Seite 1 von 12 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 115
  1. #1
    Allwissende/r
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    394

    Standard Welcher Typ bist du (Jahreszeiten)?

    Hallo Mädels.

    Vielleicht habt ihr genauso wie ich das Problem, dass ihr euch nie zu 100 Prozent entscheiden könnt welcher Typ ihr wirklich seit.

    Vllt können wir uns da gegenseitig helfen.


    Also ich vermute ja das ich ein Herbsttyp bin ,weil

    - ich straßenköterblodes Haar habe ( oder auch Aschblond? )
    - ehr einen gelben unterton habe ( mein Puder: Manhattan Powder & makeup 2in 1 in der Farbe 77 natural, falls das hilft)
    -braune Augen habe ( Fotos von denen findet man auch dem Blog, aber sidn halt normale braune Augen)
    - meine Lippe nvon natur aus gut durchblutet sind -> sprich ich habe ehr rötliche Lippen
    - ich meine pechigen Blushes an mir irgendwie viel lieber mag, bei meinen rosa bin ich nie so zufrieden, obwohl ich immer rosa blush tragen wollte, aber mir das coralpink aus der Nude Sensation aus Catrice eifnach hammer gut steht.

    - wenn ich Kleidung kaufe ist mir aufgefallen, dass mir braun und bordeux gut stehen, waldgrün eigentlich auch
    -pastelltöne lassen mich irgendwie nicht gut aussehen und ich finde, dass mir schwarz nicht so gut steht wie die oben genannten farben.


    Meitn ihr ich bin ein Herbsttyp?
    :feil:
    Benutze/ angegrabbelte Kosmetik ganz einfach erkennen:
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.d...kosmetik.html/

    :clapgirl: Fehlkäufe vermeiden :clapgirl: :
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.c...fehlkaufe.html

  2. #2
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Man kann fast niemanden als einen einzigen Typ klar kategorisieren.. meist is' es eine

    Mischung aus 2 Typen . Mit Herbsttyp hast du dich schon gut 'typisiert' .

    Als zweiten Typen würde ich sagen Sommer.. der Sommertyp is' ein etwas kühler

    Typ, mit deiner Haarfarbe passt du da z. B super rein & auch Braune Augen sind

    eine super Vorgabe . Allerdings hat der Sommertyp einen eher rosigen Hautunterton..

    also wie du siehst, passt du in diese Kategorie nich' 100 % rein ;) Der Herbsttyp

    allerdings hat eher etwas warmes.. etwas rötliches Braun in den Augen beispielsweise

    oder einen roten Pigmentanteil in den Haaren . Bei der Hautfarbe würde das ganze

    allerdings wieder besser passn'.. 'goldener Hautton' . Als ideale Farben gelten hier

    auch Grüntöne wie oliv, petrol, kupfer oder gold - braun.. meine Frage an dich is'

    jez nur : Warum beschäftigst du dich damit? :D Übrigens hab' noch kein Foto von dir

    angesehn' & bin nur nach deiner Beschreibung gegangen :redface:
    Geändert von .amable- (12.12.2010 um 17:48 Uhr) Grund: Leertaste darf man auch benutzen :D
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von kookie
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    Hier gibt es einen Test:
    http://www.jolie.de/psychotest/welch...-sie-4045.html

    Bei mir kam Frühlingstyp raus... angeblich steh mir gelb. Tut's aber absolut nicht. Und Blau. Passt zwar super zu meinen Augen, lässt aber die Haut blass und ungesund aussehen mmn.


    Ich halte nicht besonders viel von solchen EInstufungen, meist ist das eigene Bauchgefühl oder Ratschläge von Freunden und Familie viel besser in solchen Sachen...
    Ich denke man brauch keinen "Typstempel" um sich gut schminke und kleiden zu können.
    Sieht aus wie ein Sargdeckel - Könnt aber auch'n Sprungbrett sein.

  4. #4
    Allwissende/r
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    394

    Standard

    danke für die Antworten.

    Ich denke,dass ich nicht so der visuelle Typ bin und es mir daher ehr schwerer fällt schöne und passende Kleidung zu tragen.

    Daher schaue ich im Moment nach diesen "Richtlinien" um zu schauen, ob sie vllt besser zu mir passen.
    :feil:
    Benutze/ angegrabbelte Kosmetik ganz einfach erkennen:
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.d...kosmetik.html/

    :clapgirl: Fehlkäufe vermeiden :clapgirl: :
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.c...fehlkaufe.html

  5. #5
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Zitat Zitat von SchminkElfe Beitrag anzeigen
    danke für die Antworten.

    Ich denke,dass ich nicht so der visuelle Typ bin und es mir daher ehr schwerer fällt schöne und passende Kleidung zu tragen.

    Daher schaue ich im Moment nach diesen "Richtlinien" um zu schauen, ob sie vllt besser zu mir passen.
    Achso.. na dann viel Glück dabei ;) Aber genau würde ich mich nich' daran

    halten.. dazu gehn' diese Einstufungen zu wenig auf den Menschen selbst

    ein (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  6. #6
    starling
    Gast

    Standard

    ich kenne es so, dass man gar nicht mehr nach jahreszeiten kategorisiert....sondern nur noch eine einteilung macht in kalt/warm oder überwiegend kalt/ überwiegend warm...das klappt auch besser, weil ganz wenige menschen straight in eine schiene passen
    ich bin überwiegend kaat und durch die gefärbten haare würde mich jeder auf winter tippen....bin ich aber von natur aus eigentlich nicht.

  7. #7
    Allwissende/r Benutzerbild von KiSu
    Registriert seit
    03.09.2010
    Beiträge
    350

    Standard

    Auf alle fälle Herbsttyp ;) Braune Haare, Braune Augen und meisten auch Braune klamotten. Auf den Augen trage ich auch fast nur braun und ab und zu mal grün :P Gefällt mir am besten und passt am besten zu mir :)

  8. #8
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Zitat Zitat von starling Beitrag anzeigen
    ich kenne es so, dass man gar nicht mehr nach jahreszeiten kategorisiert....sondern nur noch eine einteilung macht in kalt/warm oder überwiegend kalt/ überwiegend warm...das klappt auch besser, weil ganz wenige menschen straight in eine schiene passen
    ich bin überwiegend kaat und durch die gefärbten haare würde mich jeder auf winter tippen....bin ich aber von natur aus eigentlich nicht.
    Glaub' das is' von Beruf zu Beruf unterschiedlich :D in meiner Ausbildung

    zur Kosmetikerin gings' nach Schema, also Jahreszeitentypenmäßig &

    kleidungstechnische Typenlehre, bei meiner Ausbildung zum Make up Artist

    gings' nur noch nach kalt & warm . Denke, weil da einfach das ganze

    Arbeiten nich' so festgefahren is'.. kreativ & so, wie bei deinem Friseur -

    beruf eben auch :redface:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  9. #9
    starling
    Gast

    Standard

    ich habs jaa als Makeupartist auch nur nach kalt warm gehabt. im grundkurs der pflegenden kosmetik hatte ichs gar nicht, da hat´s ja auch nix verloren. da gings um hauttypen und -zustände, nicht um farbe....

  10. #10
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Zitat Zitat von starling Beitrag anzeigen
    ich habs jaa als Makeupartist auch nur nach kalt warm gehabt. im grundkurs der pflegenden kosmetik hatte ichs gar nicht, da hat´s ja auch nix verloren. da gings um hauttypen und -zustände, nicht um farbe....
    Ja, hatte das ja im 'Extrafach' Visagistik.. die Ausbildung is' ja immer

    gekoppelt :D
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •