Umfrageergebnis anzeigen: welchen epilierer findet ihr am besten?

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • braun silk-épil 7 wet and dry

    5 27,78%
  • panasonic ES-WD92 Nass-/Trockenrasierer

    0 0%
  • einen von philips

    2 11,11%
  • ein anderer von braun

    8 44,44%
  • ein anderer von panasonic

    1 5,56%
  • andere marke

    2 11,11%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 76
  1. #1
    Fitnessqueen
    Gast

    Frage Haarentfernung mit Epilierer - welches Gerät benutzt Ihr?

    Ich epiliere meine Beine seit ich denken kann und habe mir zum letzten Mal 1997 einen Epilierer von Braun, einen Silk-épil, gekauft.
    Derzeit überlege ich mir, ein neues Epiliergerät zuzulegen und spekuliere dabei auf das relativ neue Gerät von Braun, dieses Wet & Dry-Gerät. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht oder kann mir ein anderes, modernes und sehr gutes Modell empfehlen? Es muss ja nicht Braun sein, aber meine Erfahrungen damit waren sehr gut.
    Freue mich auf Eure Antworten und Empfehlungen!

  2. #2
    Urgestein Benutzerbild von Isa
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    Ich habe mal bei einer Freundin mit einem Braun-Epilierer meine Beine enthaart. Der Epilierer war total gut^^Ich denke, das ist bei allen Epilierern von Braun so.
    Weil mir Braun zu teuer war, hab ich mir dann einen Epilierer von Grundig gekauft aber ehrlich gesagt ist der Schrott. Man kann ihn schlecht sauber machen bzw. eig gar nich (hab ihn dafür auseinandergebaut). Deswegen werd ich mir wahrscheinlich auch bald einen von Braun anschaffen.

  3. #3
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von jules
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    Ich habe auch einen Epilierer von Braun, den Silk-épil Xelle. Bin damit sehr zufrieden. Kostet ca. 80 Euro. Mit den Wet&Dry-Geräten habe ich bisher keine Erfahrung gemacht. Ich fande es allerdings nicht nötig mir einen Wet&Dry Epilierer zu kaufen. Der kostet nämlich noch einiges mehr und ehrlich gesagt brauche ich einfach keinen Epilierer den man auch unter der Dusche verwenden kann. Also ich weiß nicht ob sich das wirklich lohnt.

  4. #4
    Wolke
    Gast

    Standard

    Ich habe mir vor ein paar Wochen den Wet & Dry von Braun gekauft und ich liebe ihn. Das epilieren an den Beinen ist durch die Massagenoppen garnicht so schlimm. Dann hab ich mich an die Achseln gewagt und ich bin fast gestorben vor Schmerzen aber ich habs durchgezogen. Nach ein paar Wochen habe ich das Dingen dann komplett unter der Dusche ausprobiert. Das epilieren an den Beinen habe ich kaum gemerkt und auch die Achseln waren nicht wirklich schlimm (solange Wasser über sie gelaufen ist). Ich bin wirklich zufrieden und auch die verschiedenen Trimm und Rasier Aufsätze sind klasse. Kann ich nur empfehlen. Leider ein wenig teuer...

  5. #5
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Lieben Dank, das gilt für mich ja als Bestärkung in meinem Kaufvorhaben. Glaube, ich gebe mir noch bis Anfang des nächsten Monats Zeit zum Überlegen...

  6. #6
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Ich hab noch älteren Braun Silk-épil EverSoft 2075, vor einigen Jahren gekauft. Der ist super und reicht vollkommen aus, aber ich hätte mittlerweile gern eine Wet&Dry Variante.

    Lass uns auf jeden Fall wissen wofür du dich entschieden hast, Fitnessqueen!

  7. #7
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Ich hab mich schon mehr oder weniger für den Wet & Dry entschieden. Werde ihn mir Anfang September zulegen und dann gerne hier berichten, wie und ob ich damit zufrieden bin.

  8. #8
    Fitnessqueen
    Gast

    Beitrag

    Zitat Zitat von Schneeweiss Beitrag anzeigen
    Lass uns auf jeden Fall wissen wofür du dich entschieden hast, Fitnessqueen!
    Also, ich habe mich entschieden und mir den Wet & Dry zugelegt. Bei amazon hab ich übrigens nur 96 Euro bezahlt - anstatt 150 Euro Ladenpreis.
    Ich hab ihn gestern zum ersten Mal ausprobiert und es geht wirklich schneller mit meinem alten Modell. Toll ist auch das Licht, das "smartlight". Man sieht einfach sehr zielgerichtet, wo noch Haare sind. Dank der Aufsätze kleineren Aufsätze werde ich ihn vielleicht auch mal unter den Achsel probieren, aber da habe ich ja schon ein wenig Angst vor. Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

  9. #9
    Wolke
    Gast

    Standard

    oh ja ich hab mich an die achseln mit dem dingen gemacht. also so normal tat es wirklich sehr weh und hat sogar geblutet, aber unter der dusche wenn wasser drüber läuft ist es garnicht so schlimm.

  10. #10

    Standard

    das mit dem bluten ist meiner mum passiert .. man muss bei achseln und bikinizone die haut schon sehr sorgfältig spannen, dass dort keine unfälle passieren ! sonst kann es sein, dass sich die "lose" haut in dem gerät verfängt und dann kann es bluten.

    das andere bluten (ich denke das war hier gemeint) ist sicherlich von dem ungewohnten enthaaren .. also beim augenbrauen-zupfen hab ich es manchmal, das einzelne haare, bzw. da wo das war mit der wurzel war, bluten.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •