Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Zahnspange

  1. #11
    Allwissende/r Benutzerbild von oooliesaooo
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    251

    Standard

    Bei einer Zahnspange würde ich die Lippen nur dezent mit einen Nude Lippenstift betonen und bei Bedarf die Augen betonen. Auf keinen Fall Gloss verwenden.

  2. #12
    Forenprinzessin Benutzerbild von princessaStrigoja
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    50

    Blinzeln

    Soweit ich weiß sollte man, wenn man eine Zahnspange hat, die Lippen nicht sehr auffällig schminken.
    z.B. finde ich roten Lippenstift total schrecklich wenn man eine Zahnspange trägt.
    Durchsichtigen oder hellen Lip-Gloss, finde ich dagegen total schön.:schminken:

  3. #13
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Es geht zwar nicht um Make - up zur Zahnspange bei mir, aber da das Thema nur

    Zahnspange heißt, schließ' ich mal hier an ;) Zu meinem Thema : Vor ca. 5 - 6

    Jahren trug' ich für 4 Jahre eine Zahnspange.. fest, sowie locker . Am Ende der

    Behandlung hab' ich unten hinter die vorderen Zähne einen sogenannten

    Retainer bekommen, der verhindert, dass sich die Zähne wieder verschieben .

    Leider wurde mir nur unten einer eingesetzt & wie die Natur es so will, fängt

    es oben an, sich wieder etwas zu verschieben.. An sich ist es nicht schlimm,

    aber ich dachte bevor sich das die nächsten Jahre weiter so verändert, sollte

    ich vorher eingreifen . In meinem Alter möchte ich nun auf keinen Fall mehr eine

    feste Zahnspange tragen & die Kasse übernimmt auch die Kosten nicht mehr..

    nun die Frage : War jemand von euch schon in der Situation & kann mir sagen

    ob man das mit einer lockeren wieder hinbiegen kann & was an Kosten da auf

    mich zukommen würde? Ein Termin zur Beratung steht zwar schon fest, allerdings

    erst Ende nächsten Monat & ich bin einfach wissenshungrig & kann nich' abwarten..
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  4. #14
    Allwissende/r
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    439

    Standard

    ich frage mcih warum die dir den retainer(?) nur unten eingesetzt haben...

    ich muss sagen, nie wieder zahnspanger o.ä. ich fands so furchtbar
    http://ravensweltenwirrwarr.blogspot.com/

    bittte klickt mich, mein wunschnagellack

    Mein Link

  5. #15
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Den oberen hätte ich anscheinend aus eigener Tasche bezahlen müssen, aber

    man sollte meinen, dass einem diese wichtige Möglichkeit trotzdem genannt

    wird, aber da hat der gute Herr wohl versagt . Auch, dass man nach der ganzen

    Behandlung noch ca. 2 Jahre eine lockere Zahnspange als Ersatz für den Retainer

    tragen kann, wurde mir nich' gesagt.. das erfahr' ich nun alles übers' Internet .

    Ich bin wahrlich auch nich' begeistert, aber ich hab' Angst, dass sich das über die

    Jahre noch weiter verschiebt & letzendlich die ganze Qual umsonst war.. da es

    eben momentan noch nich' so sichtbar ist, hab' ich die Hoffnung, dass man das

    mit der lockeren Spange wieder hinkriegt, das würd' ich mir nochmal antun ;)

    & danach gleich das Ding einsetzen..
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  6. #16
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    Oh, das klingt ja echt mies. Aber, wenn dir das nicht gesagt wurde, ists ja eigentlich die Schuld vom "Herrn" :)

    Sowas ist ja in jedem Falle nicht billig, ich würde irgendwie Schadensersatz wollen, aber sicher wäre diese Angelegenheit mit einem Anwalt usw. auch nicht billig. Dumme Sache. Hm.


    Naja, zum Thema.
    Ich werde in genau 2 Wochen 17, habe seit 3 Monaten eine feste Zahnspange oben+unten und mit Gummis, super . und das für 4 Jahre. Aber ich verzichte deshalb nicht auf Lippenstift, ich trage eh immer nur dezenten und außerdem .. werden die doch alle schlecht, wenn ich sie 4 Jahre nicht benutzen würde? :(

  7. #17
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Mh ich denk' da es auch schon so lange her is', kann man da nich' viel machen..

    ich werd' mich mal beraten lassen & die Situation schildern so wies' gekommen

    is', ich hoffe das geht einigermaßen gut für mich aus (: Ansonsten muss ich echt

    mal bei meim' damaligen KFO antanzen..

    Lippenstifte sind ne schwierige Angelegenheit, ich würde sie nicht 4 Jahre

    aufheben . Wenn du nich' auf Lippenstift verzichten willst, dann trag' ihn

    doch.. Hauptsache du fühlst dich wohl, WonderfulLife (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  8. #18
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    Ja, mach das mal. :)

    Naja, ich habe eh nur Nude-Töne und ein paar dunklere, aber die trage ich sowieso eigentlich nie im Alltag, von daher :D

    Danke :)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •