Seite 13 von 24 ErsteErste ... 121314 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 236
  1. #121
    Allwissende/r Benutzerbild von -Nina-
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    411

    Standard

    Ich mische unter meine Alterra Feuchtigkeits Haarkur noch einen Schuss natives Olivenöl und lasse die Mischung dann ca. eine Stunde einwirken unter einem Handtuch...danach sind meine Haare extrem gut mit Feuchtigkeit versorgt, sehr weich, glänzend und sie liegen super.

  2. #122
    Allwissende/r Benutzerbild von Miss_Kitsune
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    285

    Standard

    Klingt vierlversprechend! Wäscht Du die Kur mit Shampoo aus oder genügt reichlich Wasser?

  3. #123
    Allwissende/r Benutzerbild von -Nina-
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    411

    Standard

    Zitat Zitat von Miss_Kitsune Beitrag anzeigen
    Klingt vierlversprechend! Wäscht Du die Kur mit Shampoo aus oder genügt reichlich Wasser?
    Also ich wasche es dann meist nur mit reichlich Wasser aus. Ich habe allerdings auch sehr dickes, kaum fettendes Haar. Man merkt es den Haaren dann schon leicht an wenn man sie anfasst, dass man Öl einwirken lassen hat....sie sehen aber null fettig aus!
    Wem das Gefühl dann doch stört, sollte die Kur wohl lieber mit Shampoo ausspülen...also, das muss jeder selbst ausprobieren, würd ich sagen ;)

  4. #124
    Allwissende/r Benutzerbild von Miss_Kitsune
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    285

    Standard

    Danke!! Da bei mir das Öl nach einiger Zeit sozusagen nach oben "kriecht" werden die Haare sicher strähning. Aber was soll's?! Probieren geht über Studieren, also versuche ich es erst mit Wasser und wenn das strähnige Haare macht, dann beim nächsten Mal mit einem Hauch Shampoo.

  5. #125
    Allwissende/r Benutzerbild von sheila99
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Ich wasche wenn ich sehr viel Öl verwende mit Condi aus der löst das Öl besser als Shampoo. Ich verwende aber im Normalfall nur wenig Öl was nach dem waschen in die noch feuchten Längen kommt und dann einzieht und keine strähnigen Haare macht.

  6. #126
    Newbie
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Garnier fructis Wunderöl....gestern gekauft, ab heute nie mehr ohne!! :)

  7. #127
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Coup.De.Foudre
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    Ich liebe das L'oréal Öl Magique :thumbup: toller Effekt und schöner Geruch :) will ich nicht mehr hergeben und macht auch voll was her von der Verpackung her
    Geändert von Coup.De.Foudre (28.08.2012 um 20:49 Uhr)

  8. #128
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    67

    Standard

    Wollte mir heute das Garnier Fructis Wunderöl kaufen :D
    Aber in dem Fall versuche ich es erst mal mit deinem Tipp ;) (Olivenöl)
    Danke! :D

  9. #129
    Urgestein Benutzerbild von Lady_Nadie
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.204

    Standard

    Zitat Zitat von Cupcakey Beitrag anzeigen
    Garnier fructis Wunderöl....gestern gekauft, ab heute nie mehr ohne!! :)
    Uiii erzähl mal :D ;)
    :schmatz: Te iu besc mein Schatzy :schmatz:

  10. #130
    Iris
    Gast

    Standard Morrocanoil/ Arganöl

    Also das Morrocanoil basiert auf Arganöl, enthalten im Original sind fast ausschließlich noch Duftstoffe, da das Arganöl etwas "komisch" riecht. Ich Glätte meine Haare mindestens 1 Mal am Tag und habe durch das Öl lange und gesunde Haare, also wirkt es wirklich wunder! Ich benutze es 1-2mal im Monat als leave in (wenn möglich über Nacht oder wenn ich zu Hause bleibe einfach den ganzen Tag) und dann wasche ich es ganz normal aus. Öfters in der Woche verreibe ich einen TROPFEN in den Händen und schmiere das Öl in meine nassen Haarspitzen vor dem Föhnen.
    Das Original hatte ich mal, bis ich merkte es geht auch billiger, denn der Duft vom Arganöl ist nach dem Föhnen weg. Argaöl kann man sich ganz billig in den Weinhandlungen "Vom Fass" abfüllen lassen, das kostet dann ca. 8 Euro für 100ml. Wie ich finde, jeden Cent wert. :-)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •