Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Make-Up-Tipps

  1. #11
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    32

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von DivaKuh Beitrag anzeigen
    Jaaa.. Die Wimpernzange hab ich schon, ich benutze sie jeden Tag & am Anfang funktioniert es auch, aber dann? :(

    Ja, Flechtfrisuren find ich auch toll, allerdings kann ich das nicht wirklich :(
    Das gleiche Problem hatte ich auch ;)

    Ich brauche immer total lange für meine Wimpern, weil sonst der Schwung nicht hält und nach dem tuschen die zu biegen ist ja auch Schwachsinn.

    Ich machs immer so, dass ich sie ein wenig biege, aber nur ganz kurz, dann wieder und wieder und dann kämme ich sie mit ner alten Wimperntuschenbürste. Wenn bei mir morgens um 6 uhr die Heizung schon an ist, leg ich die Wimpertusche vorher auf die Heizung, denn mit Wärme hält der Schwung bei mir noch besser! :D

    Ich hab schon vieles an Wimperntuschen ausprobiert, bisher kann ich sagen, dass die multi action mascara in grün den Schwung hält, aber der ist besser für Leute geeignet, die nicht all zu viele Wimpern haben. Ich hab halt viele Wimpern und mit so ner Bürste kann ich nicht alle "umhüllen".
    Dahingehen kann ich mit der Löffelbürste aus Gummi von der Charming Secret Mascara jede Einzelne Wimper "erreichen" und der Schwung hält auch.

    Ich bin noch am rumprobieren, bei mir ist es schon ein Wunder, wenn meine Wimpern ein wenig nach oben gehen, aber ich hätte gerne noch mehr Schwung, weil die Wimpern dadurch länger wirken.

    Sobald ich es beurteilen kann hält der Schwung bei mir länger, wenn ich meine Wimpern nicht mit zu viel Tusche beschwere, das kann man auch mit der richitgen Seite der P2 Mascara super machen, weil sie die Wimpern einfach perfekt trennt.



    Also, bei solchen Wimpern sollte man echt einiges an Durchhaltevermögen haben, weil man sich einfach durchprobieren muss und jeden Morgen sehr viel rumbiegen muss. Aber wie gesagt, mach nicht zu stark und lieber 10 mal kurz als 1 mal zu lang und zu stark! :)

  2. #12
    starling
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von WonderfulLife Beitrag anzeigen

    Ich bin noch am rumprobieren, bei mir ist es schon ein Wunder, wenn meine Wimpern ein wenig nach oben gehen, aber ich hätte gerne noch mehr Schwung, weil die Wimpern dadurch länger wirken.
    Schonmal an ne Wimpernwelle gedacht???
    Da hat man dann richtig lange was von und der Schwung ist immer da...ohne viel Arbeit :)

  3. #13
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von starling Beitrag anzeigen
    Schonmal an ne Wimpernwelle gedacht???
    Da hat man dann richtig lange was von und der Schwung ist immer da...ohne viel Arbeit :)
    Ich hab mal davon gehört und kurz drüber nachgedacht, aber es ists mir ehrlich gesagt nicht wert.
    Denn selbst mit ner Wimpernwelle würde ich mir weiterhin die Wimpern tuschen, weils mir auch einfach total viel Spaß macht.
    Ich probiere gerne was aus, bei jedem Versuch finde ich immer was besseres oder was total mieses, aber ich geb ja nicht unendlich viel Geld für Mascaras aus, wie so manch anderer.

    Trotzdem, danke fürn Tipp ! :)

  4. #14
    starling
    Gast

    Standard

    @wonderful life: es geht ja nicht drum, die wimpern nicht zu tuschen, sondern, es dir leichter zu machen....damit du nicht mit bürstchen und zange den schwung erzwingen musst....

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •