Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Gelehrte/r
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    Als ich noch blond war hab ich das Spray auch mal ausprobiert, ich glaube man sollte lieber die Finger davon lassen. Hab es über 2 Monate nur 4-5 mal benutzt und meine haare waren total kaputt und meine Kopfhaut auch! Da ich den Ansatz angleichen wollte ist natürlich ne Menge auf die Kopfhaut gekommen das ergebniss war rote juckende haut ... sah besonders am ansatz super aus vor allem weil ich nachts unbewusst gekratzt hab und es über tage nicht besser wurde obwohl ich das Spray immer nur maximal 2 Stunden drin hatte -.- mit ner menge haarkuren und vaseline auf die kopfhaut geschmiert gings dann irgendwann wieder .

    mein friseur meinte auch das ist der letzte dreck .. vor allem wenn man es öfters 2-3 tage drin lassen würde könnte man irgendwann die haare wie kaugummi langziehen , falls man noch welche hat ^^

    :schämen:

  2. #22
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    Also ich kann die More Blond Serie von Balea empfehlen. Ich habe alle 3 Produkte zusammen verwendet (das Spray 1x die Woche). Es ging zwar nicht so schnell, wie eine Blondierung...dafür waren sie fast garnicht kaputt und mein undefinierbares Strassenköterblond liess sich eindeutig als "normales" blond bezeichnen. :)

  3. #23
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.08.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    Habe mal das John Frieda Shampoo & Spülung getestet. Hat meiner Meinung nach gar nichts gebracht. Zumindest war keine Änderung sichtbar. Leider :( Aber kann auch kaum gesund sein.

  4. #24
    Forenprinzessin Benutzerbild von sabine0910
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    84

    Standard

    Am Anfang dachte ich, es bringt wirklich was, zumindest habe ich nach einiger Zeit gesehen, dass der Ansatz etwas dunkler nachgewachsen ist - also muss er vorher (als ich alle 3 Produkte benutzt habe) ja heller gewesen sein. Aber irgendwie blieb der weitere Erfolg dann aus. Ich denke, dass am ehesten das Spray was bewirkt hat. Meine Haare hat es nicht ausgtrocknet, ich hatte auch keinen Gelb- sondern eher einen Rotstich. Ich brauche das alles jetzt noch auf (hatte mir einen Vorrat bei Rossman im Angebot gekauft) und dann probiere ich Balea aus. Das ist wenigstens günstiger, da macht es nichts, wenn's nichts bringt ;)

  5. #25
    Iris
    Gast

    Standard

    Also ich hatte das Shampoo und die Spülung und bei mir hat es eher einen leichten Glanz in die Haare gebracht, vielleicht hat es meinen blonden Strähnchen einen ticken Aufgehellt, ich denke aber eher nicht.. Also nachgekauft habe ich es mir nicht und werde es auch nicht. :)

  6. #26
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    Ich habe auch alle 3 Produkte benutzt.bei dem shampoo und der spülung habe ich keine aufhellung bemerkt aber das spray hellt schon auf.ich habe blond gefärbte haare und hab dann das spray für den ansatz benutzt ich fands gut bis ich dann bei meiner friseurin war..sie bemerkte es sofort und fand das überhaupt nicht gut und als sie mir dann den ansatz nachfärbte war dieser dunkler als der rest der haare-.- seitdem hab ich es nie wieder benutzt aber wenn man nicht färbt und seine naturhaare nur n bisschen aufhellen will kann man das glaub ich gut nutzen

  7. #27
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Anna1516
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    39

    Standard

    Also ich habe von natur aus so einen hellblonden bis mittelblonden Aschton.
    Ich wollte immer schon bisschen hellere Haare, wie Sonnenreflexe halt und als ich dann im dm war sah ich viele Produkte die das versprachen, so griff ich nun zum ''besseren'' (teuerer= ''besser -> mein Gedanke halt)
    Wollte mir ja nicht die Haare total versauen.
    So kaufte ich mir nur das Spray und wendete es mindestens 2 wochen an.
    In der ersten Woche tat sich nichts, außer das meine Haare bisschen trockener wurden ( weiß nicht ob es an dem Produkt lag)
    in der zweiten jedoch dann der schock... Meine Haare wurden Kupferstichartig heller :/
    Heller wollte ich sie ja aber nicht rötlich.

    Nach dieser Prozedur ging ich also zum Frisör und ließ mir wieder einen aschton färben, jedoch scheint das rötliche heute immernoch bisschen durch.

  8. #28
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von ideasforyou
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    28

    Beitrag Aufpassen!

    Eine Freundin von mir hatte Aufhellungsspray für ihr gefärbten Blonden Haare genommen und das Ergebnis war das sie ihre Haare von Schulterlang auf Bob schneiden musste. :scared:

    Warum? Sie besitzt entweder von Natur aus Dunkelblond oder Braun oder so was ähnliches. :unsure: Und da sie sich ihre Haare blond gefärbt hat und der dunkle Ansatz nachkam hat sie versucht den aufzuhellen. Das hat sie regelmäßig genommen. Das ihr haare weggätzt wurden kam jetzt dadurch das sie danach einmal ihre Haare blondiert hatte und sich beides zs. nicht vertragen hat.
    Danach waren ihre ganzen Haaren total im Arsch und sie musste sie abschneiden. :/
    Nicht so toll.. :thumbdown:
    __________________________________________________ ________
    http://venustu.blogspot.de/
    Geändert von ideasforyou (27.11.2012 um 21:40 Uhr)

  9. #29
    ForenkönigIn Benutzerbild von Blond_Hope
    Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    Ich finde die Produkte von John Frieda sehr gut und benutze sie auch schon seit Jahren.
    Fleckig wird da nichts, da brauchst du keine Angst haben.;)
    Nur das spray würde ich nicht jeden Tag benutzen, da meine Haare davon sehr trocken geworden sind...aber shampoo und Spülung sind top! :)

  10. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von twoto Beitrag anzeigen
    Ich habe die Spülung hier schon benutzt und habe keine Aufhellung gemerkt, meine blonden Strähnen sahen wie vorher aus. Jedoch habe ich auch gelesen, dass es sehr aggressiv sein soll, daher habe ich es dann nach 1-2 Monaten ausprobieren ohne Erfolg wieder gelassen.
    Selbes auch hier!

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •