Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    9

    Standard Wie bekomme ich viel Volumen in mein Haar?

    Hallo Mädels=)

    Wie ihr in meiner Überschrift schon lesen könnt, frage ich mich wie ich volumen in meine haare bekomme?!
    habe mir jetz ein kurzhaarschnit gemacht und muss sie nun täglich stylen. was ich mich aber dabei stört sind meine dünnen haare die immer gloeich fettig aussehen und es wirkt immer so platt =(
    wie könnt ihr mir helfen ??

    danke schon mal im voraus:blumen:

  2. #2
    Allwissende/r Benutzerbild von caotic.princess__
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    358

    Standard

    hey, also nach dem waschen könntest du sie ja mithilfe einer rundbürste und einem föhn föhnen und danach mit einem volumen haarspray besprühen, am besten am ansatz und dann kopfüber über die gesamten haare wenn du weißt was ich meine...
    außerdem könntest du dir deine haare währen sie nass sind zu einem hohen dutt binden und dann so trocknen lassen, davon bekommst du auch mehr volumen

  3. #3
    ForenkönigIn Benutzerbild von Billie_Rubyn
    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    186

    Standard

    Wenn du zuviele Stylingprodukte benutzt, dein Haar immer Hitzestylings aussetzt, werden sie automatisch stärker nachfetten wodurch sie bei einer kurzhaarfrise weiter beschwert werden. Mein Tipp: Das Alverde-Shampoo Olive Henna (ohne Spülung!) benutzen, Haar waschen, Lufttrocknen lassen (oder antrocknen lassen) und später über-Kopf föhnen (eventuell nachglätten).

  4. #4

    Standard shampoo

    vielleicht solltest du mal ein anderen shampoo probieren, am besten eins ohne silikone, da die deine haare zusätzlich beschweren ;)

  5. #5
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Ich hab gehört, dass es da was Neues von John Frieda gibt, glaube, ein Volumen-Föhn-Spray. Hat das eventuell schon jemand ausprobiert?

  6. #6
    Forenprinzessin Benutzerbild von ._.
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Fitnessqueen Beitrag anzeigen
    Ich hab gehört, dass es da was Neues von John Frieda gibt, glaube, ein Volumen-Föhn-Spray. Hat das eventuell schon jemand ausprobiert?
    habe es probiert, bringt aber nur bedingt was - also auch nicht mehr als Schaumfestiger.
    Rundbürste ist denke ich mal immernoch die bewährteste Lösung.
    Dazu kann natürlich ein Spray/Festiger benutzt werden bzw. ist ergebnisfördernd :spruce up:

  7. #7
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Ich hätte noch einen Tipp :p von der Marke Osis gibt es ein Mattifying Powder .

    Das gibt man auf die Haare nach dem Föhnen zum Stylen . Es saugt überschüssiges

    'Fett' auf & nach dem einmassieren hast du einiges mehr an Volumen . Zum Auffrischen

    kann ich übrigens auch Trockenshampoo von Swiss o Par empfehlen, mir hilft das

    ganz gut, wenn mein Haar nach dem Föhnen etwas strähnig is' (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  8. #8
    Forenprinzessin Benutzerbild von ._.
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von .amable- Beitrag anzeigen
    Ich hätte noch einen Tipp :p von der Marke Osis gibt es ein Mattifying Powder. Das gibt man auf die Haare nach dem Föhnen zum Stylen . Es saugt überschüssiges 'Fett' auf & nach dem einmassieren hast du einiges mehr an Volumen
    Hab ich mir schon mal angeschaut, war mir aber dann doch zu teuer zum Testen. Vor allem weil ich auch schon einiges versucht habe und fast nichts geholfen hat (außer stufig schneiden und Rundbürste)...
    Eine Frage dazu:
    Ist das denn auch was bei empfindlicher/trockener Kopfhaut? Das war nach dem Preis der eigentliche Grund, weshalb ich dann doch nicht zugeschlagen habe...

  9. #9
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Ich denke, dass auch empfindliche Kopfhaut das verträgt - aber wohlgemerkt DENKE .

    Versichern kann ich es natürlich nicht, aber der Hauptbestandteil is' Wasser & das Puder

    is' sehr leicht . Außerdem gibt man es ja nicht direkt auf die Kopfhaut, mehr auf die Haare

    selbst & beim einmassieren wird ja auch die Durchblutung angeregt & ich kann mir nich'

    vorstellen, dass es die Kopfhaut austrocknet . Es entzieht ja nur überschüssigen Talg,

    der in den Haaren sitzt . Die Preise für die Produkte variieren stark.. wenn du es

    ausprobiern' möchtest, würd' ich einfach bisschen rumgucken.. ich könnte auch mal

    nachsehn' wo ich es bestellt habe, da war es etwas günstiger (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  10. #10
    Forenprinzessin Benutzerbild von ._.
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von .amable- Beitrag anzeigen
    Die Preise für die Produkte variieren stark.. wenn du es ausprobiern' möchtest, würd' ich einfach bisschen rumgucken.. ich könnte auch mal nachsehn' wo ich es bestellt habe, da war es etwas günstiger (:
    Habe eine Freundin, die in einem Laden für Friseurbedarf arbeitet. Werde es demnächst mal ausprobieren bzw nochmal schauen was drin ist und dann überlegen. Danke :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •