Zitat Zitat von Bienchen Beitrag anzeigen
Habe mir gerade dieses Video angesehen, in dem die Früchte auch verwendet werden: http://www.youtube.com/watch?v=TULgbtiZ4js&NR=1
Kann mir vielleicht jemand mehr über das Verfahren erklären? Die Dame schafft es ja, eine ebene Fläche zu bekommen, so das nichts absteht, wenn ich richtig sehe. So etwas funktioniert aber nur für falsche Nägel oder? Würde mich auch mal so allgemein ineressieren. Wenn jemand Seiten kennt, auf denen ich etwas darüber erfahren kann, wäre ich auch sehr dankbar. :D
Es würde theoretisch auch auf den Naturnägeln klappen, aber dafür müssen die Fimos so dünn wie ein Blatt Papier geschnitten werden.
Hab das selber bis jetzt nur ein paar mal geschaft, aber fand u.a. den Tipp sinnvoll, den Fimo vorher zwischen den Händen warm zu machen und dann zu schneiden und üben, üben, üben!
Auch bevor man den Fimo auf den Nagel gibt, kurz zwischen den Fingern wärmen, damit er sich besser an die Form des Nagels anschmiegt.