Seite 5 von 6 ErsteErste ... 45 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 51
  1. #41
    Gelehrte/r Benutzerbild von Stellamarina
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    216

    Standard

    Ganz ehrlich, Gelnägel selber machen finde ich besser als jedes mal im Nagelstudio zu sitzen. Nichts gegen die Nagelstudios, die was dran verdienen müssen! Aber abgesehen davon, habe ich mehr Vorteile dran gesehen, sich selbst die Nägel zu machen. Ich sprechen aus Erfahrung, mache sie mir seit 2 Jahren selbst und bin mittlerweile eine leidenschaftliche Hobbynageltante geworden :D
    * man ist nicht abhängig von Terminen, sondern man kann selbst entscheiden, wann man sich die Nägel machen will; auch abends oder am Wochenende (guter Zeitvertreib bei Langeweile :) )
    * man kann die Kreativität freien Lauf lassen
    * man spart sich ca. 500€ im Jahr (mehr, wenn man ein schnelles Nagelwachstum hat, weniger bei einem langsamen)
    * man gibt einmalig ca. 100€ aus für einen Starterset und einige Farbgele, Glitzer, Sticker usw. ...und das alles hält eeeeewig
    * man muss nicht unbedingt eine Schulung besuchen und Geld dafür investieren (ich selbst habe mir im Internet sehr viele Videos angeschaut und Foren und Anleitungen durchgelesen, es gibt zahlreiche Infos dazu)

    Klar, man sitzt lange dran, Geduld sollte man schon haben. Ich sitze ca. 5 Stunden dran, weil man nicht eine ganze Hand bearbeiten kann, während die andere in der UV-Lampe ist. Man muss jeden Nagel einzeln machen. Und da ich gerne mal dezente, aber auch auffällige Nageldesigns mache, sitze ich natürlich mal länger oder mal weniger dran. Aber die ganzen Stunden sind völlig normal, so steht es auch in den Foren. Ich habe keine Schulung besucht, habe ich nicht eingesehen, wenn ich Tipps gebraucht habe, habe ich im Internet recherchiert. Bis ich meine Nägel fast perfekt hinbekommen habe, ist ca. 1 Jahr vergangen. Davor waren meine Nägel eine Katastrophe, aber man sollte nicht aufgeben, sondern üben üben üben und schauen, wie man aus Fehlern lernen kann. Aber es lohnt sich alles, ich bereue es kein bisschen, mir die Nägel selber zu machen :)
    Wer sich ein Starterset anschaffen möchte, empfehle ich den von Jolifin (www.prettynailshop24.de). Es kostet nur ca. 40€ und die Qualität ist der hammer! Die Gele und die Farbgele sind ebenfalls super, die Farben sind superdeckend und das Gel lässt sich sehr gut bearbeiten! :)
    Die Gele sind dort etwas teuer, aber auf jeden Fall gerechtfertigt für ihre Qualität und dort gibt es jede Woche Aktionen mit Rabatten usw. Und man braucht nicht Geld ausgeben für 3-Phasen-Modellage-Gele, es reicht ein 1-Phasen-Gel. Man spart sich haufenweise Geld und Zeit und dieses ist Haft-, Aufbau- und Versiegelungsgel in einem. Reinschauen lohnt sich! :) Jolifin hat auch Videos und Anleitungen / Tutorials für die perfekte Nagelmodellage und Nailart.
    Was die Pinsel angeht, empfehle ich nicht unbedingt die teuren, es reichen die von Essence, z.B. den Eyelinerpinsel, einen Lippenpinsel oder die Nagelpinsel vom Tedi. Die vom Tedi kosten nur 1€ und sind TOP! Aber ist jedem selber überlassen, ein Pinsel ist im Starterset sowieso dabei :)
    Je öfters man übt, desto weniger Zeit braucht man später zum Auffüllen der Nägel. Was noch zum Zeitersparnis beitragen kann, ist ein elektrischer Fräser. Seit ich den hab, spare ich mir ca. 30 min. Davor habe ich ca. 1 Stunde und mehr gebraucht mit einer Feile.

    So, mein Roman ist fertig :D Ich hoffe, ich konnte euch und eventuelle Neueinsteigerinnen für Nagelmodellage irgendwie weiterhelfen :)

  2. #42
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von sophii
    Registriert seit
    14.12.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    schade dass es so schwer ist mit dem selbst machen :D
    ich hätt auch gern gelnägel aber hab momentan kein geld :/

  3. #43
    Gelehrte/r Benutzerbild von Stellamarina
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    216

    Standard

    Zitat Zitat von sophii Beitrag anzeigen
    schade dass es so schwer ist mit dem selbst machen :D
    ich hätt auch gern gelnägel aber hab momentan kein geld :/
    Bei Pretty Nail Shop 24 / German Dream Nails gibt's den Starterset für ca. 40€ (hält lange). Der Preis ist vollkommen in Ordnung, wenn man bedenkt, dass man soviel für einmal im Monat ausgibt.
    Schwer ist es nicht wirklich, man muss nur üben, üben, üben. Auf Youtube gibt's zahlreiche Videos, die bringen echt viel!
    Falls es dich interessiert, kannst du dir ja ein paar Videos anschauen :)

  4. #44
    Newbie
    Registriert seit
    13.03.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich mach mir meine Gelnägel seit mittlerweile ca. 6-7 Jahren selbst und ganz klar: Übung macht den Meister!
    Ich habe übrigens keine Schulung o.ä. besucht, habe es mir quasi mit Übungsvideos selbst beigebracht. Man muss einfach Geduld haben, klar dass es anfangs noch nicht perfekt wird, aber umso öfter man die Nägel aufgefüllt hat, umso mehr kriegt man die richtigen Handgriffe und den richtigen Umgang mit der Feile und dem Gelauftragen raus.
    Ich bestelle meinen Zubehör ebenfalls immer bei prettynailshop24, preislich im Vergleich zum Nagelstudio unschlagbar!
    Alle 3 Wochen ca. heißt es Nägel auffüllen und das dauert logischerweise länger als im Studio, allerdings spart man sich die Anfahrt, evtl. Warten und zusätzlich einen Haufen Geld :)

  5. #45
    Gelehrte/r Benutzerbild von Stellamarina
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    216

    Standard

    Zitat Zitat von Babulal Beitrag anzeigen
    Ich mach mir meine Gelnägel seit mittlerweile ca. 6-7 Jahren selbst und ganz klar: Übung macht den Meister!
    Ich habe übrigens keine Schulung o.ä. besucht, habe es mir quasi mit Übungsvideos selbst beigebracht. Man muss einfach Geduld haben, klar dass es anfangs noch nicht perfekt wird, aber umso öfter man die Nägel aufgefüllt hat, umso mehr kriegt man die richtigen Handgriffe und den richtigen Umgang mit der Feile und dem Gelauftragen raus.
    Ich bestelle meinen Zubehör ebenfalls immer bei prettynailshop24, preislich im Vergleich zum Nagelstudio unschlagbar!
    Alle 3 Wochen ca. heißt es Nägel auffüllen und das dauert logischerweise länger als im Studio, allerdings spart man sich die Anfahrt, evtl. Warten und zusätzlich einen Haufen Geld :)
    Wie lange brauchst du ungefähr, um deine Nägel aufzufüllen?

  6. #46
    Newbie
    Registriert seit
    13.03.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    ich brauche ca. 1,5-2 Stunden, aber ich muss dazu sagen dass ich das Gel auftrage ohne French oder irgendwelche andere Designs!
    Ich nutze das Gel quasi als Verstärkung und mach dann immer Nagellack drüber :)

  7. #47
    Gelehrte/r Benutzerbild von Stellamarina
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    216

    Standard

    ach so, ok! :D
    Dann passt es von der Zeit her. Ich brauche nur alleine für das Auffüllen auch so lang. Nur mache ich Nail Art dazu, die auch öfters aufwändig ist und sitze da länger dran....Ich arbeite aber momentan stark daran, die Zeit für eine Modellage zu reduzieren. Habe gedacht, ich könnte mir bei dir dazu Tips holen :D

  8. #48
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    Ich mache mir, wenn ich Gelnägel habe, meine Nägel auch selbst. Ich habe damals auch mit dem Starterset von Jolifin angefangen, habe mir aber die ersten Male aufgrund von zu dollem und zu unkoordinierten Feilen meine Nägel total zerstört.. Inzwischen kriege ich das aber ganz gut hin und bin mit meinen Nägeln sehr zufrieden. Und oft fasse ich mir an den Kopf, wenn ich Menschen mit teuren Studio-Nägeln sehe, die einfach nur grausig aussehen, tausende Liftings haben, unregelmäßig sind und bei denen vom Aufbau her genau gar nichts stimmt.

    Meine Nägel kann ich mir so gestalten dass sie mir gefallen, wenn mir das Design nicht mehr gefällt kann ich es selbst wechseln und wenn doch einmal Reparaturen notwendig sein sollten (notwendig ist das allerdings so gut wie nie..), dann kann ich das selbst und ohne Aufpreis und Wartezeit auf einen Termin erledigen.

    Von Jolifin benutze ich allerdings nur noch die UV-Lampe, Gele nehme ich die von MW-Nails, die bekomme ich in nem Laden bei mir um's Eck. Die Gele sind gut zu verarbeiten und halten bombenfest. Ich liebe es :D

    Von der Zeit her brauche ich meistens mit Feilen und allem so 3-4 Stunden.. Wenn ich mal ne stressige Phase habe, dann habe ich eben keine Gelnägel. Meinen Freund freut das, mich eher nicht so :P

  9. #49
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard selber gelnägel machen

    wie kann ich mir am besten gelnägel selber machen ?
    was brauche ich alles dafür ?
    und wie geht es am billigsten

  10. #50
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich habe noch nie Gelnägel selbst gemacht. Ich stelle mir das echt schwer vor.^^

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •