Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Allwissende/r Benutzerbild von Kleene_30
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    311

    Standard Wenn selbst die Apothekerin nix weissxD.....??

    Mädels,ich war heut beim Dermatologen und danach bei der Apo und bin doch sehr enttäuscht!

    Ich leide seit ca.1 Jahr an geröteten,manchmal erwärmten Stellen an Wangen und Nase.
    Bei meinem Vater wurde Rosazea diagnostiziert,deswegen war ich auch heute beim Hautarzt,weil ich wissen wollte ob ich des auch habe!

    Er meinte aber,es wäre eine Art Akne,die sich entzündet habe,dadurch wohl auch die Unreinheiten.
    Er hat mir ziemlich viele Dinge aufgesagt von wegen Reinigung ect....Ich solle mich aber in der Apotheke schlau machen ,die könnten mir dort verschiedene Sachen empfehlen,welches für mein Gesicht geeignet wäre!
    Also gut,hin zur Apo!^^
    Dort schilderte ich mein Anliegen und dann wurde ich beäugt ,allerdings mit vielen Fragezeichen im Gesicht....Man würde ja so gross gar nix erkennen (Jade Maybelline Pure Mineral sei wohl Dank für die gute Abdeckung!^^). Meine Antwort,das ich ja grad Make Up drauf hätte liess sie mit einem "Aahhh,ok!" erwidern.
    Ich erzählte,worauf meine Haut reagiert und das ich ja nach der Reinigung mit Gesichtswasser für sensible Haut nachreinige und sie nur am lächeln"Jaja,das trocknet ja noch mehr aus!"
    Ich so" Ja,was kann ich denn jetzt nehmen,nur mit warmen Wasser spülen?"
    Und sie allen Ernstes" Nein! Eigentlich ist Wasser da auch wieder nich so gut!" Hääää????

    Ich wollte auf Produkte von Avene hinaus,sie hat aber vehement abgewunken,würde man ja auch drauf reagieren!?
    Hat mir eine Reinigungsmousse von Dermasence empfohlen,einfach nur mit Pad übers Gesicht,kein abwaschen!
    Hm....
    Zuhause hab ich gegoogelt und siehe da,es muss doch abgwaschen werden!!
    Also ich kann doch eine Reinigungsmousse nicht einfach auf der Haut lasssen??

    Ich spiele mit dem Gedanken,es morgen wieder zurückzugeben?
    Was meint Ihr,bräuchte Rat!!:schämen:

  2. #2
    starling
    Gast

    Standard

    Produkt zurückgeben, andere Apotheke. Im Zweifelsfall auch nen anderer Hautarzt.
    Hatte der Stress oder einfach keine Lust oder warum hat der dich einfach nur in die Apo geschickt? Der soll gefälligst was aufschreiben oderzumindest Tips geben wie es nicht noch schlimmer wird.

    Wenn es wirklich ne entzündete Akne ist, dann kannst du mal versuchen abends vorm schlafengehen hauchdünn Zinksalbe auf die entsprechenden Stellen zu geben. Aber bitte nicht als Gesichts"creme" benutzen ;)
    Auch Arnikaglobuli verbessern die Wundheilung von innen heraus. Mehr kann und möchte ich dir hier nicht sagen, dafür ist das Problem einfach zu facettenreich. Wie gesagt, gib das Produkt zurück mit der entsprechenden Erklärung du wärst falsch beraten worden und dann geh in ne andere Apotheke!

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von Kleene_30
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    311

    Standard

    Das Wartezimmer war voll ohne Ende,aber bisher war ich mit dem immer zufrieden,naja...

    Er hat ja nur gesagt,das ich etwas an Reinigung nehmen soll,was für Akne ist und die Haut beruhigt.

    Und sie bräuchte Feuchtigkeit!

    Und er meinte halt,und ich hab davon ja auch bis jetzt nur gutes gehört,das Avene sehr gute Produkte haben,aber es gebe noch andere Sachen,deshalb sollte ich doch in die Apo gehen.

  4. #4
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Stocking
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    Also bei warmen Stellen denke ich zuerst, dass da etwas Entzündliches sein sollte. Ich würde Zinkoxyd Emulsion auf die roten, warmen Stellen schmieren vor dem Schlafengehen (sehr stark deckendes weiß ;) ) und erst, wenn die Entzündung weg ist, mit feuchtigkeitsspendender Pflege weitermachen. Wenn du die Haut in ihrem entzündeten Zustand pflegst, schaffts du einen Nährboden für die Entzündungsherde (was aufgrund der Akne / Pickel wahrscheinlich die Bakterien dort freuen wird). Das Zink Zeug hab ich schon seit meiner Kindheit auf alles rote/warme/ kaputte auf meiner Haut gehabt, und immer hat die Verletzung/ Entzündung/ Pickel gut geheilt ^^ Gerade Pickel wurden gut "ausgetrocknet" damit.
    Weiß nicht, ob ich deine Hautsituation ganz richtig verstanden habe ^^°

  5. #5
    Gelehrte/r Benutzerbild von Himbeerchen
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    Ich kann dir sagen das man in der Ausbildung zur PTA nicht so wahnsinnig viel über Hautpflege lernt, zumindest nicht über solche relativ speziellen Hautkrankheiten. Ich würde sagen, dass der Hautarzt hier in der Verantwortung steht und dir konkret etwas empfehlen sollte. Warst du beim Hautarzt ungeschminkt? Bzw. solltest du dich abschminken?. Was die Anwendung von dem Reinigungsschaum angeht bist du wohl falsch beraten worden aber das Produkt ist an sich nicht schlecht. Ich würde dir raten es erst mal auszuprobieren und wenn es von der Wirkung nicht klappt es zurückzugeben.
    Geändert von Himbeerchen (16.01.2012 um 17:45 Uhr)

  6. #6
    Allwissende/r Benutzerbild von Kleene_30
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Himbeerchen Beitrag anzeigen
    Ich kann dir sagen das man in der Ausbildung zur PTA nicht so wahnsinnig viel über Hautpflege lernt, zumindest nicht über solche relativ speziellen Hautkrankheiten. Ich würde sagen, dass der Hautarzt hier in der Verantwortung steht und dir konkret etwas empfehlen sollte. Was die Anwendung von dem Reinigungsschaum angeht bist du wohl falsch beraten worden aber das Produkt ist an sich nicht schlecht. Ich würde dir raten es erst mal auszuprobieren und wenn es von der Wirkung nicht klappt es zurückzugeben.
    Wie gesagt,der Hautarzt hat ja gesagt,das es sehr gutes Zeugs von Avene gibt und ich die Apothekerin fragen soll,weil es so viel halt in der Richtung gibt!
    Und im Inet hab ich gelesen,das Avene immer hervorragend vertragen wird,deshalb hab ich auch gezielt danach gefragt,war nur überrascht,das sie was anderes empfahl.
    Naja,ich werd es mal ausprobieren und sie hat mir auch noch Proben von einer Feuchtigkeitscreme hinein getan,mal sehen.
    Viel mehr schiefgehn kann ja net mehr,sie sagte lediglich,das es passieren kann ,das in den nächsten 2 Wochen es wohl erstmal "blüht",ich solle dem Produkt Zeit geben...

  7. #7
    Gelehrte/r Benutzerbild von Himbeerchen
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    Zitat Zitat von Kleene_30 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt,der Hautarzt hat ja gesagt,das es sehr gutes Zeugs von Avene gibt und ich die Apothekerin fragen soll,weil es so viel halt in der Richtung gibt!
    Und im Inet hab ich gelesen,das Avene immer hervorragend vertragen wird,deshalb hab ich auch gezielt danach gefragt,war nur überrascht,das sie was anderes empfahl.
    Naja,ich werd es mal ausprobieren und sie hat mir auch noch Proben von einer Feuchtigkeitscreme hinein getan,mal sehen.
    Viel mehr schiefgehn kann ja net mehr,sie sagte lediglich,das es passieren kann ,das in den nächsten 2 Wochen es wohl erstmal "blüht",ich solle dem Produkt Zeit geben...
    mhh... warum die dir von Avene abgeraten hat kann ich auch nicht so richtig verstehen. Aber wie gesagt Dermasence ist auch sehr gut.

  8. #8
    Allwissende/r Benutzerbild von Kleene_30
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    311

    Standard

    Ich kenne diese Firma nicht,aber wenn Du es kennst und sagst,es ist gut,werd ich es auf jeden Fall ausprobieren.
    War mir nur seltsam,weil die erzählte von wegen mit Pad drüber und fertig!

    Aber normalerweise lässt man eine Mousse doch net auf der Haut?

  9. #9
    starling
    Gast

    Standard

    Ich kenne das auch so dass ne Mousse abgewaschen wird :fragend:
    Wenn du so absolut nix verträgst, versuch es doch mal mit Aloe Vera Gel. Ich hab das selbst noch nicht versucht, aber ich weiß dass es halt 100% pure Feuchtigkeit ist, ohne Schnippes. Musst halt drauf achten dass es wirklich "pur" ist...

  10. #10

    Standard

    Ich schwöre auf Avene, egal, was sie sagt. Und meine Haut ist auch sehr empfindlich und habe oft gerötete Wangen.
    Ich benutze die spezielle Serie von Avene dagegen und meiner Haut geht es bestens.
    mel et fel
    Schaut mal vorbei wenn ihr Lust habt

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •