Seite 1 von 59 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 581
  1. #1

    Standard Pickel & Hautunreinheiten

    Mit welchen Produkten habt ihr schon gute Erfahrungen gegen Pickel gemacht? Also ich habe gerade Pads gegen Pickel von clearasil, sind auch super zum abschminken.
    Aber sie helfen nicht soo viel....
    Habt ihr da was besseres?

  2. #2
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Ich hab' auch etliche Sachen ausprobiert.. mein Gott hab' ich viel Geld für des

    ganze Zeug ausgegebn -.- dann hab' ich des Pure Zone Anti - Mitesser

    porentief reinigendes Gel gefunden & bin mehr als zufrieden . zudem kauf' ich mir

    regelmäßig die Totes Meersalz - Maske, dies' beim Schlecker in so ner Art

    Probierpackung gibt . einfach nur super (: abwechselnd dazu verwende ich noch

    Reinigungsprodukte von Dr. Grandel, aber die sind halt nicht gerade billig..
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  3. #3
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Marry
    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    49

    Standard

    Ich wolte mal so ein austrocknungsgel ausprobieren und habe mir eins von clinique zugelegt..Es hat wirklich gut funktioniert es trocknet die pickel echt schnell aus aber man sollte aufpassen das man es wirklich nur auf die pickel aufzutragen .

  4. #4
    Urgestein Benutzerbild von Isa
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    Also zuerst mal find ichs sehr gut, dass so eine Gruppe aufgemacht wurde^^ Weil bei Anti-Pickel-Mitteln gibts ja ne Riesenauswahl und nur wenig davon ist brauchbar, also gut, dass man sich jetzt hier darüber auch austauschen kann ;)
    Finde clearasil generell zu aggressiv. Habe aber selbst die Waschcreme mit Feuchtigkeitskomplex von Clearsil Stay Clear. Diese Waschcreme ist sehr sanft und trocknet die Haut überhaupt nicht aus. Durch die kleinen Mikroperlen wirkt es wie ein sehr leichtes Peeling. Für meine sensible Haut ist das genau das Richtige. Das ist und bleibt meine Gesichtsreinigung ;) Ich hab natürlich auch schon viel anderes ausprobiert, bin aber letztendlich immer auf dieses Produkt zurückgekommen.
    Was gezielte Anti-Pickel-Mittelchen angeht, schwör ich auf Teebaumöl. Das ist wirklich super gegen Pickel und da weiß man wenigstens, was man sich draufschmiert. Hatte auch mal das Pickel-Gel von essence nur finde ich das nicht wirklich wirksam. Hab mir auch noch einen etwas teureren Pickeltupfer besorgt und zwar den "Jeunesse Pickel Tupfer" von Hildegard Braukmann. Der hilft eigentlich auch ganz gut. Leider hab ich noch nicht das ultimative Mittel gegen Pickel gefunden, weil Teebaumöl eher auf längere Zeit wirkt.

    Von dem Waschgel der Serie Pure Zone von Loréal habe ich leider Ausschlag bekommen, wobei es sonst eigentlich effektiv war und die Totes Meer-Maske von Schabens benutz ich auch immer ;) Die trocknet zwar aus, hilft aber super!
    Geändert von Isa (13.09.2009 um 23:22 Uhr)

  5. #5
    ForenkönigIn Benutzerbild von selen
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    111

    Standard

    Ich muss ganz ehrlich sagen, ich würde generell zum Hautarzt gehen.
    Selbst wenn man nicht ein wirkliches Problem mit Akne hat, sondern eben nur Pickel bringt es meiner Meinung nach mehr, sofort zum Arzt zu gehen.
    Das spart meistens das ganze ausprobieren der ganzen normalen Produkte und hat auch die besseren Resultate.

    Zudem am besten immer erstmal warten, bis Pickel wirklich weggehen dauert es schonmal 2 Monate mindestens. Wundermittel gibt es da einfach nicht und alles was Stellen meiner haut austrocknen soll würde ich meiden.

    Was auch helfen kann ist sich eine Pille verschreiben zu lassen, die auch gegen Pickel wirkt, wie z.B. Bella Hexal o.a.

  6. #6
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    @ Isa : Ausschlag? Dann verträgst du wohl iwas da drin nich /:

    also ich hatte bis jez noch keine Probleme damit.. meine Haut wird wirklich porentief

    gereinigt . ich hab teilweise trockene Stellen im Gesicht, aber dass es nach der

    Reinigung extremer geworden ist.. mh.. hab' ich ehrlich gesagt nich richtig drauf

    geachtet . aber ich crem' mich danach auch immer gleich ein :D & danach is

    meine Haut streichelzart (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  7. #7
    Urgestein Benutzerbild von Isa
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    Ich habe mir gestern das Anti-Pickel-Gel von alando (gibts bei ihrPlatz) gekauft und finde es sehr gut. Es trocknet Pickel aus, ist aber trotzdem sehr sanft zu der Haut ;)
    Eine absolute Kaufempfehlung für den unschlagbaren Preis 1,99 €

  8. #8

    Standard

    Ich gebe zu, dass es bei mir schlimm ist. Zwar keine Akne, aber viele Pickel im Bereich Kinn und Wangen. Oft Mitesser im Stirnbereich. Ich gehe alle 2 Monate zur Kosmetikerin. Dort wird alles gereinigt. Aber ein bis zwei Tage später sind die Poren wieder zu. Bis jetzt hat bei mir auch nichts geholfen. Zudem mache ich auch zu Hause immer ein Kamillenbad und reinige die Poren selber.
    Klick mich! - Mein Dshiniwunsch: Thomas Sabo Erbskette | 90 cm

    Wir sind sowas wie n Supermarkt: Wir haben nicht immer Kunden, aber steht’s geöffnet!

  9. #9
    Urgestein Benutzerbild von cat
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard

    Ich würde auch zum hautarzt gehen.
    Mache gerade die Blaulichttherapie und nun habe ich eigentlich nur noch Pickel, wenn ich meine Tage bekomme...ist allerdings mit 10-20 sitzungen für 30-40€ schweineteuer, wenn mans nicht von der versicherung bezahlt bekommt (bin privatversichert, gesetzliche übernehmen das eigentlich nie).

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von fancy Beitrag anzeigen
    Mit welchen Produkten habt ihr schon gute Erfahrungen gegen Pickel gemacht? Also ich habe gerade Pads gegen Pickel von clearasil, sind auch super zum abschminken.
    Aber sie helfen nicht soo viel....
    Habt ihr da was besseres?
    ich würde auf dauer davon abstand nehmen clerasil gegen pickel zu verwenden, weil das viel zu agressiv ist und auch nicht wirklich hilft. das ist eine reine marketingsache, aber ohne erfolg. ich bewege mit seit einiger zeit in ein paar foren und habe nur negatives über clerasil gelesen. ich selbst würde mir das nie ins gesicht schmieren. ich behandle mein gesicht mit einer schlammreinigunggsseife mit salz und mineralien aus dem toten meer, vitaminen und olivenöl von XXXXXXX. die seife ist ganz sanft, aber schon nach ein paar tagen siehst du wie dein hautbild viel besser wird. und einmal in der woche mache ich ein gesichtspeeling auch mit salz aus dem toten meer und ich habe keine pickelprobleme meer. die wirkung des toten meersalz ist ja seit jahrhunderten bekannt und daher fahren. kann ich dir nur empfehlen.
    Geändert von mel (19.09.2009 um 19:21 Uhr) Grund: Werbung

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •