Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 134

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    11

    Standard Wie macht Ihr Euch Locken?

    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte mir hin und wieder Locken machen, weiss aber nicht so recht, womit. Es gibt ja den Lockenstab, Heizwickler, normale Lockenwickler und manche machen es dann noch mit einem Glätteisen.

    Was denkt Ihr, ist die beste Methode?

  2. #2
    Newbie
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Am liebsten mache ich meine Locken mit dem Glätteisen,
    weil es am einfachsten ist.
    "All I know is that you're so nice.
    You're the nicest thing I've seen."



    -Kate Nash-

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Müsste es mit einem Lockenstab nicht einfacher gehen? Der ist doch dafür gemacht, das Glätteisen eher nicht?

  4. #4
    starling
    Gast

    Standard

    Das Glätteisen entwickelt mehr Hitze, das formt die Locken effektiver als ein Lockenstab. (schädigt die Haare natürlich auch mehr wenn man keinen Schutz drunter hat). Oder meinst du ein LockenEISEN???

    Im Endeffekt liegt das dran "welche" Locken du haben willst.
    Danach wird die Methode ausgewählt....

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Vorher benutze ich Hitzeschutz.
    Ich komme mit dem Glätteisen besser klar,
    weil man es nur ansetzen, drehen & ziehen muss.
    Und je nachdem wie weit man dreht, sind die Locken halt richtig lockig oder nur gewellt.
    "All I know is that you're so nice.
    You're the nicest thing I've seen."



    -Kate Nash-

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    954

    Standard

    Ich besitze zwar einen Lockenstab, aber ich komme damit nicht zurecht. Mit dem Glätteisen klappt es viel besser. Oder für kleine Locken und mit viel Zeit sind Papilotten oder eingedrehte Kosmetiktücher auch ganz gut.
    Es wäre großartig wenn ihr mich mit einem

    Klick

    unterstützen würdet :thumbup:

  7. #7
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.01.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    Also ich habe selbst einen Lockenstab den ich kaum benutze was mich eigentlich wundert :D
    Ich nehme immer mein Glätteisen da benutze ich das GHD, mit dem klappt es super ich föhne meine haare einfach und habe dazu schon naturwellen die ich durch das glätteisen nur deffiniere :)
    Das geht aber auch mit jedem anderen Glätteisen und ich finde sie halten sehr gut ! :)
    Meinen Erfahrungen nach dauert es mit dem Lockenstab länger weil man sich die Haare genau unterteilen muss und draufwickelt .. Mit Lockenwicklern ist das immer schwierig weil es darauf ankommt wie du sie einwickelst dann liegen sie nicht richtig und alles :D:D:D
    Eine Zeit lang hab ich es mit einer Rundbürste gemacht, eine von Rowenta die sich selbst dreht, mit ihr ging das auch sehr gut die Haare waren weich und es glänzte schön.


    Ich denke am meisten kann ich das Glätteisen empfehlen weil man das für viele verschiedene Sachen verwenden kann :)

  8. #8
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    wenn ich miene haare wasche greig ich immer shcöne gleich mäßige locken hält bei mir soagr 3 tage lang ungelogen :D

  9. #9
    Allwissende/r
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    276

    Standard

    Ich habe auch im nassen oder feuchten Zustand,lockige haare naturwellen.Nur leider bleiben diese im trockenen Zustand nicht mehr,habe auch schon vieles probiert,mit fluids,shampoos etc.aber nichts hat bis jetzt geholfen.

  10. #10
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    59

    Standard

    Mit dem glaetteisen.einfach und es geht schnell

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •