Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Thema: Fimo-Früchte

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Forenprinzessin Benutzerbild von Pink-Panther
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    88

    Beitrag Fimo-Früchte

    Wer kann mir helfen???
    Ich würde mich mal gerne an Fimo versuchen und hab überhaupt keine Ahnung was am besten ist die zum zuschneiden oder die fertig geschittenden???
    Und wie bringt man diese am besten auf den Naturnägeln auf???
    Bedanke mich schon mal im vorraus für eure Tips.
    Liebe Grüße Pinky

  2. #2
    starling
    Gast

    Standard

    also für anfänger nimmste am besten die fertig geschnittenen. am anfang wirst du es selbst nämlich niemals so dünn hinbekommen....
    sie auf naturnägel anzubringen dürfte etwas schwieriger sein als bei gel, weil gelnägel ja doch etwas mehr aufbau haben.

    also hier mal ein versuch, allerdings ohne garantie:

    du legst das fimo auf ein glastellerchen und tränkst es in klarlack.
    wenn es weich und fügsam wird, lackierst du deinen naturnagel und legst das nasse fimo auf den nassen nagel.leicht in form drücken.
    trocknen lassen und versiegeln...
    (alternativ das nasse fimo auf den trockenen nagel, dann kannst du´s hin und her schieben, falls du noch unsicher bist....)
    wichtig ist, das fimo wirklich zu tränkn, damit es weich wird, sonst nimmt es die nagelrundung nicht an und steht klobig ab.

    ich bestelle meine übrigens bei fimo4you, mit www davor und .de dahinter ;)
    sehr nett, relativ günstig und super qualität:thumbup:
    Geändert von starling (19.07.2010 um 09:22 Uhr)

  3. #3
    Forenprinzessin Benutzerbild von Pink-Panther
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    @starling vielen dank für den tipp
    dann werde ich mir mal welche holen und es probieren
    aber noch eine fragen wenn ich die mit klarlack weich machen soll trocknet der dann nich viel schnell am teller fest???

  4. #4
    starling
    Gast

    Standard

    nein, du musst halt schon zügig arbeiten. kannst auch n stück pappe nehmen, wenns dir jetzt ums geschirr geht:)

    evtl versuchst du erstmal deine nägel vorzulackieren und trocknen zu lassen. dann fimo auf pappe, klarlack drüber, du siehst wenns weich wird, es wird dann so durchsichtig-milchig, dann auf den nagel und trocknen lassen. versiegeln, fertig....

  5. #5

    Standard

    danke für den tip:blumen:
    werde deinen tip am donnerstag ausprobieren!
    Ich Lebe gerne bunter:lol: :moin:

    mein blog http://jlistis-bunte-welt.blogspot.com

  6. #6
    starling
    Gast

    Standard

    na dann mal viel erfolg:feil:

  7. #7
    Allwissende/r
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    394

    Standard Fimo Stangen

    Hey.

    Ich habe mir überlegt ein paar Fimostangen zu kaufen.
    Könnt ihr mir einen Onlineshop oder Ebayer empfehlen bei dem man gute Fimostangen kaufen kann?

    Ich möchte ehr Früchte und Blumen ( keine runden Blumen) kaufen und damit die Nägel verzieren und basteln.

    Braucht man diese besondere Klinge oder kann man einfach ein Kuttermesser benutzen?

    Danke für die Hilfe
    :feil:
    Benutze/ angegrabbelte Kosmetik ganz einfach erkennen:
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.d...kosmetik.html/

    :clapgirl: Fehlkäufe vermeiden :clapgirl: :
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.c...fehlkaufe.html

  8. #8
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Einen Tipp für Verkäufer o.Ä. habe ich nicht, aber hier wäre dein Thread gewesen: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=2329

    Mein Nagellack-Blog. Besucht mich!

    Wer nur seinen Bloglink verteilen möchte, ist hier falsch - denn nein, ich möchte deinen Blog nicht lesen.

  9. #9
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    78

    Standard

    ....ich mache mir Gelnägel selber. Damit solche Nailart wie Fimo nicht abstehn, geb ich eine dünne Schicht Gel auf den Nagel, lege eine dünne Fimoscheibe drauf (falls die zum Schneiden zu dünn sind einfach zwischen zwei Feilen hin und her feilen:feil:
    ) und lege dann eine Frischhaltefolie drübber und wickel die um den restlichen Finger drum...muß durchsichtig sein, sonst härtet das Gel nicht aus. Und dann unter die Lampe damit..das gehf super!:thumbup:

    Gruss
    Honey

  10. #10
    ForenkönigIn Benutzerbild von tinaX19
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    152

    Standard

    Honeybird, das ist ein super Tipp! Werde ich mal versuchen.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •