Seite 2 von 11 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 109
  1. #11
    Allwissende/r
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    302

    Standard

    Ahhh warum werden mir neue antworten von dem thema nicht in meinen abos angezeigt? :suspekt:

    ich weiß nur nicht, ob es zu mir passen wird. aber z.B. jen von frmheadtotoe hat das auch und ich finde, es passt zu ihr. nur finde ich, dass bei ihr es auf bildern ziemlich orange ausschaut, was mir nicht so gefällt und auch der übergang ist leicht strähnig, oder?
    was meint ihr?
    Hier ihr blogpost dazu: http://www.frmheadtotoe.com/2011/05/...ombre-dye.html
    Geändert von Lulu (26.02.2012 um 18:45 Uhr)

  2. #12
    starling
    Gast

    Standard

    Sorry, aber das auf dem Bild sieht aus wie n übelst schiefgegangener Blondierversuch in den Längen....:nea:

  3. #13
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Amanda
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    3.680

    Standard

    ich muss sagen, auf manchen bildern sieht das richtig hübsch aus... aber nicht auf allen... manche von den Stars sehen echt schlecht gefärbt aus...

    Für mich wärs aber nichts
    Der Ritter ist klug, es fällt ihm nicht ein,
    Die Augen öffnen zu müssen;
    Er lässt sich ruhig im Mondenschein
    Von schönen Nixen küssen
    (Heinrich Heine)



    http://www.dshini.net/de/spage/bedc5...9-1ba8b43f8512

  4. #14
    starling
    Gast

    Standard

    Ich finde es sieht gut aus, wenn der Kontrast nicht so stark ist. Aber wie Amanda schon sagte, auf den meisten Bildern ist es einfach grottig....das sind einfach zu große Farbunterschiede...

  5. #15
    Allwissende/r
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    302

    Standard

    Genau davor hätte ich Angst :D
    Besonders dieses Orange ist ja das, was vielen passiert wenn die Haare gebleicht werden...

    Hmm aber ich trau mich einfach nicht. Einerseits hätt ich eben gern mal etwas abwechslung aber andererseits ist es eben so ein Trend, wo hier nicht weit verbreitet ist und ich denke nicht, dass das jemand in meiner stadt kennt. Jedenfalls hab ich hier noch niemandem mit diesem haarstyle rumlaufen sehen bis auf ein mädchen an meiner schule, dass allgemein sich anders stylt und zu ihr passt es auch total gut, da sie auch mehr in die richtung indie/hobo-style geht.

    Aber mir ist aufgefallen, dass viele mit helleren haaren als ich auch einen ganz dezenten verlauf in ihren Haaren haben also dass die Spitzen viel heller sind, wenn man sie mit den Haaren am Ansatz vergleicht. Allerdings eben nie mit Absicht sondern natürlich durch Sonne leicht gebleicht.

    Sowas finde ich zwar auch schön aber das wäre mir dann vielleicht wieder zuu natürlich. Aber vielleicht auch nicht, da in meinen Haaren NIE sowas war und vielleicht wäre es dann besser für mich. Also von Schwarzbraun zu dunkelbraun. Obwohl ich mir hald sowas eigentlich eher vorgestellt habe: http://2.bp.blogspot.com/-JB6x2PvVEs...mbre-hair.jpeg

    Ja man sieht, ich bin ziemlich unentschlossen :D
    Naja ich muss noch länger nachdenken vielleicht auch erst im Frühling oder Sommer, dann sind meine Haare noch etwas länger.

  6. #16
    starling
    Gast

    Standard

    Lulu, hast du schonmal dran gedacht einfach mal zum Friseur zu gehen und ihn mal zu fragen was zu DIR passen würde an Techniken und Farben? Anstatt einem mehr oder weniger unbekannten Trend hinterherzuhecheln?
    Wir lernen nicht 3 Jahre damit wir wissen wie Haare gefegt werden...und wenn du gar nicht vorhast zum Friseur zu gehen, DANN würde ich von Farbtechniken eh die Finger lassen.

  7. #17
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    ich finde das einen ganz coolen trend allerdings nur bei gestylten haar. mit den schön eingedrehten locken ist das super, aber sobald kein styling dabei ist siehts, wie hier schon jemand gesagt hat, aus als hätte man kein geld für den friseur.
    Besucht mich doch mal auf meinem Blog.
    Es geht um Mode, Kosmetik und ein gesundes Lifestyle

    http://beautyklee.blogspot.com

  8. #18
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    ich finde auch, dass die haare dazu unbedingt gestylt werden müssen - ansonsten siehts aus wie rausgewachsen. und wenn dann mag ich es auch nur, wenn der unterschied nicht groß ist.

  9. #19
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    Nicht die Haare färben. ;)

    ich finde es sieht gut aus, aber es herrschen in unserer gesellschaft insofern vorurteile dagegen, als dass die leute es so beurteilen, als ob man "kein geld hat, sich die haare zu färben"

  10. #20
    ForenkönigIn Benutzerbild von Margery
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    180

    Standard

    Ich trage jetzt seit fast zwei Monaten Ombre Hair und bisher gefällt es mir ganz gut. Wenn der Ombre Effekt allerdings wirklich schon nach 10-15 cm einsetzt sieht es halt wirklich nach rausgewachsenem Ansatz aus.

    Bei hat es den Vorteil, dass ich so meine Haare rauswachsen lassen kann, da ich die Haare am Oberkopf bis zur Mitte des Halses jetzt in einer NHF-ähnlichen Farbe einfärbe und dann mit einem gleichmäßigen Übergang die Längen einfach blond lasse... Wenn mir das Ganze nicht mehr gefällt, dann färbe ich einfach ganz...

    Richtig gemacht sage ich: Daumen hoch für Ombre Hair...

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •