Seite 2 von 10 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 91
  1. #11
    Orakel Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Ich habe mit dem gleichen Set wie Vermillion angefangen... Den größten Teil dieser Pinsel habe ich mittlerweile entsorgt, v.a. die größen, Puderpinsel und Co. Ich finde das war eine grottige Qualität, eigentlich wars gar keine "Qualität", die Pinsel waren nur kratzig, JEDER hat Haare (aber wirklich ohne Ende) und bei jedem Waschen Farbe gelassen. Ich habe nur die Lidschattenpinsel aufgehoben.

  2. #12
    ForenkönigIn Benutzerbild von Lilia
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    Hey,

    Ich habe mir vor Kurzem erst alle für mich wichtigen Pinsel angeschafft. Muss sagen jetzt bin ich mehr als zufrieden. :) Hab zwar jetzt ein bisschen was investiert aber das war es wert.

    Ich habe und benutze täglich:


    Artdeco


    Eyelinerpinsel - so ein ganz schmaler kleiner fester, man braucht beim Eyeliner nicht mehr aufs Pinselchen achten wenn man immer den zum Lidstrich ziehen benutzt

    Lidschattenpinsel - hat helle Borsten, ist mittelgroß und zum großfächigen Auftrag gut geeignet

    Da Vinci (Douglas)

    Pencil Brush (kenn leider keinen deutschen Namen dafür) - Ein rund geformter, spitz zulaufender Pinsel, gut geeignet zum Kreiieren der Farbe in der Lidfalte oder im Innenwinkel

    Concealerpinsel- Zum Auftragen von flüssigem Concealer bei Augenringen oder Hautunreinheiten


    Mac


    Der berühmte 217er Blending Brush- Der beste Pinsel überhaupt! Geeignet um Schatten weicher zu zeichnen, Lidschatten ineinander zu verwischen, Lidschatten aufzutragen... usw.


    Essence


    Der berühmte Rougepinsel aus der 50s Fever- Collection.. bei mir ist leider der Stiel abgegangen- geeignet zum Auftragen von Rouge, aber auch flüssigem Makeup oder Puder

    The Body Shop

    Eigentlich auch ein Rougepinsel, heißt zumindest so, ist ein eher abgeflachter sehr weicher großer Pinsel- Ich benutze ihn für das Auftragen von Puder und flüssigem Makeup


    Ebelin


    Der kleine Lidschattenpinsel (für 1,15 €!!)- Absolut empfehlenswert. Die ideale Größe für das Auftragen von jedem möglichen Lidschatten.

    U.M.A


    Ein kleiner abgeschrägter Pinsel (aus dem UMA- Pinselset) - Gut geeignet zum Lidstrich ziehen mit Lidschatten oder dem Auftragen von Lidschatten am unteren Lid

    Wenn jemand möchte, kann ich gerne noch Fotos machen. Ich hoffe ich konnte mich ein bisschen verständlich machen

    Liebe Grüße,
    Lilia
    Geändert von Lilia (08.08.2009 um 00:09 Uhr)

  3. #13

    Standard

    habe mir heute zwei neue alicia da silva geholt
    preislich voll okay (der eine 3 der andere 4 euro )

    einen für lidschatten und einen für lippen, den ich aber für lidschatten missbrauchen werd ... ich fand er hat ähnlichkeit mit nem pencilbrush allerdings viel viel kleiner und smarter ..
    und ich liebe diese kurzen stiele ^^

  4. #14

    Standard

    Also ich habe nicht viele Pinsel ^^°

    Mein größter Schatz ist mein 187er von Mac, unschlagbar bei Foundation!
    ...und auch unschlagbar im Preis :-P

    Dann habe ich noch einen Rougepinsel mit Naturhaaren von Rossmann (geizig)
    und den Lippenpinsel und Pinsel für Lidschatten von Rossmann (noch mehr geiz)

    kann mich aber nicht über diese Pinsel beklagen da sie weder Haaren noch sonstwas ^^

  5. #15
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Phiaa
    Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    ich als rougeanfänger hab doch ma ne frage..
    habt ihr da eher bessere erfahrungen gemacht mit synthetischen oder doch eher naturhaaren???

  6. #16
    Forenprinzessin Benutzerbild von Sophia
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    93

    Lächeln Pinsel, Pinsel, Pinsel

    Hallo!
    Ich wusste jetzt nicht genau, wo ich das Thema erstellen sollte, also habe ich es in Make-up geschrieben :rolleyes:
    Meine Frage: Was für Pinsel besitzt ihr? Könnt ihr Welche empfehlen? Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem guten, aber nicht zu teurem Blendepinsel, habt ihr Ideen? Schreibt einfach alles, was euch zum Thema Make-Up Pinsel einfällt :)
    Danke im Voraus!

  7. #17
    ForenkönigIn Benutzerbild von Lilia
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    Dazu gibt's schon einen Thread, siehe hier:

    http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=260

    Zu deiner zweiten Frage:
    Der Blendingpinsel von ELF soll gut sein und kostet nur 1,79. Habe ihn allerdings noch nicht probiert... den von Ebelin fand ich nicht so gut. Habe letztendlich dann doch in den von MAC investiert.

  8. #18
    Forenprinzessin Benutzerbild von Sophia
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    Oh, dann gibt es das Thema jetzt zweimal... sorry:unsure:

  9. #19
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Ich habe die beiden Themen eben schnell zusammengeführt.
    LG
    Mel
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  10. #20
    Forenprinzessin Benutzerbild von Sophia
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    Vielen Dank!:D

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •