Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Zeige Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    37

    Standard

    Hi! Hatt vor Kurzem noch lange haare, jetzt sind sie wieder kurz :-). hab sie damals so ungefähr jeden 2. bis 3. tag gewaschen und immer eine Spülung dazu verwendet. Kann dir nur den Tipp geben: verwend nicht zu viele unterschiedliche produkte, das ruiniert die Haare wirklich.

  2. #42
    Forenprinzessin Benutzerbild von Cordalisa
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    1. Phytojoba Shampoo. Klar davor hab ich alles mögliche ausprobiert, die Liste wäre zu lang.
    2. Alle 2 bis 3 Tage
    3. Derweil Alverde Amaranth Spülung
    4. Ab und zu Dove Intensive Repair MAske
    5. Nuxe Huile Prodigeuse oder LuxeOil von Wella, da bin ich totaler Fan von.
    6. Nein
    7. Nö, das Luxe Öl ist aber so was in der Art
    8. Kein, nur Kamm.
    9. Im Sommer manchmal das Rausch Sonnenschutzpflegespray mit grünem Tee

  3. #43
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    1. Was benutzt ihr für Shampoo?/ Habt ihr davor andere Shampoos benutzt, wenn ja welche?
    Zurzeit benutze ich Silbershampoo von Swiss O Par danach das neue Elvital Fibralogy, manchmal im Wechsel mit dem Nivea Diamond Volume Shampoo. Ich habe aber eine ganze Shampoo-Sammlung zuhause, also kann das immer mal wieder variieren:D

    2. Wie oft wascht ihr eure Haare?
    Jeden Tag, wenn ich faul bin nur jeden zweiten ;)

    3. Benutzt ihr Spülung, wenn ja welche?
    - L'Oreal Fibralogy Spülung, eine andere habe ich nicht (benutze sie aber auch nicht jeden Tag)

    4. Benutzt ihr Haarkuren, wenn ja welche?
    - Garnier Fructis 72h Glättung & Seidenglanz
    - L'Oreal Nutri Gloss Kur (gibt es inzwischen nicht mehr, habe aber einen Vorrat) :D

    5. Benutzt ihr Öle, wenn ja welche?
    - L'Oréal Öl Magique für normales Haar
    - reines Kokosöl (ca. einmal pro Woche als Kur)

    6. Benutzt ihr Sprühpflege ?
    Nein

    7. Benutzt ihr Spitzenfluid?
    Nein

    8. Welche Bürste benutzt ihr?
    - Rundbürste mit Naturborsten
    - Entwirrbürste von Ebelin
    - Glanzbürste mit Naturborsten

    9. Benutzt ihr sonstige Pflegesachen ?
    - Kérastase Cristaliste Haarserum (aber nur manchmal)
    - got2b Schutzengel (Hitzeschutz)

  4. #44
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    1. Was benutzt ihr für Shampoo?/ Habt ihr davor andere Shampoos benutzt, wenn ja welche?
    John Frieda Glättungsshampoo oder Gliss Kur
    2. Wie oft wascht ihr eure Haare?
    Jeden Tag
    3. Benutzt ihr Spülung, wenn ja welche?
    Nein
    4. Benutzt ihr Haarkuren, wenn ja welche?
    John Frieda, Pantene Pro V oder Gliss Kur
    5. Benutzt ihr Öle, wenn ja welche?
    Nein
    6. Benutzt ihr Sprühpflege, " " ?
    Manchmal von Gliss Kur
    7. Benutzt ihr Spitzenfluid, " " ?
    Nein
    8. Welche Bürste benutzt ihr?
    Eine Paddle Brush
    9. Benutzt ihr sonstige Pflegesachen, " " ?
    Nein

  5. #45
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    Meine Haare sind jetzt etwas über Brusthöhe. Ich kann auch nur von Silikonen abraten. Davon abgesehen, dass meine Haare davon sehr schlaff herunterhängen, hat mir letztens erst wieder eine Frisörin davon erzählt, die sich mit Haardiagnostik und Tiefenreinigung beschäftigt. Silikone sind laut dieser Frisörin ein Kunststoff, der sich wie eine Plastiktüte ums Haar legt und dort bleibt. Wenn man dann Pflege darauf gibt, kommt einfach nichts mehr im Haar an - das sei so, als wenn man einen Gummianzug an hätte und sich dann eincremt. Von außen erscheint das Haar durch die Silikonschicht erst einmal glatt und "gesund", von innen vertrocknet es allerdings.

    1. Was benutzt ihr für Shampoo?/ Habt ihr davor andere Shampoos benutzt, wenn ja welche?
    Ich benutze Babyshampoos, zurzeit das von Babylove (DM). Wenn ich im Winter Schuppen habe, benutze ich ein Schuppenshampoo von Schauma - allerdings das für Männer, weil das ohne Silikone ist. Dafür hat es aber etwas agressivere Tenside als Babyshampoos.

    2. Wie oft wascht ihr eure Haare?
    Alle drei bis vier Tage

    3. Benutzt ihr Spülung, wenn ja welche?
    Ab und zu, wenn ich das Gefühl habe, meine Haare sind etwas trocken, dann benutze ich die Glanzspülung von Sante.

    4. Benutzt ihr Haarkuren, wenn ja welche?
    Nein.

    5. Benutzt ihr Öle, wenn ja welche?
    Hatte mal das Klettenwurzelhaaröl aus der Drogerie, fand es aber nicht gut. Seitdem benutze ich kein Haaröl mehr.

    6. Benutzt ihr Sprühpflege, " " ?
    Ab und zu die 2 Phasen Sprühkur Hibiskus von Alverde (DM)

    7. Benutzt ihr Spitzenfluid, " " ?
    Auch nach Bedarf das Traube Avocado von Alverde

    8. Welche Bürste benutzt ihr?
    Ich benutze einen grobzackigen Lockenkamm aus Kunststoff, weil ich früher mal Naturwellen hatte (durch die ganzen Silikone haben die sich allerdings verabschiedet, grrr.). Da meine Haare kaum verknoten komme ich damit aber immer noch sehr gut durch meine Haare.

    9. Benutzt ihr sonstige Pflegesachen, " " ?
    An Produkten wars das eigentlich... aber ich pflege mein Haar, indem ich so gut wie keine Hitze dran lasse (Fön nur in Ausnahmefällen), Zöpfe versuche locker zu binden, und im Winter, wenn meine offenen Haare an dem Metallreißverschluss meiner Jacke reiben würden, binde ich sie auch immer zusammen. Außerdem schneide ich alle paar Monate die Spitzen, wenn ich merke, dass einzelne Haare sich unten spalten.

  6. #46
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    819

    Standard

    Ich kann auch nur von Silikonen abraten. Davon abgesehen, dass meine Haare davon sehr schlaff herunterhängen, hat mir letztens erst wieder eine Frisörin davon erzählt, die sich mit Haardiagnostik und Tiefenreinigung beschäftigt. Silikone sind laut dieser Frisörin ein Kunststoff, der sich wie eine Plastiktüte ums Haar legt und dort bleibt. Wenn man dann Pflege darauf gibt, kommt einfach nichts mehr im Haar an - das sei so, als wenn man einen Gummianzug an hätte
    Hat die gute Frau Friseurin gelernt oder vllt doch ein Diplom in Chemie? Silikone können bei geschädigtem Haar sehr hilfreich sein. Silikone sind wegen etwas ganz anderem in "die böse Ecke" gelandet, aber das gehört nicht in "Langhaarpflege". Das soll sich nicht böse anhören, aber wenn es um das Thema Silikone geht, sind auf einmal alle Fachleute.

  7. #47
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von Suppenhuhn Beitrag anzeigen
    Hat die gute Frau Friseurin gelernt oder vllt doch ein Diplom in Chemie? Silikone können bei geschädigtem Haar sehr hilfreich sein. Silikone sind wegen etwas ganz anderem in "die böse Ecke" gelandet, aber das gehört nicht in "Langhaarpflege". Das soll sich nicht böse anhören, aber wenn es um das Thema Silikone geht, sind auf einmal alle Fachleute.
    ähm, ich hab auch nicht behauptet da fachfrau zu sein, nur meine eigenen erfahrungen damit geteilt und von der meinung der frisörin berichtet. Und die sollte sich mit dem thema ja wohl auskennen. Und es geht hier ja auch nicht darum das thema silikone zu diskutieren, sondern seine erfahrungen in der langhaarpflege zu diskutieren. also wird man das ja wohl nochmal erwähnen dürfen. Wenn du andere erfahrungen gemacht hast, kannst du hier ja auch davon berichten ;-)

  8. #48
    Allwissende/r Benutzerbild von Waldwesen
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    362

    Standard

    Meine Haare reichen mir zur Zeit bis knapp zur Brust (vor kurzem mussten die "Spitzen" ab, waren aufgrund falscher Pflege und Faulheit in den letzten zwei Jahren leider gute 15cm..). Ich färbe seit etwa 10 Jahren regelmäßig chemisch.

    1. Was benutzt ihr für Shampoo?/ Habt ihr davor andere Shampoos benutzt, wenn ja welche?
    Ich bin derzeit ein bisschen am rumprobieren, welches Shampoo meine Kopfhaut besser verträgt (ich neige im Winter zu trockener Kopfhaut und Schuppenbildung) und habe gerade das Sensitiv-Shampoo von Balea und das Heilerde-Shampoo von alverde in Verwendung. Mit beiden bin ich an sich zufrieden.
    Sobald die kalte Jahreszeit sich dem Ende neigt, werde ich aber sicher wieder zum Repair-Shampoo Traube Avocado von alverde wechseln. Alle genannten Shampoos sind silikonfrei.
    Früher habe ich was Shampoos anging einfach alles benutzt, was mir so in die Hände fiel, hauptsächlich Silikonbomben. Wenn ich mir meine Haare und Kopfhaut jetzt ansehe, hat mir der Wechsel zu Silikonfrei aber auf jeden Fall gut getan!

    2. Wie oft wascht ihr eure Haare?
    In der Regel alle 3-4 Tage.

    3. Benutzt ihr Spülung, wenn ja welche?
    Die Repair-Spülung Traube Avocado von alverde. Ich mag sie gern :)

    4. Benutzt ihr Haarkuren, wenn ja welche?
    Derzeit habe ich die Repair-Haarmaske Traube Avocado (ihr seht, ich steh' auf diese Pflege-Serie!) von alverde in Verdwendung. Allerdings möchte ich gerne auf ein Palmöl-freies Produkt umsteigen, sobald sie aufgebraucht ist (mein guter Vorsatz für dieses Jahr: mehr auf die Umwelt achten, wenn es um meine Pflegeprodukte geht!).

    5. Benutzt ihr Öle, wenn ja welche?
    Ich habe mir letzte Woche das Haaröl Mandel Argan von alverde zugelegt und bin derzeit noch ein bisschen mit der Dosierung am austesten (weniger ist mehr- soviel habe ich schon gelernt!), aber für meine trockenen Strähnen im hinteren Kopfbereich ist es schonmal super!

    6. Benutzt ihr Sprühpflege ?
    Derzeit nicht, ich möchte mir aber gerne mal die 2-Phasen-Sprühkur Aloe Vera Hibiskus von alverde zulegen, sobald ich meinen aktuellen Haarpflege-Stapel durch Abarbeiten reduziert habe ;)

    7. Benutzt ihr Spitzenfluid?
    Im Moment das Repair-Spitzenfluid Traube Avocado von alverde. Allerdings wurde die Rezeptur geändert (jetzt ist es Sheabutter Avocado, meine ich). Mit der alten Version bin ich aber zufrieden. Ob ich mir die neue Version auch zulegen werde entscheide ich wenn ich weiß, ob mir das Haaröl zur Spitzenpflege ausreicht :)

    8. Welche Bürste benutzt ihr?
    Den Original Tangle Teezer zum Entwirren und die Ebelin Holz-Massagebürste um nochmal durchzubürsten.

    9. Benutzt ihr sonstige Pflegesachen ?
    Für die selten Fälle in denen ich meine Haare föhne und glätte habe ich das Hitzeschutz-Spray Schutzengel von Got2b.
    Nicht wirklich Pflege, aber ich nenne es trotzdem mal: Um ab und an mal einen Tag vor dem Haare waschen zu überbrücken (sei es nun wegen Faulheit oder Zeitmangel), verwende ich gelegentlich Trockenshampoo (aktuell das Cotton Fresh von Schauma). Zu häufiges Haare waschen soll ja auch nicht gut sein..

    Was ich außerdem noch gerne anmerken möchte: Ich will jetzt die chemisch gefärbten Haare raus wachsen lassen um so zu meiner Naturhaarfarbe zurück zu kehren. Die Übergangsphase möchte ich mit Schaumtönungen überbrücken und anschließend versuche ich mal, mit Pflanzenhaarfarbe klar zu kommen (Naturhaarfarbe: mittelbraun, Wunschfarbe: schwarz)- Drückt mir die Daumen ;)
    Die Wehren auf- Und vorwärts voran!
    Es leben die Landsknechte! ♥

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •