Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    56

    Böse Essence Geleyeliner entfernen

    Nun habe ich mir wegen der vielen sehr guten Bewertungen den Geleyeliner von Essence zugelegt. Ich bin sehr zufrieden damit, aber wie um himmels willen BEKOMMT IHR DIESEN AB???:suspekt:

    Ich werd noch wahnsinnig...meine Augen sind ja bald nach 3 Wochen noch schwarz, so bombenfest hält der :ironie:

  2. #2

    Standard

    Ich hab nen entferner von Yves rocher express make-up entferner und ich hab auch den blauen make up entferner von essence (1,20 oder so kostet der) und das sind ölhaltige entferner damit bekommst du ihn spielend einfach ab.

    Ganz wichtig ist bei den eyelinern das du ölhaltige entferner benutzt!!!!
    Shoppen shoppen shoppen shoppen . . . X3

    Auf RED .SUMMER wird weiter geShoppt ~ <3

  3. #3
    Urgestein Benutzerbild von Amarys
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    Ich nehme den Take the day off von Clinique. Der ist zwar etwas teurer, dafür geht wirklich ALLES ohne viel reiben ab. Der erste Augenmake-up Entferner, bei dem ich nicht noch am folgenden Morgen schwarze Ränder von den Resten der Wimperntusche unter den Augen habe. Er fühlt sich zwar beim wischen etwas ölig an, aber das Gefühl ist ruckzuck weg.

  4. #4
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Ich nehme von Maybelline Jade den Augen-Make-Up-Entferner (ja, so heißt der) in Spezial Waterproof. Ist ein ölhaltiger mit zwei Phasen.
    Der von zweiphasige von Balea tut aber auch seine Dienste, wenn man ein mit ihm getränktes Wattepad kurz auf dem Auge einwirken lässt...

    Mein Nagellack-Blog. Besucht mich!

    Wer nur seinen Bloglink verteilen möchte, ist hier falsch - denn nein, ich möchte deinen Blog nicht lesen.

  5. #5
    Orakel Benutzerbild von Sushi
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    2.262

    Standard

    Ich hab den 2-Phasen Entferner von Rival de Loop,da geht alles runter und der ist gar nicht mal so ölhaltig,wie ich es erst gedacht hab. Bin echt begeistert.
    :parfum:Parfüm ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug. :blumen:

    Estée Lauder

  6. #6
    Superstar
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    1.779

    Standard

    also ich habe den von Balea auch 2 Phasen und bekomm ihn wunderbar weg

    also du merkt, dass einzige worauf es ankommt is, dass du einen mit 2-phasen nimmst, also eben ölhaltig, da diese für wasserfestes make-up gemacht sind

    so ganz chemisch überlegt is es nämlich so...damit ein produkt wasserfest wird, musst du es hydrophob machen (also wasser-nicht-lieben) und dafür ist es dann lipofil (fettliebend!)....daher bekommst du sowas dann mit öl und nicht mit wasser runter ;)
    wasserlösliche produkte sind eben hydrophil (also wasserliebend) und gehen daher auch ohne fetthaltige dinge runter ;)
    das probelem ist halt eben, dass wasser hydrophobe dinge nicht lösen kann, weil es keine verbindung eingehen kann ;)
    kannst dir wie n pärchen vorstellen...du bindest dich ja auch nur mit dem, was du magst und nicht gut mit dem was du nicht magst ;)
    Hallo Hausdrache :hug:, hier kommt das Testbienchen :D

    mal keine Kosmetik, aber bitte trotzdem Klicken =)

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von ArwenAbendstern Beitrag anzeigen
    also ich habe den von Balea auch 2 Phasen und bekomm ihn wunderbar weg

    also du merkt, dass einzige worauf es ankommt is, dass du einen mit 2-phasen nimmst, also eben ölhaltig, da diese für wasserfestes make-up gemacht sind

    so ganz chemisch überlegt is es nämlich so...damit ein produkt wasserfest wird, musst du es hydrophob machen (also wasser-nicht-lieben) und dafür ist es dann lipofil (fettliebend!)....daher bekommst du sowas dann mit öl und nicht mit wasser runter ;)
    wasserlösliche produkte sind eben hydrophil (also wasserliebend) und gehen daher auch ohne fetthaltige dinge runter ;)
    das probelem ist halt eben, dass wasser hydrophobe dinge nicht lösen kann, weil es keine verbindung eingehen kann ;)
    kannst dir wie n pärchen vorstellen...du bindest dich ja auch nur mit dem, was du magst und nicht gut mit dem was du nicht magst ;)
    Sehr schön und professionell erklärt :) ;)
    Shoppen shoppen shoppen shoppen . . . X3

    Auf RED .SUMMER wird weiter geShoppt ~ <3

  8. #8
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    56

    Standard

    Jaa oh danke...ich habe bis jetzt immer wirklich ALLES sehr schonend mit den Balea young Tüchern abbekommen!
    Da weiß ich garnicht ob die ölhaltig sind...darüber habe ich mir noch nie gedanken gemacht ^^ Weil ich auch nie Wasserfestes Makeup trage.

    Das ding ist..ich habe mich sonst immer mit einem Mikrofaserlappen abgeschminkt das ging alles wuuuuunderbar. Und eines tages bringt meine Momy diese Tücher mit und ich war zunächst sehr skeptisch, weil egal welche Tücher ich versucht habe, alle haben meine Augen total gereizt, alles hat nur noch gebrannt und war rot -.- aber bei diesen Tüchern wars eben nicht so und mit denen habe ich auch dann mal Glitzerschimmerlidschatten rückstandslos abbekommen.

    Nun ja...also die Entferner die ihr jetzt genannt habt, brennen also auch nicht in den Augen?

  9. #9
    Superstar
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    1.779

    Standard

    also ich kann nur vom balea reden
    bei dembrennen beide sorten nicht ;)
    Hallo Hausdrache :hug:, hier kommt das Testbienchen :D

    mal keine Kosmetik, aber bitte trotzdem Klicken =)

  10. #10

    Standard

    Nope die brennen nicht.
    Shoppen shoppen shoppen shoppen . . . X3

    Auf RED .SUMMER wird weiter geShoppt ~ <3

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •