Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard Mir brechen alle Haare ab...

    Hallo.
    Ich weiß, dass es eine Forensuche gibt und jetzt werden sich sicher viele von euch denken "Die Frage wurde schon 100 mal beantwortet" aber meine Haare brauchen WIRKLICH Hilfe.
    Ich hab sehr feines, dadurch immer strähniges, schnell nachfettendes, brüchiges, splissiges Haar das mir jede kleine Hitzeanwendung mit noch mehr Spliss und Haarbruch dankt.
    Ich war vor ca 2-3 Wochen beim Friseur und inzwischen sind sie wieder genauso splissig wie zuvor.
    Ich bräuchte mal eine Pflegeserie oder vorallem eine Haarkur die wirklich tiefenwirksam was bringt und meine Haare nicht nur irgendwie beschichtet oder glättet. Meinen Haaren fehlt es in den Längen einfach an Feuchtigkeit.
    Bisher hatte ich die Wunderkur von John Frieda, eine von Gliss Kur, die Oil Repair von Garnier Fructis, Swiss O Par Kuren und Spitzenfluid ... NICHTS hilft wirklich.
    Ich bin am verzweifeln. Dass meine dürren Fransen niemals die wallende voluminöse Traummähne werden ... gut, damit hab ich mich abgefunden. Aber dasss ich dauernd das Gefühl habe, mir brechen alle Haare weg und verdorren vor sich hin...
    Dagegen muss es doch was geben?
    Bitte nur schreiben wer WIRKLICH Ahnung von solchem Problemhaar hat, wie ich es leider habe.
    Ich bin inzwischen sogar zu Friseurprodukten bereit, wenns sein muss. Aber natürlich will ich mir so teures zeug nicht auf gut Glück zulegen.
    Ich hoffe sooo sehr dass mir hier irgendwer weiterhelfen kann!
    Liebe Grüße
    Mary

  2. #2
    Allwissende/r
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    439

    Standard

    Huhu Mary,
    ich kann es dir nachempfinden, mein Haar ist auch ziemlich trocken, am ansatz aber fettig wie sonstwas.

    Ich hab zwar keine Ahnung obs wirklich hiflt, aber nimm mal Kieselerde und Biotintabletten.

    eigentlich müsste doch aber der Friseur nen Tipp geben können? Meine meinte mal Koffeinshampoo. Aber obs wirklich was bringt?

    Liebe grüße Raven
    http://ravensweltenwirrwarr.blogspot.com/

    bittte klickt mich, mein wunschnagellack

    Mein Link

  3. #3
    ForenkönigIn Benutzerbild von milkyway
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    Hast du's schonmal mit silikonfreier Pflege versucht oder NK?

  4. #4
    starling
    Gast

    Standard

    Hallo MaryMoony...

    versuche es doch mal mit dem "Bain de Force" von Kerastase. Das enthält Wirkstoffe, die das Haar im inneren der Faser stärken, also quasi den Mörtel und die Steine des haares wieder kitten und auffüllen.
    Erwarte keine Wunder, eine Flasche wirst du schon verbrauchen müssen bis du Ergebnisse siehst.
    Nebenbei solltest du mit dem Programm pflegen.

    Haarbad:
    http://www.kerastase.de/produkte/res...-de-force.aspx

    Kurspülungspflege:
    http://www.kerastase.de/produkte/res...productProfits

    Haarmaske (sehr intensiv):
    http://www.kerastase.de/produkte/res...lumactive.aspx

    Hitzeschutzpflege vor dem Föhnen/Glätten:
    http://www.kerastase.de/produkte/res...productProfits


    schau mal auf ebay, da gibt´s die sachen oft günstiger....

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    ich würds mit sehr reichhaltigen sachen versuchen, also haarkuren gegen brüchiges haar und die dann aber auch ne weile einwirken lassen, also wirklich mal so ne stunde. und die haare nicht zu oft waschen, das trocknet sie auch aus, lieber nur alle 3 tage und dann halt ne kur. was auch gut ist ist kokosöl, das gibts im bioladen/reformhaus, ist relativ fest in der konsistenz, das mach ich immer über nacht ins haar und am nächsten morgen wasch ich es dann aus, wenn du sowas nicht da hast tuts auch mal sonnenblumen oder olivenöl, einfach in die längen geben, handtuch aufs kissen und dann über nacht drin lassen. hoffe das hilft dir weiter :)
    bitte klickt für mich ich wünsch mir übrigens einen Chanel Lidschatten ;)

    Mein Link

  6. #6
    Allwissende/r Benutzerbild von oooliesaooo
    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    251

    Standard

    Auch wenn es hart klingt, möglicherweise sind deine Spitzen schon so kaputt, dass der Frisör zu wenig weggeschnitten hat und sie deswegen sofort wieder Spliss bekommen.

    Ansonsten lass deine Haare so oft wie möglich Lufttrocknen und färbe so wenig wie möglich.
    Meine Haare sind auch sehr fein und neigen zu Spilss, doch seit dem ich nur noch vier mal im Jahr töne, sind meine spitzen gesunder.

  7. #7

    Standard

    Eigentlich wenn die Haare brechen, ist erstmal evtl. Die Haarpflege nicht gut vielleicht zu reichhaltig, oder die Haare zu trocken und eigentlich hilft da nur scheniden.. Würde auch auf NK umstellen oder Babyshampoo ohne scharfe tenside

  8. #8
    Allwissende/r Benutzerbild von queenie
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    320

    Standard

    Wurde dein Blut zufälligerweise schon einmal auf Eisenmangel untersucht? Ich hatte auch extreme Probleme mit trockenem, splissigem Haar. Durch Zufall hat sich bei einer Blutuntersuchung dann ergeben, dass ich aktuten Eisenmangel habe. Seitdem nehme ich Eisentabletten und die Struktur meiner Haare ist viiiiiel besser geworden...
    Spieglein, Spieglein an der Wand... :Spieglein:

  9. #9
    Urgestein Benutzerbild von olja
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.389

    Standard

    versuch es mal mit Alverde

  10. #10
    Urgestein Benutzerbild von BambiOnFire
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    551

    Standard

    Ich würde es mal beim Arzt versuchen, Hautarzt z.B.
    Da meine Haare durch Medikamente total kaputt gingen,
    hab ich die sehr sehr kurz schneiden lassen. Wäre evtl. auch ne überlegung wert.
    Ansonsten auf silikonfreie Produkte achten,
    Masken mal länger als normal einwriken lassen...
    Es macht sich stets bezahlt,
    die Dinge zu Ende zu führen.


    Ich würde mich über deinen Besuch auf meinen ersten Blog freuen! :heart:
    http://bambionfire.blogspot.com/

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •