1. Wie viele Pinsel hast du insgesamt?
26 Pinsel / davon 10 fürs Gesicht / 16 Augenpinsel

2. Im Set gekauft oder einzeln?
Einzeln

3. Welche Hersteller tummeln sich bei dir?
Zoeva, B.E.C., Ebelin, Essence, Catrice, for your beauty, p2 sowie Pinsel ohne Namen.


4. Wie oft wäschst du deine Pinsel?
Wenn sie langsam anfangen „speckig“ zu werden :)

5. Mit was wäschst du deine Pinsel?
Mit einem antibakteriellen Seifenstück von Isana Med

6. Deine Trocknungstechnik?!
Ich lege sie auf ein Küchentuch. Manche Pinsel, die leicht ihre Form verlieren, wickle ich noch in Klopapier.

7. Deine absoluten Lieblinge?!
Mein Foundation Buffer von B.E.C. in einer limitierten Lachsfarbe :), mein Zoeva Concealer Buffer 142 und der Luxe Face Definer 101 von Zoeva. Außerdem benutze ich auch jeden Tag den Kabuki von Catrice aus der Geometrix-Le. Den besten Lidstrich mit Gel-Eyeliner bekomme ich mit dem abgeschrägten Eyelinerpinsel von Manhattan hin – mach ich aber des Aufwands wegen nicht so häufig.

8. Deine Flop-Käufe und warum?!
Ich würde sagen, dass das der Concealer/Foundation Buffer von Ebelin ist. Schluckt viel zu viel Produkt und ist mir für Concealer zu groß und für Foundation zu klein. Benutze ihn jetzt manchmal, um Rouge aufzutragen, wenn’s mal schnell gehen muss.

9. Wie bewahrst du deine Pinsel auf?
Meine Gesichtspinsel habe ich alle in einem roten Glasbecher stehen, meine Augenpinsel in einem milchigem Glasbecher – beide sind glaube ich für Teelichter gedacht, also Windlichter. Mein P2 Mini Kabuki steht in seiner Schutzhülle auf meinem Kosmetik-Regal neben meinem Catrice Kabuki.

10. So einen suche/brauch ich noch
… ich hätte gern noch einen zweiten Concealer-Buffer – am liebsten den von B.E.C. Cosmetics, den B!Concealed Baby Buffer. Und noch einen guten Pinsel zum Konturieren, weil ich meinen von Zoeva zurzeit als Blush-Pinsel verwende – denke da an Kontur Karla von Kosmetik Kosmo.