Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11

    Standard

    Ich hab mir gestern von Alverde das Blond-Shampoo und die Blond-Pflegespülung gekauft, weil ich unbedingt mal eine Haarpflege ohne Silikone ausprobieren möchte. Ich hab es heute zum ersten Mal benutzt und kann bisher nur was über den Duft sagen... der ist toll! Ich bin gespannt auf die Pflegeeigenschaften. Dazu werde ich aber sicherlich erst in 2-3 Wochen etwas sagen können...
    Liebe Grüße

    Die DeeDee
    :schmatz:


    **********************************

    Meine Blogs freuen sich über neue Leser:

    Mein 2. Zuhause, mein Blog: :heart: In Love With Life :heart:


    Mein Abspeckblog: :cupcake: Projekt Minimize Me

    **********************************

  2. #12

    Standard

    Ich habe mir vor etwa 3 Wochen das Balea Professional Blondshampoo gekauft. Bisher bin ich eigentlich recht zufrieden, mein Haar glänzt und fühlt sich gesund an. Ich verwende einmal wöchentlich eine ganz normale Kur für strapaziertes Haar (entweder Alverde oder Lavera).
    Ich frage mich jedoch, ob so ein Blond-Shampoo wirklich notwendig ist oder ob man nicht einfach ein stinknormales Feuchtigkeitsshampoo nehmen kann. Denn wenn ich mich recht erinnere, haben das Feuchtigkeitsshampoo von Lavera und das Glanzshampoo von Alverde keinen anderen Effekt erzielt. Naja, mal sehen. Also bisher will ich mich über das Balea-Shampoo jedenfalls nicht beklagen. Auf jeden Fall kann ich nichts Negatives daran finden.

    Das 'Go Blonder' hat mich jedoch auch überhaupt nicht überzeugt. Im Gegenteil, meine Haare waren strohig und glanzlos, sodass ich das Shampoo und die Spülung letztendlich in den Müll geworfen habe.
    Die Reihe von Guhl fand ich ok - meine Haare hat es zwar nicht ausgetrocknet, aber eine Verbesserung meiner Haare konnte ich nicht feststellen.

  3. #13
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    Ich hab meine Haare auch mal eine Zeit Blond gefärbt und muss sagen von John Frieda "Sheer Blonde" go blonder hab ich auch einen leichten Gelbstich bekommen. Auf jeden Fall sah es dann total unnatürlich aus. Also habe ich so ziemlich alle Silbershampoos ausprobiert, und muss sagen das einzige Shampoo welches mir geholfen hat war das John Frieda "Sheer Blonde" colour renew. Is zwar mit 9€ ein bisschen teuer aber das macht einen schönen natürlichen Glanz. Außerdem hat es bei meiner Freundin den Orangestich zu einem schönen Goldschimmer verwandelt. Mittlerweile habe ich wieder meine Naturhaarfarbe ( Mittel-Dunkelblond) und da kann ich das go blonder Shampoo bedenkenlos empfehlen, weil es die Haare wirklich sehr schön aufhellt.

    Ps.: Von der Balea Blond-Serie habe ich auch immer einen schönen Goldschimmer bekommen

  4. #14
    Allwissende/r Benutzerbild von redcarpet
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    356

    Standard

    Ich hab blonde Haare mit Strähnchen und benutze das gliss kur blond shine shampoo. Ich bin echt zufrieden, meine Haare sind gesund und glänzen.

  5. #15
    Zucker82
    Gast

    Standard

    John Frieda finde ich persönlich ne gute Wahl.
    Du kannst mal,wenn Du magst eine Kochöl Kamillentee oder Kochöl Zitronen Haarkur gönnen.
    Das pflegt mit Feuchtigkeit und hellt die Haare auf.

    Viel Erfolg,dass das auch bei Dir klappt

  6. #16
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von SinaSerafina
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    ich kann dir nur empfehlen, den ganzen teuren mist wegzulassen!

    habe sehr, sehr gute erfahrungen mit den shampoos von alverde gemacht (naturkosmetik)! gegen den gelbstich kann ich dir das swiss-o-pair silbershampoo empfehlen.

    probier es doch mal mit einer oliven-/kokosöl haarkur und lasse sie über nacht einwirken. bei meinen blonden haaren zaubern diese einfachen und billigen sachen einen ganz tollen glanz :)

  7. #17
    Newbie
    Registriert seit
    06.07.2013
    Beiträge
    10

    Standard Welches Shampoo?

    Hallo,

    ich bin grad am überlegen, welche Blondserie ich benutzen soll, die von Syoss (Shampoo & Spülung) Blond & Highlights, oder Gliss Kur (Shampoo & Spülung) Blond Shine.
    Beides sind ja fast das gleiche, und da ich mich mit Inhaltsstoffen nicht auskenne, wollte ich fragen, welches der beiden die besseren hat? Syoss oder Gliss Kur?

    http://www.glisskur.de/glisskur/de/d...e-shampoo.html <- Gliss Kur Shampoo, unten stehen die Inhaltsstoffe.

    http://de-pic2.ciao.com/de/263071293.jpg Syoss Shampooinhaltsstoffe

    Wäre echt lieb :)

  8. #18
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Zitat Zitat von WunderWeib Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin grad am überlegen, welche Blondserie ich benutzen soll, die von Syoss (Shampoo & Spülung) Blond & Highlights, oder Gliss Kur (Shampoo & Spülung) Blond Shine.
    Beides sind ja fast das gleiche, und da ich mich mit Inhaltsstoffen nicht auskenne, wollte ich fragen, welches der beiden die besseren hat? Syoss oder Gliss Kur?
    Hallo WunderWeib,

    herzlich willkommen bei pinkmelon.de!

    Bitte sei so nett und nutze unsere Forensuche (oben rechts in der Navigation neben der Lupe), bevor du einen neuen Thread eröffnest. Möglicherweise gibt es bereits einen dazu - so wie in diesem Fall - dann erübrigt sich das Eröffnen eines neuen Threads.

    Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Mel
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  9. #19
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Wunderweib

    Kommt drauf an, ob du Wert auf Tierversuche legst und dass Swiss o Par Nerzöl verwendet (wird bei der Pelzindustrie aus der Fettschicht der Nerze nach der Tötung gewonnen).
    Dann fallen schon mal ne Menge Sachen weg.

    Ich kann dir das Blond Shampoo und Spülung von Alverde empfehlen, aber es kann sein, dass deine Haare davon nach einiger Zeit "überpflegt" werden, muss aber nicht. Sollte das passiere, wasche ich einfach 2-3x mit nem anderen Shampoo und alles ist wieder gut. Aber jedes Haar ist unterschiedlich ;-)
    Ansonsten sind auch die Balea Sachen sehr gut, die haben auch 2 Blond-Serien, wovon ich die normale (also NICHT more-blond) vor einigen Jahren selbst mal hatte und ich kann mich erinnern, dass ich zufrieden war.
    Diese 2 Firmen haben meiner Meinung nach super Produkte! und machen keine Tierversuche und sind zudem noch günstiger UND die Inhaltsstoffe sind besser!!

    Also von deinen Überlegungen würde ich die Finger lassen, das ist meiner Meinung nach nur Schrott.
    Balea und Alverde sind ein Versuch wert, und es ist günstig.
    Ich glaube mit Shampoo und Spülung kommst du bei beiden unter 3€ weg.

    Was meinen Haaren noch mal extra Glanz und Pflege gibt, wurde unten auch schon erwähnt, ist Kokosöl. Ich Mische es immer in selbstgemachte Kuren. Die übrigens auch noch super pflegen. Solltest du Interesse an diesen Kuren haben, kannst du mich gerne fragen.

    Viele Grüsse!

  10. #20
    Newbie
    Registriert seit
    06.07.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke Meerschweinchen,

    Swiss o Par werde ich also nicht benutzen, leider hab ich davon noch das Reinigungsshampoo ....
    Und Balea und Alverde kann ich nicht benutzen, da wir bei uns in der Nähe weder DM und Rossmann haben, und ich glaube diese marken gibt es nur da?
    Oder gibt's das auch bei Müller?

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •