Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Forenprinzessin Benutzerbild von strawberry91
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    57

    Lächeln Wellen wie die Victoria´s Secret Models?

    Hey!
    Wie die Überschrift schon sagt wollt ich fragen , ob jemand von euch ein Tipp hat wie man die Haare so hinbekommt wie die Models bei der Victorias Secret Show... ^^

    Die haben doch immer so ne Wellen Frisur...ich find die soo toll :clapgirl:

    Aber ich hab das noch nie so , oder auch nur ansatzweise so hinbekommen :schämen:


    Hier ganz kurz ein Bild :
    http://www.hotelchatter.com/files/ad...tainebleau.jpg

  2. #2
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich find die auch so toll... :) Vielleicht kann man die mit einem dicken Lockenstab oder Lockenwicklern machen, aber selbst hab ich es noch nie ausprobiert...

  3. #3
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten diese Wellen / großen Locken zu erzeugen .

    Ich mach' sowas am Liebsten mit dem Glätteisen, ein großer Lockenstab is' da

    aber auch sehr praktisch, der gibt zusätzlich auch noch Volumen (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  4. #4
    Forenprinzessin Benutzerbild von strawberry91
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    57

    Standard

    ja locken mit dem glätteisen kenne ich aber die werden bei mir immer so kleiner :-( nicht so große... wisst ihr was ich meine? schwer zu erklären ^^

  5. #5
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Erklär' mal kurz wie du die Locken mit dem Glätteisen machst, da gibz ja

    viele Techniken.. daran kann es nämlich liegen, dass sie dann so klein werden ;)
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  6. #6
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Sahnedrops
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    3.580

    Standard

    Ich würde sagen Papilotten! ;)

    Mit nem Lockenstab wird es eher lockig anstatt wellig

  7. #7
    Forenprinzessin Benutzerbild von strawberry91
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    57

    Standard

    @amable: alsoo dann versuch ich es mal zu erklären =D

    ich nehme eine haarsträhne , setze das glätteisen an , drehe es dann ca. die hälfte un ziehe es dnan runter =D

    weißt du wie ich meine?^^

  8. #8
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    @Sahnedrops : Kommt immer drauf an welche Stylingprodukte man verwendet &

    wie man den Lockenstab ansetzt (:

    @strawberry91 : Ja, ich weiß' glaub' ich was du meinst.. mh.. versuch' mal das

    Glätteisen von oben anzusetzen & es beim runterziehen zu drehen . Braucht

    am Anfang vllt Fingerspitzengefühl, aber meine Locken mach' ich auch immer so

    & ich denke die kommen den Victoria's Secret's nahe.. (siehe Bild) Wenn es zu

    lockig is', kann man danach ja noch mit den Fingern durchgehn', dann hängen

    sie sich wieder etwas aus . Achja & ich geh' nach dem locken immer mit einem

    grobzinkigen Kamm durch, dann siehts' natürlicher aus :redface:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  9. #9
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    67

    Standard

    Locken bzw. Wellen mit dem Glätteeisen funktionieren NIE bei mir..
    ich hab es mir schon 10 mal zeigen lassen, auf YT videos angeschaut und nachgemacht..
    :P ich glaub ich und mein Glätteeisen haben eine Lockenkrise

    Ich hab ganz einfach wellen zumachen.. mit nassen haaren abends ins bett..morgens aufstehen und schaum rein und fertig.. sind natürlich keine perfekten aber immerhin :D
    Schaut euch doch mal meinen Blog an :D
    Distanza x favore

  10. #10
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Sahnedrops
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    3.580

    Standard

    @amable, ich kam drauf weil man Papilotten ja auch mehr "lockerer" im Haar hat (Sind Lockenwickler strammer gewickelt?^^) :D
    Aber das mit den Papilotten und Wellen hab ich auch schon mal gehört ;)


    Papilotten sind auch für das Haar weniger "schädlich" als ein heißer Lockenstab.
    Aber ich nehme weder das eine noch das andere, da ich Naturlocken, oder besser gesagt Wellen, habe. Bei mir reicht Lockenschaum+ luftrocknen lassen.
    Mhh, aber wenn dann würd`ich eher Papilotten nehmen.
    Geändert von Sahnedrops (08.07.2011 um 22:27 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •