Umfrageergebnis anzeigen: Benutzt ihr eine Nachtcreme?

Teilnehmer
179. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich benutze eine Nachtcreme.

    98 54,75%
  • Nein, ich benutze nachts keine Creme.

    81 45,25%
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 151617 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 192
  1. #151
    ForenkönigIn Benutzerbild von Bazinga
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von wishery Beitrag anzeigen
    Ich nutze täglich morgens eine Tagescreme und Abends eine Nachtcreme! Ihr alle sagt ihr benutzt eine nachtcreme nur ab und zu ist es denn nicht gut, sie jeden Abend aufzutragen?
    Was macht ihr dann abends drauf?
    Na dann kommt abends gar nichts drauf. :D
    Ich persönlich hab immer das Empfinden, dass meine Haut auch mal "frei" sein muss von dem ganzen Zeug. Ich trage morgens eine Creme auf, dann Make Up, Puder, Rouge, Lidschatten etc.pp., dann schminke ich mich abends ab, trockne die Haut, warte 1 Minute, bis sie komplett trocken ist und mach die nächste Creme drauf, die die Poren zukleistert. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das gut ist.
    Wenn meine Haut also keine Creme nötig hat, dann lasse ich sie komplett weg. Ich bin jung genug, als dass sich meine Haut noch selbst verpflegen kann (außer im Winter, wenn die Außenluft so kalt ist und die Innenluft staubtrocken von der Heizung), da will ich sie nicht jetzt schon an Creme und Feuchtigkeit im Übermaß "gewöhnen". Ich seh das ja bei meiner Mutter: Einen Tag nicht eincremen und sie kratzt sich kaputt, weil alles juckt, zwickt und brennt. =/

    Das halte ich übrigens am ganzen Körper so und komme wunderbar damit aus. Ich hab mich diesen Winter vielleicht 3 oder 4 mal am Körper eingecremt und meine Haut ist trotzdem schön weich. Und zweimal davon eigentlich nur, weil es draußen so nach Frühling aussah und ich deshalb nach meiner Passionsfrucht-Körperbutter riechen wollte... :D

    Ausnahmen sind allerdings meine Hände, aber die sind sowieso ein Phänomen für sich... *grrr*
    Geändert von Bazinga (07.02.2012 um 16:07 Uhr) Grund: Nachtrag
    "Wenn in der Küche alles genau am richtigen Platz war, konnte der Apparat den Boden fegen und eine passable Tasse Tee kochen. Wenn die Dinge nicht am richtigen Platz waren oder wenn das tickende, klickende Ding gegen ein unerwartetes Hindernis stieß, so riss es den Putz von den Wänden und kochte eine Tasse Katze."
    *Terry Pratchett*

  2. #152
    starling
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Niniane Beitrag anzeigen
    Ich benutze mitlerweile keine Nachtcreme mehr, weil ich einfach abends nach dem Abschminken/Duschen schon meine Tagespflege für den nächsten Tag auftrage. Da ich morgens ja frisch aus dem Bett komme und meine Haut daher keine extra Reinigung braucht, hat die Creme die Nacht über auch genug Zeit um einzuziehen und man muss am nächsten Morgen nicht darauf warten.
    Oh mein Gott, du reinigst deine Haut morgens nicht??? :scared:
    Auch wenn du "frisch" aus dem Bett kommst, produziert dein Körper über Nacht etwa 1/4 bis 1/2 Liter Talg/Schweiss, auch im Gesicht.
    Tut mir wirklich leid, das finde ich jetzt RICHTIG eklig *schüttel* :bad:

  3. #153
    Orakel Benutzerbild von Sushi
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    2.262

    Standard

    Ich gönne meiner Haut für nachts gerne etwas Reichhaltigeres und sie dankt es mir morgens mit einer gut durchfeuchteten und prallen Erscheinung. Logischerweise wird morgens immer gereinigt,alles andere fände ich sehr merkwürdig...
    :parfum:Parfüm ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug. :blumen:

    Estée Lauder

  4. #154
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    26

    Standard AW: Nachtcreme - ja oder nein

    Ich persöhnlich benutze eine Nachtcreme, aber es kommt immer auf die Person drauf an.

  5. #155

    Standard

    Ich creme mich nachts vorm schlafengehen ein, ganz einfach weil ich das Bedürfnis habe mein Gesicht nach dem Waschen einzucremen.
    Ich habe aber keine spezielle Nachtcreme, benutze Penaten für Gesicht und Körper.
    Eine Frau kann ihr Gesicht mit einem Lächeln verschleiern. ~Khalil Gibran~

    Available on dayre.me - username: lifeshife

    http://mylifeshife.blogspot.de

  6. #156
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    01.03.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    Ja, ich benutze eine Nachtcreme...da ich immer eine mattierende Tagescreme benutze, hab ich oft das Gefühl, die ist nicht reichhaltig genug für die Nacht. Im Moment benutze ich die Synergen Nachtcreme für unreine Haut oder die Balea Young Soft & Clear Intensivschutz Nachtcreme, da ich grad im Winter oft ein "unreines" Hautbild bekomme.

  7. #157
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    48

    Standard

    Ich werde mal einen Test starten und mir heute die Nachtcreme von AOK für reine Haut ab 20 besorgen.
    Ich habe Mischhaut und zur Zeit ein bisschen Unreinheiten, deshalb darf meine Creme auf keinen Fall fetten...
    Nach meiner Reinigung Abends ist meine Haut kurzzeitug richtig trocken und wenn ich nichts draufschmiere dann fettet sie extrem...also wie gesagt: ich werde testen :suspekt:

  8. #158
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    74

    Standard

    also ich benutze eine von Bebe für sehr tockene Haut - die ist wirklich toll *-*

  9. #159
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    39

    Standard

    also ich benutze die ddml (dramatically different moisterizing lotion) von clinique, die ist echt super leicht und man denkt, auf der haut wäre gar nichts. :)

  10. #160
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Glossy
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    Nachdem ich Eure Posts hier gelesen habe, ist mir gestern dann die Nachtcreme von Synergen in meinen Einkaufskorb gehüpft... Bisher habe ich keine spezielle Nachtcreme benutzt, werde aber dann jetzt eine Testphase starten.
    Das erste Benutzen gestern Abend war schonmal sehr angenehm. Ob die Creme hält was sie verspricht (Intensivpflege gegen Rötungen und Hautunreinheiten) kann ich natürlich noch nicht sagen, aber sie riecht gut und fühlte sich auf der Haut sehr leicht an.
    Menschen sind stark, solange sie eine starke Idee vertreten; sie werden ohnmächtig, wenn sie sich ihr widersetzen. (S. Freud)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •