Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    6

    Standard John Frieda - Syoss - Gliss - Schauma - Paul Mitchell?

    Was würdet ihr mir empfehlen.

    Ich bin auf der Suche nach einem Shampoo die meinen Haaren mehr Volumen geben. Und meine trockenen Haare wieder aufbauen ;)


    Lg freue mich auf eure Antworten ♥

  2. #2
    Urgestein Benutzerbild von lassomyheartx33
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    578

    Standard

    probiers mal mit einem silikonfreien shampoo zb von balea oder alverde...john frieda und co sind die reinsten silikonbomben und machen deine haare mehr kaputt als alles andre^^ Von balea professional gibts auch eine volumen serie,die ganz gut sein soll :)

  3. #3
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Ich liebe das Volumen Pur Shampoo von Pantenne Pro V.. allerdings is' Pantenne

    bekannt für 'Silikonbomben' :redface: Wenn du das nich' möchtest, war der Beitrag

    wohl nich' hilfreich für dich.. :D
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  4. #4
    Allwissende/r Benutzerbild von sheila99
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Normalerweise ist in Volumenshampoos und Spülungen kein Silikon enthalten da das die Haare beschwert. Schädlich ist Silikon aber keinesfalls für die Haare.

  5. #5
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Bestimmte Marken sind mehr oder weniger bekannt dafür, dass sie Silikone

    verwenden..z.B eben Pantenne oder Elvital . Friseure sagn' Silikone sind

    schädlich für die Haare, da sie diese umschließen & sie von innen zerstört

    werden, da die richtige Pflege eben durch das Umschließen nicht mehr dran kommt .

    Will jez nich' klugscheißern, nur das sagn', was ich eben weiß'.. also bitte nich'

    falsch verstehn' :redface: Aber ich geb' dir recht, es muss nich' zwingend

    die Haare zerstörn'.. meinen geht es gut damit & sind gesund (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Und in welchen Marken ist wenig Silikon enthalten?

  7. #7
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Alverde - Shampoos sind silikonfrei & die Balea Professional glaub' ich auch (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  8. #8
    starling
    Gast

    Standard

    es gibt etwas 1500 verschiedene sorten silikone. davon sind etwa 100 wasserlöslich und somit nicht schädlich fürs haar. der rest legt sich wie eine art kunststoff-film um die haare und macht sie zu, es kommt weder farbe noch pflege durch. die haarkur kann also garnicht wirken, die farbe wirkt irgendwie "scheckig" und stumpf.
    wenn man sich umstellt kommt es einem erstmal so vor als wären die haar wer weiß wie kaputt. das sind dann allerdings die "echten" haare, jungfräulich sozusagen. mit der zeit werden dann die naturhaare richtig schön und glänzen. dann werden auch die farben gleichmäßig...
    man sollte bei der umstellung und den verzicht auf silikone aber schon so 2-3 monate geduld haben.
    ob die haare silikonbelastet sind läst sich übrigens ganz easy testen:
    mal die äußere spitze der haare stramm in die hand nehmen und dann gegen den strich mal die haare hochfahren. sie fühlen sich immer noch weich und glatt an, auch "gegen den strich"?
    herzlichen glückwunsch, die haare sind voll mit silikonen. da das natürliche haar eine schuppenschicht hat, fühlt es sich rauh an wenn man gegen den strich zieht...das ist dann "naturhaar" im eigentlichen sinne des wortes.

    so sorry, ist bissel lang geworden, aber war ja auch informativ... ;)

  9. #9

    Standard

    John Frieda finde ich richtig gut.
    Zwar hab ich Naturlocken und brauche kein Volumen xD für meine Locken ist John Frieda aber wirklich top - ich denke die Marke erfüllt ihre Versprechen. Bei einzelnen Produkten kann man auch mächtig einsteigen (v.a. diverse Sprays) aber mit Shampoo & Spülung hab ich nur gute Erfahrung.
    Bei uns ist John Frieda auch total oft auf 4 €uro reduziert, dann ist es auch echt bezahlbar :-).

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •