicht gedacht und dann hab ichs auf der Fensterbank vergessen....Das wird ja auch wiedre fest aber wenn man dann die Dose aufgemacht hat ist einem alles raus gelaufen...

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •