Umfrageergebnis anzeigen: Welches ratet ihr mir?

Teilnehmer
34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Manhattan Soft Compact

    15 44,12%
  • Catrice Mineral Compact

    9 26,47%
  • Ein ganz anderes und zwar ...

    10 29,41%
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Puder

  1. #1
    schoOokoOo
    Gast

    Standard Puder

    Hallo!

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich verwende das Manhattan Clearface Compact Puder. Nur irgendwie ist es komisch seit der 2. Packung.
    Man sieht es total und es bildet sich so zusammen xD also es bleib nicht da wo es hin soll sondern sieht sich teilweise zusammen. Außerdem betont es trockene Stellen extrem.

    Deswegen soll ein neues Puder her.
    Ich kann mich nur nicht entscheiden: Manhattan Soft compact Puder oder Catrice Mineral Puder?

    Ich benutze darunter Foundation und brauche Puder eigentlich nur um mein Näschen zu mattieren und das Make Up zu fixieren.

  2. #2
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Danny
    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    3.600

    Standard

    das beste Puder, was ich je benutzt hab, ist das von Alterra! in der hellsten farbe benutze ich es! entweder über meiner foundation oder alleine, je nach zustand meiner haut! :D
    Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen:
    http://polishchest.blogspot.com/

    Interesse an einem schönen Nagellack-Ring? Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei!

  3. #3
    Urgestein Benutzerbild von Isa
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    Bei trockenen Stellen macht das Puder von Manhattan Clearface das Gleiche bei mir aber die Haltbarkeit finde ich gegenüber anderem Puder sehr gut. Ich habe aber auch schon viel Gutes über das Puder von Catrice gehört, welches du überlegst zu kaufen. Es ist denke ich mal feiner als das von Manhattan Clearface, sodass du die Haut leicht mattieren kannst ohne sie zu überladen. Bei dem Preis kannst du doch auch nichts falsch machen ;)
    Das Soft Compact Puder von Manhattan betont leider auch trockene Stellen.

  4. #4
    Allwissende/r Benutzerbild von kookie
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    Ich glaub das liegt an Deiner Haut. Das clearface ist ja für unreine haut und wenn man die nich so unbedingt hat, und immer dieses benutzt,dann kann die haut etwas austrocknen.

    Ging mir mit dem gleichen Puder mal genauso, seitdem benutz ich einfach ab und zu mal ein anderes (catrice) und/oder verwende extra feuchtigkeitscreme.
    Sieht aus wie ein Sargdeckel - Könnt aber auch'n Sprungbrett sein.

  5. #5
    Forenprinzessin Benutzerbild von Vitalia
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    99

    Standard

    ich benutze schon total lange das "perfect match"-Puder von L'orèal Paris, genau für den diesen Zweck: um die Foundation zu fixieren und einen matten Teint zu erhalten. Das Ergebnis sieht sehr natürlich aus, das Puder verschmilzt quasi mit der Haut. Es ist auch total praktisch, weil es einen Spiegel und einen Applikator hat, so kann man überall mal eben schnell "das Nässchen pudern" ;)

  6. #6
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Ich mag das Stay Matte von Rimmel auch sehr gern.
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

  7. #7
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Ich benutze sehr gern das Kompaktpuder von Manhattan. Aber lass das Teil bloß nicht runterfallen - mir sind alle Exemplare, die ich hatte, dadurch kaputt gegangen, und zu retten ist da garnichts mehr :/ Es mattiert wirklich sehr schön, man sollte aber nicht zu viel nehmen. :) Leider hätte ich eigentlich eine etwas hellere Nuance gebraucht, aber nunja...

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    1.215

    Standard

    Wie ist das Perfect Match Powder von Loreal so?
    Ist es die 10€ wert?
    Mir geht es hauptsächlich um's lange Mattieren!

  9. #9
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    141

    Standard

    ja das würd ich auch gerne wissen ;) ich habe in der t-zone recht fettige haut und hätte gerne ein puer was den schulalltag übersteht =)

  10. #10
    Forenprinzessin Benutzerbild von Vitalia
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    99

    Standard

    Zitat Zitat von irreal Beitrag anzeigen
    Wie ist das Perfect Match Powder von Loreal so?
    Ist es die 10€ wert?
    Mir geht es hauptsächlich um's lange Mattieren!
    Also von der Wirkung und Haltbarkeit finde ich es wirklich gut, es mattiert und sieht sehr natürlich auf der Haut aus. Ich würde aber nicht sagen, dass es unbedingt ein deckendes Puder ist, bei Hautunreinheuten benutze ich auf jeden Fall zuerst Foundation, Concealer oder Abdeckstift (je nach dem wie schlimm es ist ;)) und drüber dann das perfect match Puder zum Fixieren.

    Ich habe es mir jetzt zum vierten Mal gekauft und bin zufrieden. Was nur vielleicht noch zu erwähnen ist, dass mir alle drei Puder nach einiger Zeit kaputt gegangen sind :( Also nicht das Puder an sich, sondern die Verpackung. Entweder war der Verschluss kaputt oder es ist mir hingefallen und ein Teil ist abgebrochen, das war total ärgerlich. Das kann aber durchaus an meiner Tollpatschigkeit liegen und nicht am Produkt selbst ;) Ansonsten würde es aber bedenkenlos weiterempfehlen!
    Geändert von Vitalia (11.10.2010 um 08:21 Uhr)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •