Seite 3 von 9 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 89
  1. #21
    Feynera
    Gast

    Standard

    Ich lass die schön dran :)
    Habe auch schon manches Mal Kommentare über die Haare an den Armen abbekommen aber das stört mich eigentlich recht wenig (die waren nun auch nicht so negativ, dass es mich irgendwie verletzt hätte oä). Ich sag dann immer, dass ich halt ein kleiner Affe/Bär bin. Blonde Menschen haben ja generell mehr Haare - dünnere aber mehr. Und das eben auch an den Armen.
    Rasieren würde ich sie auf keinen Fall (die häufig erwähnten Stoppeln) und da sie mich auch nicht stören, habe ich mich nie mit anderen Mitteln, sie zu entfernen, beschäftigt.

  2. #22
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Amanda
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    3.680

    Standard

    ja aber Blond sieht man halt nicht... so schwarze drahtige Haare auf sehr sehr heller Haut ist halt einfach nicht so schick (finde ich an mir).
    Der Ritter ist klug, es fällt ihm nicht ein,
    Die Augen öffnen zu müssen;
    Er lässt sich ruhig im Mondenschein
    Von schönen Nixen küssen
    (Heinrich Heine)



    http://www.dshini.net/de/spage/bedc5...9-1ba8b43f8512

  3. #23
    Feynera
    Gast

    Standard

    Japps, wie schon oft gesagt wurde, entscheidet das ja am Ende jeder für sich. Und wenn die Härchen sich dann farbmäßig sehr von der Haut abheben und einen das stört, dann ist das ja vollkommen legitim, die zu entfernen.

  4. #24
    Gelehrte/r Benutzerbild von framboise
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    248

    Standard

    Oh je, ich find das ganz grauenhaft! Zwei meiner Freundinnen rasieren sich die Arme, das sieht scheußlich aus und fühlt sich eklig an nach 2 Tagen schon..

  5. #25
    Newbie
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo,
    ich entferne meine Haare an den Armen nur im Sommer. Dann nehme ich einen Epilierer.
    Jetzt im Winter trage ich meine Arme, nur meine Arme, ganz natürlich.
    Schöne Grüße.

  6. #26
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von DolcezZa_
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich als Südländerin habe auch Haare an den Armen .. jetzt nicht soooo schlimm und pech schwarz .. aber es sind halt welche da :D Früher hab ich sie mir auch immer abrasiert .. was ich aber dann total eklig fand wenn die nachgewachsen sind .. jetzt hab ich sie in den letzten Jahren dran gelassen .. im Sommer werde ich aber glaubich mal mit einem Epilierer ran gehen .., weils ein doch schon irgendwie nerven tut

  7. #27
    Urgestein Benutzerbild von Maenas
    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    625

    Standard

    Ich habe schwarze Armhaare und rasiere oder epiliere sie regelmäßig. Ich finds schöner.
    Mein Blog

  8. #28
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von lakathi
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    in meiner umgebung gibt es auch ganz viele leute die unbehaarte arme sehr befremdlich finden,was ich absolut nicht verstehen kann.
    hat man lediglich kaum zu sehenden blonden flaum auf den armen ist es vielleicht auch schwer nachzuvollziehen warum man diese entfernen sollte,aber dunkel behaarte arme die an einen mann erinnern kann man doch ruhig rasieren/epilieren etc...
    ich meine würde man solche haare an den beinen stehen lassen würde auch jeder die nase rümpfen,warum also ist es an den armen was anderes?:-D
    sehr unschön finde ich es deswegen auch wenn man seine hände sehr weiblich "gestaltet", mit schön lackierte nägeln,ringen,armbändern usw. und dann dazu dann stark behaarte arme oder sogar finger hat,erinnert doch dann eher an einen mann der sich verkleidet hat:-D

    zu meiner persönlichen "enthaarungsstory":

    zuerst habe ich sie lange rasiert - zu stoppelig,zu ineffektiv weil bereits nach kürzester zeit nachrasiert werden muss.

    dann habe ich sie blondiert und versucht sie einfach stehen zu lassen und nur ein bisschen zu "stutzen" - zu chemisch und sah echt richtig grauenhaft aus.

    danach hab ich sie mir depilieren lassen wobei mir ein kleines muttermal "abgerissen" wurde - also auch keine option.

    jetzt endlich hab ich aber eine methode gefunden und zwar entferne ch die haare jetz immer mit einem epiliergerät.
    der haarwuchs ist zu meiner zufriedenheit nun nach 2 jahren epilation schon stark zurückgegangen und ich komme super damit klar.also meine klare empfehlung für "armhaargeplagte" ;-)

  9. #29

    Standard

    Zitat Zitat von lakathi Beitrag anzeigen
    ich meine würde man solche haare an den beinen stehen lassen würde auch jeder die nase rümpfen...
    Also bei mir rümpft niemand die Nase - bei aller liebe, ich bin keine 12 mehr und habe nunmal Körperbehaarung. Und wer da die Nase rümpft öhm ja...
    Zitat Zitat von LindseyTaylor aus einer PN an mich
    Deine High Heel Absätze sind bestimmt höher als dein IQ,ach halt du trägst ja Turnschuhe
    *'Cause cheering up my friends is just what Pinkie's here to do*

    20% cooler

  10. #30
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von lakathi
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    hm finde ich jetzt nicht so ein gutes argument...
    natürlich bin ich keine 12 mehr und habe halt körperbehaarung,aber allein aus rein ästethischen gründen rasiere ich mir die beine,will mich ja noch von einem mann unterscheiden und allein das glatte gefühl ist es schon wert ;-)
    wenn nicht, dann rasiere ich aber doch auf jeden fall wenigstens die achseln.
    Und ich bin mir sicher dass da die meisten genauso denken und nicht sagen:ja und,wächst halt,da bin doch kein kind mehr... also irgendwo muss körperbehaarung auf jeden fall seine grenzen haben,wo entscheidet natürlich jeder für sich selbst das ist klar ;-)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •