Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11

    Standard

    Huhu,

    also ich muss sagen ich habe beides!
    Habe mir erst ein Glätteisen gekauft und versucht damit Locken zu zaubern.
    Da ich aber, auf Grund meiner Haarmenge, ein breites Glätteisen gekauft habe ist das echt schwer! Mit den schmalen geht es besser (zumindest bei Freundinnen^^).
    Darum habe ich mir dann noch einen Lockenstab gekauft.
    Habe jeweils von bekannten Marken günstige Modelle bzw Modelle im Angebot genommen.
    Mein Glätteisen ist in Wet&Dry Model von Grundig mit Ionen-Gedöns
    Der Lockenstab ist von Babyliss.

    Ich benutze meißt das Hitzeschutz Spray von Dove. Kostet so um die 4€, glaub ich und ich bin damit zufrieden....
    und jetzt zaubere ich mir noch ein paar Löckchen :)

    schönes WE noch ;)
    Liebe Grüße
    Laura :feil:
    Mein Blog the dark side of beautylife :)

  2. #12

    Standard

    also den hitzeschutz von balea mag ich nicht. werde mir aber keinen anderen zulegen, bevor der nicht aufgebraucht ist (was noch ein weilchen dauern kann^^)
    der ist mir zu klebrig und riecht unangenehm...
    LG, Lisa

    Mein Blog

  3. #13
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    Wenn du Korkenzieherlocken willst ist das Glätteisen wohl nicht die richtige Methode. Meine Arbeitskollegin immer sehr schöne Locken damit hinbekommen. So Korkenzieherlocken mag ich eh nicht. Wenn jmd. die von Natur aus hat sehen die zu 99% wirklich gut aus, aber sonst eher total vollgeklatscht mit Lockenspray, Schaum oder was weiß ich...
    Das Braun Satin Hair soll echt gut sein. Ich hab mich für ein billiges von Remington entschieden...Pro Slim oder so. Das ist auch gut und die niedrigste Stufe reicht bei mir aus (habe allerdings auch sehr feines Haar). Ich würde mir aber wahrscheinlich als nächstes auch das Braun Satin Hair holen ;)

  4. #14
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Also ich hab' die Erfahrung gemacht, dass man mit dem Glätteisen sowohl große

    Locken, als auch kleinere Locken - Korkenzieherlocken - machn' kann.. dabei braucht

    man aber verschiedene Techniken.. Wellen sind auch möglich, man muss eigentlich nur

    wissn' wie ;) ein Glätteisen reicht eigentlich vollkommen aus :D
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  5. #15
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Dravonia
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    Also ich finde die Locken, die man mit einem Glätteisen macht schöner, als die von einem Lockenstab. Allerdings finde ich es schwierig sich selbst Locken mit einem Glätteisen zu machen, da finde ich es doch schon mit einem Lockenstab einfacher. Aber es kommt immer drauf an, ich finde es sowieso schwieriger mir selber die Haare zu machen als jemandem anders :)

    Also wenn mans drauf hat, dann ist das Glätteisen super, ansonsten empfehle ich wirklich eher ein Lockenstab.
    ℒℴѵℯ.

  6. #16
    Allwissende/r Benutzerbild von canfa07
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    357

    Standard

    ich benutze seit einem jahr den sleek and Curl von Remington♥ bin seehhr zufrieden und das reicht erstmal! eventuell gönne ich mir noch den Lockenstab!
    Nur die Harten überleben hier im Garten :you rock::yes:

  7. #17
    Newbie Benutzerbild von mini
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von .amable- Beitrag anzeigen
    Also ich hab' die Erfahrung gemacht, dass man mit dem Glätteisen sowohl große

    Locken, als auch kleinere Locken - Korkenzieherlocken - machn' kann.. dabei braucht

    man aber verschiedene Techniken.. Wellen sind auch möglich, man muss eigentlich nur

    wissn' wie ;) ein Glätteisen reicht eigentlich vollkommen aus :D
    also wenn du deine locken mit nem glaetteisen gemacht hast, dann bin ich abolut ueberzeugt, die sehen naemlich richtig toll aus :)

    sowas hab ich mir auch fuer mich vorgestellt :föhnen:

  8. #18
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Zitat Zitat von mini Beitrag anzeigen
    also wenn du deine locken mit nem glaetteisen gemacht hast, dann bin ich abolut ueberzeugt, die sehen naemlich richtig toll aus :)

    sowas hab ich mir auch fuer mich vorgestellt :föhnen:
    Meinst du die auf meinem Foto? Ja, die sind mit dem Glätteisen gemacht (:

    & danke für das Kompliment :D
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  9. #19
    Newbie
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    14

    Lächeln

    heey,
    also wenn du richtig schöne wellen oder Locken haben möchtest, würde ich dir emphlen dir einen richtigen Lockenstab zu kaufen & das Glätteisen seperat.
    weil also ich habe auch ein Glätteisen & mache mir selber manchmal locken, aber man brauch echt fingerspitzen gefühl & mamchmal rutschen sie zu früh raus & haben dann eine delle & es sieht das blöd aus, ich spare auch gerade für ein richtigen Lockenstab.:)

  10. #20
    Urgestein Benutzerbild von lassomyheartx33
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    578

    Standard

    ich habe ein ghd und mache locken nur noch damit :) hat mit meinem alten von remington aber auch super funktioniert.
    Vor 5 jahren oder so hatte ich mal son teil was alles in einem war...man konnte da immer so neue aufsätze draufstecken,aber das war nich gut^^ das glätteisen hat geziept und wurde nie heiß...der lockenstab war in ordnung,aber ich mache mir die locken lieber mit einem glätteisen,weil man da auch mal dickere haarpartien locken kann (hab sehr dickes haar und es dauert stunden bis ich jede einzelne dünne strähne auf den lockenstab gewickelt hab usw)^^

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •