Seite 7 von 9 ErsteErste ... 678 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 89
  1. #61
    Newbie
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja ich finde auch, dass dies die eigene Entscheidung von jedem Einzelnen sein und bleiben muss. Ich selber mache es nicht. Ist mir viel zu anstrengend. Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich der dunkelblonde Typ bin und alles halb so schlimm ist.

  2. #62
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    Ich epiliere meine Haare an den Armen regelmäßig. Es wäre mir natürlich viel lieber, ich müsste das nicht machen, aber ich habe wirklich sehr, sehr viele, lange und dunkle Haare an den Armen und schäme mich so sehr dafür, dass ich mich so nicht zeigen möchte. Rassieren mag ich nicht, da meine Haare sehr schnell stoppelig nachwachsen. Epilieren ist da für mich besser, weil die Haare viel feiner und langsamer nachwachsen. Anfangs hat das epilieren schon sehr weh getan, aber mittlerweile habe ich mich ganz gut daran gewöhnt.

  3. #63
    Newbie
    Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    Ich hab das ne zeit lang gemacht is mir aber irgendwann zu blöd geworden. Bei sehr dunklen und vielen Haaren kann ich das gut verstehen wenn mans macht.

  4. #64
    Mipan
    Gast

    Standard

    Ich habe das noch nie gemacht und um ganz ehrlich zu sein will ich das auch nicht. Mich störts nicht und so dunkel sind meine Armhaare auch wieder nicht. Ich sehe eigentlich ganz viele die Armhaare haben und finde es eigentlich auch normal. Aber jeder hat da natürlich eine andere Meinung :)

  5. #65
    Newbie
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    ich finde rasieren nicht cool. Weil dann werden die Haare nur dicker nachwachsen. Also wer einmal starten, muss dann auch regelmäßig alle paar Tage die Haare wegmachen.
    Das sieht einfach mega ekelig aus, wenn die dann stoppelmäßig nachwachsen und man das dann sieht. Ich habs leider viel zu früh begonnen und die Haare wuchsen dann iregndwie immer schneller nach.
    Und im Sommer warst dann am schrecklichsten, wenn man dann fast jeden Tag rasieren muss. Ich denke, wenn man die weghaben will, dann sollte man lieber komplette Laseretfernung machen und das Porblem von den Wurzeln lösen.
    Momentan lasse ich mir alles noch Wachsen Zürich bei mir. Die machen das per Sugaring und das Gute ist, das hält einfach lange und die Haut fühlt sich danach gut an. Aber ist definitiv auch keine lagfristige Lösung!
    Ich traue mich nur noch nicht so ganz zur Laser Behandlung zu gehen, weil es einfach mega wehtut habe ich gehört. Ne Freundin hat das in Der Türkei gemacht und das Ergebnis war sehr gut, aber tut schon bisschen weh und danach darf man nicht in die Sonne.
    Ich finde aber, dass man einfach viel sauberer aussieht, wenn überall die Haare weg sind. Auch an den Armen und auch, wenn man nur wenige hat!:)

  6. #66
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    162

    Standard

    Sugaring hat bei mir nicht so wirklich gut funktioniert. Und ich bin ein generell sehr haariger Mensch, leider. Langfristig träume ich von so einem IPL-Gerät für Zuhause. Sind leider nicht grade günstig und ich weiß auch nicht, wie gut das wirklich funktioniert..

    Armhaare habe ich früher rasiert, inzwischen lasse ich sie stehen. Im Sommer werden sie durch die Sonne recht schnell hell und im Winter.. trage ich meistens lange Ärmel.

  7. #67
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    Also mir reicht es schon meine Beine rasieren zu müssen :D Die rasiere ich aber auch nur bis zum Knie, an den Oberschenkeln schenk ich es mir auch.
    Finden auch manche komisch, aber ich finds nicht schlimm. Die Haare sind da bei mir weich und nicht so dunkel, ebenso am Arm. Deshalb kam das für mich auch nie in Frage dort zu rasieren. Wenn ich so drüber nachdenke, fände ich es auch komisch, wenn da so gar keine Haare mehr am Arm wären :)

  8. #68
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    821

    Standard

    Früher haben mich meine Haare an den Armen auch gestört...dann habe ich angefangen sie einfach zu zupfen - wie bei Augenbrauen. Und irgendwann sind die gar nicht mehr nachgewachsen :D
    „Dosis sola venenum facit“

  9. #69
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich rasiere mir auch die Unterarme und es dauert ewig bis da wieder Haare wachsen :D

  10. #70
    Newbie Benutzerbild von SteffeNia
    Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Meine Schwester hatte auch früher eine sehr starke Armbehaarung, die sie unfassbar gestört hat. Dann hat sie die auch wegrasiert und war erstmal super zufrieden. Aber dann hat sie gemerkt, dass man sie sehr oft nachrasieren muss. Kleine Stoppelchen auf den Beinen kann man ja noch irgendwie verstecken, wenn man beispielsweise eine Hose anzieht, aber bei Armen wird es schon schwierig - da kann man noch nicht mal in Ruhe die Ärmel hochkrempeln, weil das doch schon etwas ins Auge fällt (meinte zumindest meine Schwester). Also ihr Beispiel hat mich schon etwas abgeschreckt, weshalb ich es selbst auch noch nie ausprobiert habe.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •