Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. #21
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    Danke für Eure Tipps!
    Ich habe leider auch arg rissige Nagelhaut und bin mit den Mittelchen, die ich bislang probiert habe, nicht so zufrieden. Dabei würde ich gern mal wieder meine Nägel lackieren - bilde mir aber ein, dass es mit der Nagelhaut absolut nicht geht.

  2. #22
    Urgestein
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Bei mir hilft Melkfett und Kokosöl (bio) sehr gut!
    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei:

    http://himbeerfeld.blogspot.com/

  3. #23
    Skye
    Gast

    Standard Nagelöl

    Hola ihr. :)
    Ich benutze jetzt seit ca. nem halben Fläschchen das Nagelöl von essence & seitdem ist meine Nagelhaut echt schön und weich.

  4. #24
    Allwissende/r
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    394

    Standard

    von p2 gibt es so ein gel.
    Mit honig und propolis oder so. Das finde ich persönlich ganz gut.
    Sonst hilft nurnoch eincremen
    :feil:
    Benutze/ angegrabbelte Kosmetik ganz einfach erkennen:
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.d...kosmetik.html/

    :clapgirl: Fehlkäufe vermeiden :clapgirl: :
    http://schminkelfe-beauty.blogspot.c...fehlkaufe.html

  5. #25
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich habe das gleiche Problem. Honig hilft auch, aber leider nicht dauerhaft. By the way, hat jemand einen Tipp, was man gegen eingerissene Hautstückchen rund um die Nägel machen kann? Ich reiße so gut wie nicht dran rum, schneide es nur mit dem Nagelknipser ab, aber es kommt immer wieder.

  6. #26
    ForenkönigIn Benutzerbild von Bea
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    146

    Standard

    also ich kann auch "nur" empfehlen regelmäßig, vielleicht immer vorm schlafen gehen, die nagelhaut mit einem nagelöl einzureiben.

    und hin und wieder mit "handbutter" von P2 dick eincremen und dann baumwollhandschuhe anziehen und einschlafen - dann sind sie am nächsten morgen superweich :)

  7. #27
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Während meines Studiums hatte ich auch eine zeitlang rissige Nagelhaut, weil ich auf Arbeit immer das Besteck polieren musste. Das Essigwasser hat meinen Händen nicht gut getan. Nachdem ich aber angefangen habe, meine Hände vor und nach der Arbeit einzucremen, wurde alles besser.

  8. #28
    Anny16
    Gast

    Standard

    NAIL OIL von Rival the Loop YOUNG! Echt gut! :)

  9. #29

    Standard

    Also wenn du auch so noch trockne Hautstellen hast kann ich dir das Ultrabalm von Lush empfehlen. Eine gute Bekannte von mir benutzt es eben für ihre extrem trockene und rissige Nagelhaut und ist mehr als zufrieden!
    Allerdings finde ich es sehr teuer, 40g kosten 14,50€ was schon ein stolzer Preis ist. Aber sie soll laut meiner Bekannten sehr ergiebig sein, da man nicht viel braucht.

  10. #30

    Standard

    Also da habe ich einen super Tipp :)
    Ich benutze seit längerer Zeit schon die KOH Nourishing Cuticle Brush
    (Fotos und genauere Infos hier: http://karoskram.blogspot.de/2013/01...cle-brush.html)
    und ich bin suuuper zufrieden. Der heilt die Nagelhaut echt quasi über Nacht!
    Sind auch nur natürliche Inhaltsstoffe, also verschiedene Öle unter anderem Teebaumöl, was ja entzündungshemmend ist, d.h. der Schmerz hört schnell auf :)
    Ist ein kleiner Pinsel mit dem man eben das Öl aufträgt.
    http://karoskram.blogspot.de/

    Mein Blog über alles, was Freude bereitet!
    Und ich freue mich über deinen Besuch :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •