Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Magdiii
    Gast

    Ausrufezeichen Fragen zu Hautcremes

    Heii Mädls :)
    Ich hab ein paar Fragen an euch
    1. Ist Nachtcreme überhaupt notwendig ?
    2. Braucht man in der Tagescreme Lichtschutzfaktor?
    3. Welche günstige Creme (bis ca. 3 euro) hat lsf?
    4. Welche Creme benutzt ihr und seid ihr zufrieden damit?

    Ich benutz zur Zeit die Essence Pure skin Feuchtigkeitscreme.. bin aber ncht so begeistert..

  2. #2
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Notwendig is' eine Nachtcreme nich' unbedingt.. natürlich hat sie auch ihren

    Nutzen, aber es kommt auch auf die Hautbeschaffenheit an . Eine

    Tagescreme is' dagegen aber sehr wichtig, da sie die Haut im Alltag vor freien

    Radikalen schützt etc. & mit LSF auch vor Sonneneinstrahlung.. das verzögert

    mehr oder weniger die Hautalterung, also auch in jedem Fall ne gute Sache (:

    Welche Cremes das habn', kann ich dir leider nich' sagn',aber es steht meist

    auf den Verpackungen . Ich bin momentan auf die Tagespflege von Dr.

    Rimpler umgestiegen & bin mehr als zufrieden.. mein Hautbild is' viel besser

    geworden & die schon sichtbare Denkfalte, die ich hatte, is' so gut wie

    verschwunden :D
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  3. #3
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Nieves
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    1. Nachtcreme ist meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig. Ganz im Gegenteil, ich fahre mittlerweile seit einiger Zeit ganz gut mit einem System, das sowas wie Tages- und Nachtcreme gar nicht kennt. Aber dazu gleich mehr...

    2. Ob man unbedingt einen LSF braucht, hängt sicher davon ab, wieviel Zeit man im Freien verbringt. Wenn man den ganzen Tag im Büro sitzt, ist es meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig. Und in Anbetracht der Tatsache, dass viele chemische UV-Filter nicht gerade unbedenklich sind, ist die Frage, ob man damit wirklich seine Haut belasten will.

    3. Bei der Frage kann ich leider nicht helfen.

    4. Ich selbst nutze die Sheabutter-Serie von Martina Gebhardt und bin damit sehr zufrieden. Hab vorher einiges ausprobiert und meine Haut hat vieles einfach nicht vertragen. Aber mit MG komme ich echt super klar, meine Haut ist momentan echt gut.
    Und um auf die Frage mit der Nachtcreme zurück zu kommen, bei dieser Serie gibt es nur eine Gesichtsmilch und eine Creme, die man miteinander kombinieren kann. So kann man sich die Gesichtspflege so reichhaltig gestalten, wie es gerade nötig ist. Dies gilt dann nicht nur für Tag und Nacht, sondern auch für Sommer und Winter. Bei Interesse gibt es dazu auch in meinem Blog einen ausführlichen Bericht.
    :Spieglein:
    Mein Blog: Natürlich Schöner

  4. #4
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Nieves
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    Nachtrag: was mir gerade noch einfiel... wenn man eine Tagescreme mit LSF benutzt, ist eine Nachtcreme ohne LSF auf jeden Fall angebracht, um die Haut nicht auch noch nachts mit überflüssiger Chemie zu belasten.
    :Spieglein:
    Mein Blog: Natürlich Schöner

  5. #5

    Standard

    zu 4. Ich benutze die Gesichtscreme von I Coloniali und bin sehr zufrieden, ist allerdings jenseits der 3€ - aber es lohnt sich :-)

  6. #6
    Urgestein Benutzerbild von lassomyheartx33
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    578

    Standard

    1. Ist Nachtcreme überhaupt notwendig ?
    Ich denke nicht,dass sie unbedingt nötig ist...man kann auch einfach seine gewohnte tagescreme auftragen oder die creme ganz weglassen...ich sprüh auch mal gerne das thermalwasser(?) von evian aufs gesicht bevor ich schlafen geh =)

    2. Braucht man in der Tagescreme Lichtschutzfaktor?
    Braucht man nicht ist aber denk ich mal auch nicht verkehrt :) also ich benutze momentan eine ohne.

    3. Welche günstige Creme (bis ca. 3 euro) hat lsf?
    Es gibt eine creme von balea die hat einen lsf von 15 soweit ich weiß...nur der name will mir grad nicht einfallen =D

    4. Welche Creme benutzt ihr und seid ihr zufrieden damit?
    Also ich benutze die 24h creme von ricarda m (um die 30€) und die mattierende creme von venus girl care (um die 6€)...bin mit beiden zufrieden werde aber wohl bald wieder zu dem heilerdefluid von alverde greifen :)

  7. #7
    Forenprinzessin Benutzerbild von Melly
    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    71

    Standard

    Ich finde nicht dass Hautcreme nötig ist, ich persönlich vertrage das auch nicht wirklich. Ich habe schon alles versucht, Parfumfreie, sogar welche für Kinder.. Aber immer wieder wird meine Haut davon eher schlechter als besser. Wenn man Hautcreme verwendet, dann kommt es denke ich auf die Jahreszeit an ob man LSF braucht oder nicht. & ich benutze wie schon gesagt garkeine mehr (;

  8. #8
    Magdiii
    Gast

    Standard

    Danke für alle Antworten :)

    Hmm naja ich hab von dieser Balea feuchtigkeitsspendender Tagescreme mit UV-Schutz i-wo mal gelesen dass sie den versprochenen Schutz nicht einhält..

  9. #9
    Magdiii
    Gast

    Standard

    Hat jemand Erfahrungen mit der Balea Sport Active oder so gemacht?

  10. #10
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Also ich fahre momentan auch besser ohne Nachtcreme (benutze nur eine leichte Lotion stattdessen), aber im Winter brauche ich tagsüber eine Creme, um die Haut vor den Wettereinflüssen zu schützen.

    Und man braucht IMMER (egal ob Sommer oder Winter, viel draußen oder nur kurz auf dem Weg irgendwohin) einen Sonnenschutz, da die schädlichen UV-Strahlen auch die Wolkendecke durchdringen und schon in den ersten 60 Sekunden nach dem Auftreffen auf die Haut Schaden in den Zellen anrichten.
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •