Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Frage Haarpflege für rot coloriertes/gefärbtes Haar

    Hi ich bin seit einer Woche rothaarig, da ich mal wieder eine Veränderung brauchte. Bin auch sehr zufrieden damit. :)

    Wieso ich schreibe? Ich war diese Woche in dm und wollte nach Pflegeprodukte für meine neuen Haarfabre schauen und hab gedacht, dass dm noch die "reele" Reihe im Sortiment verfügen, musste jedoch feststellen, dass sie die nicht mehr im Sortiment haben.

    Ich fand die Produkte sau toll, da es eine größere Vielfalt gab. Außerdem auch Farbshampoos, die vorher keine vorher hatten wie z.Bsp. für schwarzes Haar, die ich vorher verwendet habe.

    Und deswegen wollte ich fragen, ob einer mir da weiter helfen kann und mir sagen kann woher ich Pflegeprodukte extra nur für Rotes haar herbekomme die nicht soo teuer sind. Im moment habe ich ein Shampoo für Coloriertes Haar, wünsche mir aber eins spieziell für Rotes Haar. Würde mich über Antworten freuen. :)

  2. #2
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Hallo! Ich war ja auch lange Zeit rot ;) und habe ab und an réell'e benutzt. Leider ist die Serie aus dem Sortiment gewandert.... Es gibt von Guhl aus der Farbglanz-Reihe eines für rote Haare und auch von Logona aus der Farbpflege-Serie.

    Andere sind mir aktuell nicht bekannt.

  3. #3

    Standard

    Ja leider das denk ich auch. ^^
    Ja da muss ich mal schauen. Ich hab auch ein wenig rum gesucht im I-net Pantene Pro V hat auch eine Rothaar Serie, da will ich auch mal schauen ob es dm oder Rossmann hat.
    Aber nach dem von Guhl werd ich auch mal schauen. Danke für den Tipp :)

  4. #4
    Newbie Benutzerbild von MrsMoody
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1

    Standard

    Hab schon seit einem Jahr rubinrote Haare und habe dementsprechend auch viele Shampoos ausprobiert. Im Endeffekt kann ich meinen Friseur nur zu stimmen und sage: Finger weg von Shampoos mit zusätzlichen Pigmenten. Die nehmen gerade dem pflegebedürftigen, rotem Haar die Feuchtigkeit weg.

    Man sollte sich überlegen ob man die Farbe lange haben möchte (Man zögert das dann sowieso nur eine 1 Woche hinaus) oder ob man seine rote Haar auch wirklich pflegen will. Rot gehört leider zu den Haarfarben die sich am schnellsten rauswaschen lässt und man muss halt nach 6 Wochen neu färben.

    Ich verwende für mein rotes Haar einfach das Garnier Pfirsisch Kindershampoo und als Spülung eine Sprühspülung von Gliss Kur für strapaziertes, coloriertes Haar (Das fördert nur den Glanz der Haare, versorgt die Haare mit keinen Pigmenten) und zwei mal wöchentlich kommt dann meine Herbal Essence Kur Viel Feuchtigkeit dran. Ich habe keine Probleme mit meinen Haaren, sie sind schön griffig, kein spliss (Hab mttellanges Haar) und sie glänzen wundervoll, so das selbst meine Mutter neidisch ist!
    WICHTIG: Natürlich keine Silikone...so schaden sie normalen Haaren vielleicht nicht, aber bei gefärbten Haar können die Pigmente schlecht aufgenommen werden und das Rot wird schrecklich fleckig (Hatte das Problem am Anfang)

  5. #5

    Lächeln

    DAnke für deine Hilfe. Ich werde es mal versuchen es wie du zu machen. Ich werde dann mal nach dem Kindershampoo und der Sprühspülung versuchen. Ich habe von Garnier eine Feuchtigkeits Kur also brauch ihc mir keine neue Kur kaufen. Ich bin mal gespannt ob es bei mir genauso klappt wie bei dir. Danke nochmals für den Tipp. :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •